Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Re- und Upcycling, Ufo- und Stoffbeseitigung

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 08.06.2014, 15:13
Benutzerbild von D502
D502 D502 ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 242
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Re- und Upcycling, Ufo- und Stoffbeseitigung

Dankeschööön

Es ist auch noch ein bissel weiter gegangen, zum einen das erwähnte Probeteil

Zitat:
Zitat von D502 Beitrag anzeigen
Vorhin hab ich mal angefangen nach dieser simplen Methode ein Schnittmuster zu basteln.

Das ist jetzt ein olles labberiges Bettlaken, aber der Schnitt gefällt mir echt gut, den werde ich auf jeden Fall einmal mit ordentlichem Stoff nähen und evtl. auch noch andere Varianten weiterbasteln (Fledi-Ärmel etc.).

Dann hab ich noch eine Zoela genäht, aus zwei T-Shirts von mir, nicht von meinem Mann. Das war mit dem Rückenteil recht knapp, aber es passte noch. Das graue T-Shirt hatte einen ziemlich blöden Schnitt, das hab ich nie getragen (hat aber auch mal irgendwann nur 2,50 € im Diakonieladen gekostet^^) und das in bordeux war mir leider etwas sackig geworden. Beide Jerseys sind aber ganz toll und so musste damit was passieren...




Dieses Mal weniger talliert, Ausschnitt und die Ärmel weiter.

Gleich hoffe ich noch etwas Motivation zu finden um den Shrug endlich fertig zu kriegen, habe mich jetzt dazu durchgerungen einen gekauften (auch wieder Diakonieladen, also Verlust-Risiko gering), den ich selten getragen habe weil rot, zu zerlegen und den Schnitt abzunehmen. Mit dem Selbsterstellen das dauert mir einfach zu lange wegen den Ärmeln, ich hab ja nicht gerade schmale Schultern und für meine Dürre auch keine Elfenoberarme, das ist etwas frickelig...
__________________
70 Geburtstagskarten für Rosi

Geändert von D502 (08.06.2014 um 20:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 12.06.2014, 14:35
Benutzerbild von D502
D502 D502 ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 242
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Re- und Upcycling, Ufo- und Stoffbeseitigung

Shrug ist endlich fertig, brauchte den alten auch gar nicht zerlegen. Jetzt hab ich Spässken, den näh ich nämlich schon seit Jahren *hüstel* Brauchte nämlich unbedingt halbe Ärmel.
Leider passte aufs T-Shirt der Schnitt nicht so drauf dass die Dehnbarkeit richtig nutzbar war. Allerdings macht das insoweit nichts weil ich für weitere T-Shirts sowieso mehr Rückenweite brauche sonst sieht das so gestopft aus. Und wenn die Putzlappen da sind, weiß ich was ich als erstes mach

Von der letzten Zoela hab ich nochmal das Halsbündchen abgetrennt und enger gemacht, das stand minimal ab, war mir aber zu viel. Außerdem hab ich dieses Mal Garn in Bordeux genommen und den ZickZack größer gestellt. Gefällt mir besser
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF3597.jpg (43,5 KB, 612x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF3599.jpg (36,6 KB, 611x aufgerufen)
__________________
70 Geburtstagskarten für Rosi
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.06.2014, 16:14
Benutzerbild von D502
D502 D502 ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 242
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Re- und Upcycling, Ufo- und Stoffbeseitigung

Gestern musste ich unbedingt mal einen "Leseknochen" bzw. Nackenkissen ausprobieren. Stoff vom Schweden wurde aus den Tiefen der Schubladen geholt und wieder was abgebaut.
Ich bin restlos begeistert, das Ding ist soooo bequem, hab es wohl heute Nacht beim Schlafen auch die ganze Zeit im Arm gehalten
Es ist wunderbar zum Buch/Tablet/Kindle anlehnen, für die Kniekehlen, den Nacken etc. etc.

Die Anleitung gibt es hier und auf Deutsch hier. Ist aber eigentlich selbstklärend

Mein Mann fand meinen so bequem, da musste ich heute noch einen nähen. Geht übrigens superschnell!

So formvollendet schön sind meine nicht geworden, aber es kommen sicher noch welche dazu und Übung macht...^^ Bzw. ich werde noch etwas am Innenleben rumzumpeln, klappt vielleicht auch
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF3648.jpg (62,9 KB, 541x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF3649.jpg (66,0 KB, 541x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF3650.jpg (58,9 KB, 540x aufgerufen)
__________________
70 Geburtstagskarten für Rosi

Geändert von D502 (14.06.2014 um 16:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.06.2014, 18:15
Benutzerbild von D502
D502 D502 ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 242
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Re- und Upcycling, Ufo- und Stoffbeseitigung

Im Moment quilte ich ein wenig lahm vor mich hin und hatte einigen anderen Kram zu erledigen, aber heute kam ich dazu einen Protyp zu testen. Ich habe eine Postkarte genäht Schreibe und erhalte sehr viele Karten, bin ein postcrossing-Fan und male/bastel hin und wieder auch welche. Eine Bekannte hatte letztens eine Gestrickte bekommen, da kam ich auf die Idee ihr eine zu nähen. Ist noch ein bisschen verbesserungswürdig (also von der Sorgfalt des Arbeitens her, denn eingescannt ist das ziemlich gnadenlos ), aber es hat echt Spaß gemacht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 002.jpg (87,5 KB, 432x aufgerufen)
Dateityp: jpg 002a.jpg (41,6 KB, 429x aufgerufen)
__________________
70 Geburtstagskarten für Rosi
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 10.07.2014, 14:26
Charlotte_Sometimes Charlotte_Sometimes ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.07.2014
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Re- und Upcycling, Ufo- und Stoffbeseitigung

ein toller thread, ich lese gerne mit.
ich mach auch gern upcycling, dein raglanshirt gefällt mir besonders gut und die postkartenidee ist super!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stofflagerräumungsversuch 2013, 1. Halbjahr und UFO Beseitigungsversuche Quälgeist UWYH 86 12.07.2013 20:45
PW und Quilt Ufo´s - brauche Motivation!! akinom017 Patchwork und Quilting 564 09.10.2012 16:33
UFO - Die Kultserie und ihre Kostüme Nadel-Automat Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 19.04.2011 06:39
UFO und SWAP...was heißt es? topobias UWYH 6 17.01.2010 10:59
UFO-Beseitigung und Stickproben. pippilotta2211 Nähideen 9 21.12.2009 23:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09750 seconds with 14 queries