Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Grundschnitterstellung

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 25.05.2014, 17:25
Nath Nath ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Auvergne Frankreich
Beiträge: 15.342
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Grundschnitterstellung

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Warum denn dann erst?

Das Konstruieren dauert nicht länger als einen Abend, und das Nähen eines Rocks auch nicht soooviel länger. Und dann hast du jetzt schon mal einen Rock, der dir gut passt. Damit wirkt man dann auch schlanker als in nicht-sitzender Kaufkleidung.

Und du hast dann schon Übung für das nächste Mal.

Ran an den Speck! Also, den schnitt-technischen meine ich jetzt...

Liebe Grüße
Kerstin
da hast du recht!!!!!
und schön wäre es doch ein gut passender Rock zu haben! Stoff habe ich ehe mehr als genügend. so ein Bahnenrock würde mir gefallen.
aber wollte Ihr mir dabei auch helfen wenn ich nicht weiter komme mit die Herstellung des Schnitt?
__________________
Liebe Grüße
Nath

Baby Jane Designwand
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 26.05.2014, 07:11
Benutzerbild von Gabi 48
Gabi 48 Gabi 48 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: BB
Beiträge: 14.893
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Grundschnitterstellung

Ich erstelle meine Schnitte auch selber und hab mal nach 3 Versionen einen Grundschnitt für Oberteile und Hosen erstellt :
Nach Rene Bergh, Hofenbitzer(besitze beide Ausgaben) und seit ich ebenfalls die Bücher ( 4 an der Zahl) von T.Gilewska besitze auch nach ihrer Methode.

Die Unterschiede bei den einzelnen Konstruktionsmethoden :

Hofenbitzer: Man fertigt den Grundschnitt nach eigenen Maßen, muss aber hinterher noch diverse Änderungen machen. Da einige Masse nur berechnet werden. Bei mir waren es die Änderungen an Brust- und Rückenbreite, sowie die Schulterbreite. Da es verschiedene Passformklassen gibt muss man sich entscheiden, nach welcher man konstruieren möchte. Jede PK hat seine entsprechenden Zugaben und man fertigt verschieden Grundschnitte. Etwas aufwendiger in der Konstruktion.

Bergh: Man zeichnet nach den gemessenen Körpermaßen bekommt einen fast gut sitzenden Grundschnitt. Nach seiner Methode hat man auch schon die
Bequemlichkeitszugaben im Schnitt enthalten. Dieser Grundschnitt ist einfach zu erstellen und man zeichnet nur mit genommen Maßen, wenig Berechnungen. Änderungen waren nur der Armausschnitt, und Halsausschnitt den hatte ich jedoch etwas weit ausgekurvt.


Gilewska: Eine Konstruktionsmethode die mich begeistert, sowohl in der Einfachheit der Konstruktion, als auch in der Passgenauigkeit.
Bei ihr zeichnet man genau nach den Körpermaßen und es ist eng, aber die Passform ist perfekt für mich ohne Änderungen. Bei ihr wird nur der Halsausschnitt und Abnäherinhalt nach den eigenem Maß berechnet. Ansonsten arbeitet man mit den genommen Körpermaßen. Dann hat man eigentlich seinen Grundschnitt und man kann diesen dann auf seine persönlichen Bequemlichkeitsempfindungen erweitern.
Es ist sehr einfach zu konstruieren.


Mein Fazit Bergh und Gilewska unterscheiden sich nicht viel, nur das man bei T.G. eigentlich nur erweitern muss und bei Bergh die Erweiterung drin ist.
Von diesem einen Grundschnitt aus, kann man eben alle anderen relativ schnell abwandeln.
Nach Hofenbitzer ist die Konstruktion aufwendiger und es wird viel gerechnet bzw. berechnet. Am Ende muss man den Grundschnitt noch genau auf die eigenen Maße anpassen. Da nach PK gezeichnet wird und genau die Balance beachtet werden muss.


Bei der Konstruktion nach T.Gilewska ist für mich der perfekte Grundschnitt(Schablone) entstanden.

Habe nun nach dieser "Schablone" am Wochenende zwei Tops genäht aus Chiffon. Ich brauchte dann bei dieser Schablone nur den Armausschnitt um 2 cm erweitern alles andere hab ich gelassen wie es war, also nicht erweitert.
Es ließen sich sehr schnell ohne viel Berechnung eigene Abwandlungen zeichnen.

Diese passen perfekt. Ich brauche nicht zubbeln und ziehen wie sonst, alles bleibt wo es ist und ich fühle mich drin wohl.
__________________
Liebe Grüße Gabri 48
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 26.05.2014, 08:34
Benutzerbild von mickymaus123
mickymaus123 mickymaus123 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 6.229
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Grundschnitterstellung

Danke für den ausführlichen Vergleich der verschiedenen Methoden.

Ich habe die Gilewska Bücher und den ersten Band vom Hofenbitzer und hoffe ja irgendwann mal ausreichend Zeit zu finden, mich damit intensiv auseinander zu setzen.

Beim Durchlesen fand ich die Gilewska Bücher von den Erklärungen auch einfacher, was sich ja mit Deinem Erfahrungsbericht deckt.
__________________
LG Margret

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 26.05.2014, 09:56
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.534
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Grundschnitterstellung

Zitat:
Zitat von Nath Beitrag anzeigen
Was meinst du mit Rundschausammelband?
Es gibt eine Zeitschrift, die monatlich erscheint und nach dem System Müller&Sohn Schnittmusterentwürfe zeigt: die "Damen-Rundschau". Leider sind die Beiträge darin, die wirklich nach dieser Methode arbeiten, eher rar geworden. Alle Entwürfe gesammelt erscheinen einmal jährlich in einem Sammelband, allerdings für einen recht stolzen Preis. Wenn man das Abo hat, sind sie günstiger. Vor einigen Jahren gab es von Zeit zu Zeit auch Grundschnittkonstruktionen darin, das kam aber jetzt schon länger nicht mehr vor. Nach einem solchen Band habe ich meine erste Konstruktion erstellt.
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 26.05.2014, 09:57
Nath Nath ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Auvergne Frankreich
Beiträge: 15.342
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Grundschnitterstellung

Ja Vielen Dank Gabi für den Vergleich.
Da ich alle 4 Bücher von Gilewska ( sogar 5 mit den Brautkleid) werde ich wohl damit anfangen. Müsste auch etwas Zeit dafür finden! Im moment schwierig, habe seit gut 4 Wochen meine Nähma's nicht angefasst !
__________________
Liebe Grüße
Nath

Baby Jane Designwand
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11781 seconds with 12 queries