Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Trage-Frage

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.05.2014, 13:04
Eva-Maria Eva-Maria ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.087
Downloads: 48
Uploads: 0
Trage-Frage

Hallo,

ich habe in der aktuellen Ausgabe von "The Knitter" beim Durchblättern eine Stola gesehen, die mich fasziniert hat, weiß aber nicht so recht, wie man so etwas trägt.

Es handelt sich um ein langes Rechteck, ca. 140 x 60 cm, mittig quer gefaltet und an einer langen Seite ca. 45 cm lang zusammengenäht (vom Rand Richtung Mitte), sodaß dort noch ein großes "Halsloch" offenbleibt. Die Schmalseiten und die andere Längsseite sind ebenfalls offen.

Wie kriegt man es hin, daß das gute Stück nicht doch an der offenen Seite von der Schulter rutscht?
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2014, 17:17
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.039
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Trage-Frage

Hallo,

ist da kein Bild dabei?

Oder meinst du, dass es auf jeden Fall rutschen würde, auch wenn du weißt, wie man es trägt?

Ich habe gerade mal versucht, das nachzubauen - man faltet den Streifen, der ja länger als breit ist, also quer, und erhält dann ein eher quadratisches Stück. Dann näht man eine der längeren Seiten nicht ganz zu.

Dann erhält man sowas wie einen Kragen mit Zeugs dran, oder? Man kann den Kopf durch die Öffnung stecken, und die langen Teile baumeln dann links und rechts runter? Mit der kleinen Öffnung, die dann noch für den Kopf bleibt, kann da nichts verrutschen; das Teil ist um den Hals herum ja komplett geschlossen.

Oder verstehe ich deine Beschreibung jetzt falsch?

Ich kenne es sonst nur so, dass man den Streifen längs faltet, und dann die beiden offenen Kanten vom Rand bis zur Mitte, aber nicht ganz, zunäht, so dass mittig eine Öffnung bleibt. In die zugenähten Teile steckt man die Arme, der Rest sitzt auf der Schulter und bedeckt den Rücken, vorne ist es offen. So ein Teil ist das aber nicht, oder? (Nennt sich meistens shrug, auf altdeutsch Seelenwärmer, Bettjäckchen oder sowas, und in den letzten Jahren war das sehr in.)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.05.2014, 17:49
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Trage-Frage

Denke mal, sie meint einen Shrug. So wie hier? AndreaKnits: Orixa Shrug
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)

Geändert von gelibeh (22.05.2014 um 17:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.05.2014, 18:22
Eva-Maria Eva-Maria ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.087
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Trage-Frage

Dummerweise habe ich nicht genau hingesehen, aber das Teil wurde asymmetrisch getragen - die Bruchkante lag an einer Seite ... und leider komme ich nicht mehr an die Zeitschrift 'ran.
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.05.2014, 18:55
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.130
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Trage-Frage

In Threads war mal eine Anleitung für so was zum Nähen: Eine Stola, quer gefaltet und dann an einer der Längsseiten zusammen genäht. Bis auf ein Kopfloch.

Ich habe zwei davon genäht und verschenkt, die kamen gut an und zumindest meine Mutter hat ihre öfter getragen.

Klar muß man so was gelegentlich zurechtzuppeln, aber es rutscht weniger leicht weg wie eine "klassische" Stola.

Und es dürfte stark aufs Material ankommen, Seide rutscht natürlich leichter als Wolle.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstands-/Trage-/Wintermantel carlamia Januar 2010 - Mäntel 49 21.09.2016 08:44
Was trage ich wann? alltägliche Bedarfsermittlung - ein Versuch..... Frau-Jule Mode-, Farb- und Stilberatung 60 26.04.2011 21:54
Was trage ich jetzt um den Hals? kessichen Mode-, Farb- und Stilberatung 11 04.05.2010 10:01
Mutig weil ich keine "Zeltmode" trage?! Emaranda Rubensfrauen 49 27.05.2006 08:41
Was trage ich zu einer Hochzeit? Jana Schnittmustersuche Damen 43 27.06.2005 22:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08796 seconds with 13 queries