Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Butterick Schnittmuster

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 19.06.2014, 09:18
Benutzerbild von mickymaus123
mickymaus123 mickymaus123 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 6.202
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Butterick Schnittmuster

Die Frage ist ja auch WESHALB musst Du ändern. Wo liegen die Probleme?
Nur Schultern zu breit - Brustweite zu eng? Taille zu eng??....usw.
__________________
LG Margret

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 19.06.2014, 09:36
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.206
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Butterick Schnittmuster

Zitat:
Zitat von mickymaus123 Beitrag anzeigen
Die Frage ist ja auch WESHALB musst Du ändern. Wo liegen die Probleme?
Nur Schultern zu breit - Brustweite zu eng? Taille zu eng??....usw.
Oh, da kann ich ne ganze Liste runterbeten ohne Anspruch auf Vollständigkeit - Zusammenfassung: ich bin figurtechnisch eine Birne

Also "normale"/ übliche Änderungen:
Schultern verschmälern, über der Brust kürzen, wieder kürzen zwischen Brust und Taille, Hohlkreuzanpassung, ab Taille Übergang in nächstgrößere Größe wegen Becken usw., Verlängerung zwischen Taille und Hüfte...
und der Rest sind meist Kleinigkeiten (modellabhängig)

aber das bin ich gewohnt und komme bei Burda meist ganz gut damit klar, jetzt wollte ich aber mal herausfinden, ob ich mit den amerikanischen Schnitten genauso gut oder besser zurecht komme - über den Tellerrand hinaus kucken

PS: Und das erste, was mir auffiel: Die Bequemlichkeitszugaben schienen ganz anders zu sein, aber die Tabelle ist auch nicht so vollständig wie bei Burda, daher fehlten mir einige Werte immer, wie Rückenbreite, Schulterbreite, Brusthöhe usw.
Daher die Frage: Sind es nur andere Zugaben oder auch andere Grundgrößen (fitting modells)
letzteres scheint wohl so zu sein

Geändert von Crusadora (19.06.2014 um 09:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 19.06.2014, 09:57
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Butterick Schnittmuster

Zitat:
Zitat von Crusadora Beitrag anzeigen
das hört sich gut an! Dann die 14 und dann sehe ich mal weiter...
ich muss ja unten dann auch einiges zugeben und das sähe dann vermutlich auch sehr unausgewogen aus, wenn ich oben ganz schmal wählen!
Danke!
Das kann ich mir auch vorstellen. Das maximale, das ich ausprobiert habe, war Brust eine Größe, dann in der Taille kurz in die nächste, nur um in der Hüfte wieder eine größer zu werden. Das klappte aber gut. In irgendeinem meiner Bücher hab ich auch gelesen, dass man da maximal eine Größe so "überspringen" soll sonst würde alles aus dem Gleichgewicht geraten.

Zitat:
Zitat von Crusadora Beitrag anzeigen
Daher die Frage: Sind es nur andere Zugaben oder auch andere Grundgrößen (fitting modells)
letzteres scheint wohl so zu sein

Bestimmt andere Grundmaße. Das ganze basiert doch auf Volksvermessung und da haben die Amerikaner bestimmt eine eigene gemacht.
In irgendeinem meiner Bücher (sorry, ich hab's echt nicht im Kopf, könnte Hofenbitzer gewesen sein, aber keine Gewähr ) stand auch drin, dass die letzte Messung in Deutschland in den 90ern war und demanch eigentlich schon längst die nächste Messung fällig wäre. Heute sehen die Durchschnittsfiguren bestimmt wieder anders aus.

My Image hat legt z.B. eine ganz andere Körperhöhe zu Grunde als Burda.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 19.06.2014, 14:46
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.222
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Butterick Schnittmuster

Also ich muß bei den McCall/Buttrick/Vogue Schnitten weniger Schulterweite rausnehmen, als bei Burda. Ich würde sagen, die fallen eher schmaler aus. (Im Normalbereich, Plus ist etwas anders.)

Was das Messen betrifft hat sich für mich am besten bewährt, jeweils so zu messen, wie der Schnitthersteller das empfiehlt. Denn darauf basieren dessen Empfehlungen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2017 (191)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 19.06.2014, 19:07
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.206
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Butterick Schnittmuster

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Also ich muß bei den McCall/Buttrick/Vogue Schnitten weniger Schulterweite rausnehmen, als bei Burda. Ich würde sagen, die fallen eher schmaler aus. (Im Normalbereich, Plus ist etwas anders.)

Was das Messen betrifft hat sich für mich am besten bewährt, jeweils so zu messen, wie der Schnitthersteller das empfiehlt. Denn darauf basieren dessen Empfehlungen.
Da hast du Recht! Ich habe aber glaube ich meinen Fehler gefunden: Nach europäischem Maßnehmen durch Unterbrustumfang habe ich ein B Körbchen, wenn ich aber durch die Oberbrustweite ermittele bin ich schon beim C Körbchen.
Deswegen war mit vermutlich der letzte Schnitt, den ich nach Brustumfang gewählt habe im Schulterbereich schon etwas weit.
Also bin ich auch auf diesem Wege bei einer Größe 14.

Jetzt kann ich dann beruhigt mein Nesselmodell nähen, es soll ein Blazer werden... (Butterick B4610) da sind die Schultern extrem wichtig! und ich werde bei der Anprobe auch die Schulterpolster unterheften
und dann freue ich mich schon darauf, meine neuerlernten Fitting-Methoden anzuwenden

PS: Ich revidiere... ich werde doch sehr viel anpassen müssen.

Geändert von Crusadora (19.06.2014 um 21:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kurzgröße - Schnittmuster Vogue, Butterick, McCalls Anjolie Schnittmustersuche Damen 6 23.02.2010 15:05
Butterick Schnittmuster minus 50% Schere USA Kommerzielle Angebote 0 17.03.2006 15:54
Suche Historische Schnittmuster von Butterick. Das Marina Ding Schnittmustersuche Kostüme 4 27.09.2005 17:10
Günstige Schnittmuster Vogue, Butterick, McCalls MarenW Schnittmustersuche Damen 35 13.04.2005 17:13
Biete Schnittmuster von Butterick KarLa private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 12.02.2005 17:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24261 seconds with 14 queries