Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Petra (namibia2003) und Ariane kämpfen sich bis zum nächsten Stoffmarkt durch

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #756  
Alt 02.09.2014, 13:27
Benutzerbild von ArianeM
ArianeM ArianeM ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 3.155
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Petra (namibia2003) und Ariane kämpfen sich bis zum nächsten Stoffmarkt durch

Nachdem ich schon eine halbe Stunde diesen Jerseystich getrennt hatte, habe ich doch reingeschnitten Ich wollte ja nur hinten trennen
Nun habe ich den Versäuberungsstreifen am Halsausschnitt doch abgeschnitten

Während des trennens kamen mir so ein paar Gedanken

IMG_0879.jpg

Was haltet ihr davon ? also das Teil ala MyImage Sweater umgestalten
An die Arme muss natürlich auch noch von dem Uni Stoff dran

lg
Ariane
Mit Zitat antworten
  #757  
Alt 02.09.2014, 13:48
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.851
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Petra (namibia2003) und Ariane kämpfen sich bis zum nächsten Stoffmarkt durch

Ui, Ariane, das ist ja eine ganz schöne Baustelle

Die MyImage-Idee hat was, aber durch die Falten vorne (die dann ja unten durch das Bündchen gerafft werden?), läufst Du Gefahr, eine Obelix-Optik zu erhalten. Jemand schrieb vor kurzem, das Teil sei ein Bäuchlein-Verstecker. Ich jedoch finde solche Falten immer etwas schwierig, denn m. E. verstecken sie kein Bäuchlein, sondern heben es geradezu hervor. In Verbindung mit einem breiten Bündchen könnte das noch mehr auftragen.

Vielleicht ein dünnes Gummi, wenig gedehnt einziehen unten? Dann bekommt es eine ganz leichte Ballon-Optik, erschlägt den Betrachter aber nicht gleich.

Ich fürchte, das musst Du ausprobieren, Ariane. Da ist es schwierig, etwas zu raten. Es kann grandios werden, es kann aber auch sowas von für die Tonne enden

Nur bei einem bin ich sicher: wenn das einer tragbar kriegt, dann Du

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...

Geändert von haniah (02.09.2014 um 13:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #758  
Alt 02.09.2014, 15:11
Benutzerbild von namibia2003
namibia2003 namibia2003 ist gerade online
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: 63110
Beiträge: 3.299
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Petra (namibia2003) und Ariane kämpfen sich bis zum nächsten Stoffmarkt durch

Wenn Dir die Tunika insgesamt zu weit ist, dann könntest Du auch die mittlere
Falte zunähen. Dann kann ich mir das auch mit dem breiten Bund unten vorstellen.
ansosnsten befürchte ich auch wie haniah, das es zuuu weit ist und Du mehr als
einen Bauch darin verstecken kannst

Ich habe jetzt Vorder- und Rückenteil soweit das ich die Teile zusammenheften kann.
Und dann bin ich schon seeehr gespannt
__________________
liebe Grüße
Petra



Gott gab den Europäern die Uhr und den Afrikanern die Zeit !!!
Mit Zitat antworten
  #759  
Alt 02.09.2014, 16:25
Benutzerbild von ArianeM
ArianeM ArianeM ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 3.155
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Petra (namibia2003) und Ariane kämpfen sich bis zum nächsten Stoffmarkt durch

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Ui, Ariane, das ist ja eine ganz schöne Baustelle

Die MyImage-Idee hat was, aber durch die Falten vorne (die dann ja unten durch das Bündchen gerafft werden?), läufst Du Gefahr, eine Obelix-Optik zu erhalten. Jemand schrieb vor kurzem, das Teil sei ein Bäuchlein-Verstecker. Ich jedoch finde solche Falten immer etwas schwierig, denn m. E. verstecken sie kein Bäuchlein, sondern heben es geradezu hervor. In Verbindung mit einem breiten Bündchen könnte das noch mehr auftragen.

Vielleicht ein dünnes Gummi, wenig gedehnt einziehen unten? Dann bekommt es eine ganz leichte Ballon-Optik, erschlägt den Betrachter aber nicht gleich.

Ich fürchte, das musst Du ausprobieren, Ariane. Da ist es schwierig, etwas zu raten. Es kann grandios werden, es kann aber auch sowas von für die Tonne enden

Nur bei einem bin ich sicher: wenn das einer tragbar kriegt, dann Du

Liebe Grüße, haniah
haniah du bist ja süß dein Vertrauen ehrt mich
Aber eins ist klar: ich werde das Teil schon so hinzimmern dass es mir gefällt

Zitat:
Zitat von namibia2003 Beitrag anzeigen
Wenn Dir die Tunika insgesamt zu weit ist, dann könntest Du auch die mittlere
Falte zunähen. Dann kann ich mir das auch mit dem breiten Bund unten vorstellen.
ansosnsten befürchte ich auch wie haniah, das es zuuu weit ist und Du mehr als
einen Bauch darin verstecken kannst

Ich habe jetzt Vorder- und Rückenteil soweit das ich die Teile zusammenheften kann.
Und dann bin ich schon seeehr gespannt
Petra das mit dem Faltenzunähen geht nicht dann wirds überm Busen zu eng und hinten ändert sich nix an der Weite Das Teil steht hinten total ab

Du bist aber ganz schön fix fleißig und ich bin sehr auf das erste Foto gespannt

Nun habe ich den Ausschnitt tiefer ausgeschnitten und einen Kragen drangeheftet unten habe ich einen breiten Bund dran geheftet mit dem Ergebnis, dass der breite Bund nix aussieht
Aber wenn ich den mal nach innen schlage und nur 5 cm rausgucken lasse dann gefällt es mir

IMG_0882.jpg

Also Bund wieder abtrennen, kürzer machen und wieder dranheften und noch mal gucken

lg
Ariane

Edit: der Helga habe ich mal die Arme entführt sieht etwas merkwürdig aus
Mit Zitat antworten
  #760  
Alt 02.09.2014, 16:28
Maria Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2004
Beiträge: 15.421
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Petra (namibia2003) und Ariane kämpfen sich bis zum nächsten Stoffmarkt durch

Ariane,

der Stoff sieht toll aus, bin gespannt wie Du es lösen kannst.
__________________
Viele Grüße
Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ariane baut Vorräte ab (DOB 40/42) bis zum Frankfurter Stoffmarkt im Frühling 2014 ArianeM UWYH 620 27.05.2014 22:08
Springs Stoffstapelabbau 2014 bis zum nächsten Stoffmarkt spring UWYH 39 29.01.2014 18:52
Ariane wuselt sich durch die Vorräte ArianeM UWYH 778 01.09.2013 13:15
Mein 1. UWYH bis zum nächsten Stoffmarkt in Hannover chemie22 UWYH 37 17.09.2011 21:19
Wer fährt zum nächsten Holland-Stoffmarkt in D und kann mir etwas best. mitbringen? Gisela1968 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 29.03.2007 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11136 seconds with 14 queries