Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Männerhemd, Ärmelsteg reparieren

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.06.2014, 13:48
Bratensosse Bratensosse ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2014
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Männerhemd, Ärmelsteg reparieren

Hallo Liebe Forengemeinde,

ich stehe gerade vor einem kleinen Problem. Ich trage sehr gerne Hemden und krempel dabei meine Ärmel immer etwas hoch. Dabei sind mir jetzt von einigen Hemden (darunter auch mein Lieblingshemd) der Ärmesteg am Knopf aufgerissen. Ich frage mich nun wie man das am besten Reparieren kann. (siehe Bild). Ohne den kompletten Ärmel neu zu nähen. Da fehlt mir leider die Erfahrung.

Meine Bisherigen Näherfahrungen gehen leider nur von Handytaschen über Hose kürzen und Ändern von Kragensteg und Manschetten von Hemden.

Ich hoffe Ihr könnt mir den ein oder anderen Tipp geben und hoffe dass ich hier im Forum richtig bin, obwohl ich keine HobbyscheiderIN bin, sondern ein HobbyschneidER :-)

Liebe Grüße

Bratensosse
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hemd.jpg (67,5 KB, 115x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.06.2014, 19:55
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.533
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Männerhemd, Ärmelsteg reparieren

Kommt drauf an, wie gründlich du es repariert haben willst...

Die einfachste Lösung ist den Kopf abzutrennen, den Riß zu stopfen und den Knopf wieder anzunähmen. Funktional, aber sichtbar.

Andernfalls muß man mindestens die Manschette abtrennen. Dann könnte man den Schlitzsaum (ich kann auf dem Bild nicht genau sehen, ob der Schlitz verstürzt ist, wie es bei Herrenhemden eigntlich sein sollte - es sieht eher so aus, als sei es wie bei einer Damenbluse nur eingeschlagen und festgenäht?) einfach noch mal umschlagen, so daß der Riß (vorher etwas gestopft) nach innen gefaltet wird.

Oder man macht den ganzen Schlitz auf und ein kleines Stück der Ärmelnaht, näht einen sauberen Beleg auf beiden Seiten und näht die Ärmelnaht wieder zu und natürlich die Manschette wieder an.

Den Schlitzbeleg kann man auch aus einem Kontraststoff machen und/oder nach außen sichtbar verstürzen. Wenn man es ganz stylisch haben will, dann trennt man die Manschette auch auf und näht den Belegstoff je nach Geschmack als Innen- oder Außenmanschette und baut das dann wieder zusammen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Schnittkritik: ottobre 2/2009, Modell 6/"Loving" Top (Shirt)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.06.2014, 08:59
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.485
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Männerhemd, Ärmelsteg reparieren

Guck dir das mal an:
Workshop: Nrmelschlitz - How To - Anleitungen - burda style

Evt. kannst Du das nachträglich machen, so dass der Riss darunter versteckt wird.

Für die Zukunft empfehle ich den Knopf aufzumachen oder das Knopfloch groß genug wählen, so dass der Knopf rausflutscht bevor der Stoff reißt.

Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH zwischen den Semestern - DOB in 40/42+ein Männerhemd Amalthea* UWYH 60 30.08.2013 21:07
Pavillondach reparieren Toffifee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 24.04.2013 20:49
Reissverschluss reparieren? DaniMaen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 13.11.2010 15:23
Kinderjeans reparieren vivalavida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 19.09.2008 21:15
Welchen Stoff für ein Männerhemd für den Sommer? Tanta409 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 11.08.2008 10:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12248 seconds with 14 queries