Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Korsett "Harley"

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 03.06.2014, 21:39
Benutzerbild von killakatze
killakatze killakatze ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 66
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Korsett "Harley"

Zitat:
Zitat von Strickforums-frieda Beitrag anzeigen
Wie gut sägt sich Styropor? Kriegt man das hinreichend gut geklebt? Ich bin ja fast versucht, mal experimentell tätig zu werden.
Also ich habe da mit einem Cutter gearbeite und das ging sehr sehr gut. Styroporpuppen darf man nicht mit so "Bauschaumpuppen" verwechseln. Styropor ist viel viel weicher und einfacher zu verarbeiten, da es nicht sooo leicht wie Bauschaum bricht.

Wegen der Oberweite wäre jetzt halt wichtiger zu wissen, wozu du die Puppe brauchst: Korsett- oder als "normale" Schneiderpuppe mit eigenen Maßen. Wenn du nunmal mehr Oberweite hast, als normale Statur, dann such dir doch die richtige "Körbchengröße" und erweitere damit die Puppe:
Styroporkugel, 20cm, teilbar PREISHIT - Styroporformen etc. Basismaterial Basteln - Creativ-Discount.de

Styropor würde ich jetzt nicht kleben, sondern "steckbar" machen, wenn du genug Zahnstocker verwendest, klappt das prima. Und nach dem "einpacken"/"einpinseln" verrutscht da auch nichts. Ggf. einfach etwas mehr Papier an den Übergansstellen verarbeiten. Das gleiche funktioniert auch, wenn du den Oberkörper verlängerst. Ich kann dir nur nicht sagen, wie gut, das dann hält, da es schon etwas schwerer ist, als einfach nur z.B. ein C-Körbchen anbringen
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.06.2014, 21:41
Benutzerbild von killakatze
killakatze killakatze ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 66
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Korsett "Harley"

Zitat:
Zitat von D502 Beitrag anzeigen
Boah ist das cool, danke für den Bericht. Ich mag ja dein Nadelkissen
Danke =)

Das war der Prototyp zu meinem LARP Morgenstern
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 04.06.2014, 00:26
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP: Korsett "Harley"

Zitat:
Zitat von Sleepingalexis Beitrag anzeigen
Am besten geht das mit einem "heißen Draht". Vielleicht hast du einen Bekannten der Dachdecker, Maurer oder dergleichen ist. Wir hatten von meinem Schwager dieses Gerät um Dämmung etc beim Haus zu schneiden. Das ist super und geht durch wie warme Butter! Vielleicht hilft es dir ja
Gutes Stichwort! Leider habe ich fast nur Informatiker im Bekanntenkreis, bei denen igeht der heiße Draht in Richtung Cat-5-Kabel ...
Aber in gutsortierten Baumärkten kann man sich ja gelegentlich die dollsten Sachen leihen.

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.06.2014, 00:31
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP: Korsett "Harley"

Zitat:
Zitat von killakatze Beitrag anzeigen
Wegen der Oberweite wäre jetzt halt wichtiger zu wissen, wozu du die Puppe brauchst: Korsett- oder als "normale" Schneiderpuppe mit eigenen Maßen. Wenn du nunmal mehr Oberweite hast, als normale Statur, dann such dir doch die richtige "Körbchengröße" und erweitere damit die Puppe:
Wäre schon für normal. Ich muß das Thema noch mal ordentlich hin- und herdenken. In der Zwischenzeit hatte ich auch schon die Idee, dass man einfach Scheiben von Styroporplatten zwischensetzen könnte, um die Länge anzupassen. Mein Blick fiel nämlich auf die Platten, die hier zum Spannen von Strickstücken rumliegen. Vielleicht auch in vertikaler Richtung im Brustbereich. Man müsste dann nur noch die Übergänge gut glätten.

Ich sag nur, Hobbybastlers Fiebertraum ...

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.06.2014, 01:38
Benutzerbild von Sirija
Sirija Sirija ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2014
Beiträge: 48
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Korsett "Harley"

Ich werde hier auch mal mitfiebern und bewundern wie das Korsett Gestalt annimmt.

Um den brustpunkt bei der Puppe zu versetzten kann man sie durchsägen.
Geht miteinem dünnen Sägeblatt recht gut und dann eine dünne Schicht Styropor dazwischen kleben, dafür Styroporkleber nehmen, dann hält das ewig.
Für mehr Oberweite könnte man den vorhandenen Busen mit Pappmache vergrößern.
Quasi immer weiter an der Stelle kleine Papierstücke aufkleben.

Das sollte eigentlich gehen.
Styropor läßtsich gut verarbeiten, nur bin ich bis jetzt nicht auf die Idee gekommen mir daraus eine Schneiderpuppe zu basteln, danke für die tolle NAleitugn.
Werde ich bestimmt mal ausprobieren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"WIP mal anders" oder "meine Näma zieht um" Sherayana Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 28.12.2009 13:24
"Dore" von Laughing Moon als Unterbrust-Korsett? dark_soul Fragen zu Schnitten 1 01.08.2008 19:16
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 21:45
Korsett mit "Körbchen" Liza Dessous 9 18.09.2006 12:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11701 seconds with 13 queries