Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Leidige FBA .... Verständnisfrage ...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 03.06.2014, 12:41
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.600
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Leidige FBA .... Verständnisfrage ...

Zitat:
Zitat von pharao Beitrag anzeigen
Grade Schultern - nein.

Die Falten die man im Oberteil sieht sind glaub ich eher daher, dass der Ausschnitt gekräuselt ist - oder meinst Du andere Falten?

Hallo,

ich meine die Falten am Ausschnitt; die unteren kommen klar vom Einhalten des Abnähers. Die Falten, die von der Seite zur Schulternaht zeigen, kommen von einer zu schrägen Schulternaht. Ich hatte das kürzlich bei mehreren Shirt-Schnitten, wo ich gedacht hatte, es geht ohne Anheben der Schultern; das macht genau diese Falten an der Seite des Halsausschnittes, schräg nach oben zur Schulter hin. Und auf dem Foto sehe ich auch recht gerade Schultern, deshalb meine Frage.....

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 03.06.2014, 13:55
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Leidige FBA .... Verständnisfrage ...

So - das Shirt ist nicht gesäumt und hat kein Halsbündchen.
Aber man kann mal gut sehen, wie das aussieht, wenn ich das Shirt nach meiner Oberbrustweite nähe - wobei das ja eh nicht ganz stimmt, da ich Hüften und Arme grösser gemalt habe. Der Rücken ist oben original Gr. 44 und unten an die Hüften angepasst.
Die FBA habe ich mit 5,5 cm gemacht .....
Die Ärmel musste ich ein wenig dehen da das Maß nicht ganz gestimmt hat.

Das ist alles viel zu eng finde ich - auch wenn es sich bequem anfühlen mag. Vorne habe ich das Gefühl, die Brust könnte noch etwas mehr Platz vertragen. Evtl. wäre als Grundschnitt Gr. 46 angeraten und dann die FBA.
Hohlkreuzanpassung hatte ich auch vergessen sehe ich auf den Fotos ...
Die Länge vorne ist ja ok aber es liegt zu eng an finde ich ...


DSCI0001.jpg

DSCI0002.jpg

DSCI0003.jpg

DSCI0006.jpg

DSCI0007.jpg
__________________
... Maritta ...

Geändert von pharao (03.06.2014 um 13:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 03.06.2014, 14:11
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.600
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Leidige FBA .... Verständnisfrage ...

Hallo,

auf Bild 3 und 4 sieht man deutlich, dass es an Rückenbreite fehlt, auch oben an den Schultern und an den Oberarmen ist es knapp.
Wahrscheinlich kommst du weiter, wenn du mit Gr. 46 anfängst, evtl. sogar mit Gr. 48. Schau dir doch mal den Schnitt an, um wie viel dabei die Rücken- und Schulterbreite mehr werden.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 03.06.2014, 14:16
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Leidige FBA .... Verständnisfrage ...

Ganz ehrlich - ich konnte das auch einfach nicht glauben, dass eine Gr. 44 + FBA ausreichen würde. Aber so habe ich es wenigstens mal getestet.

Ich mache normalerweise Gr.48/50 + FBA.

Wobei das aber ja eigentlich nicht die Eingangsfrage war - mich interessiert, warum die Berechnungen und daraus resultierenden Ergebnisse so unterschiedlich sein können.
Ist ja grade das beste Beispiel - andere wählen die Grösse nach der Oberbrustweite, machen ihre FBA und alles passt.

Die Eingangsfrage war ja diesbzgl. das Burda so anders rechnet als z.B. Sushi (oder wie es richtig heißt ).

Gibt es eine Art Grundlage, welche Art der FBA für welchen Körperbau am Besten geeignet ist?
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 03.06.2014, 15:19
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.600
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Leidige FBA .... Verständnisfrage ...

Zitat:
Zitat von pharao Beitrag anzeigen
Gibt es eine Art Grundlage, welche Art der FBA für welchen Körperbau am Besten geeignet ist?
Hallo,

das glaube ich nicht, da hilft wirklich nur "Versuch und Irrtum" und eine möglichst genaue Analyse, wo genau denn nun der eigene Körper vom Modell des jeweiligen Herstellers abweicht.

Einen solchen Versuch mit einer viel zu kleinen Größe habe ich auch schon hinter mir - jetzt weiß ich, dass ich meine Größe wirklich nach der Oberweite festlegen muss, trotz D-E-Cup, und dann in diesen Schnitt einen größeren Abnäher reinbasteln, ohne die Weite zu verändern. Da helfen leider keine Formeln

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fadenspannung - das leidige Thema Steffi1984 Singer 4 18.08.2013 14:10
das leidige ärmelthema nofi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 22.04.2007 07:58
das leidige DU charlotte Boardküche 38 04.06.2006 21:13
Nochmal leidige Knopflöcher quiltteddy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 18.01.2005 13:02
Leidige Knopflöcher quiltteddy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 07.01.2005 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07684 seconds with 14 queries