Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Sammelthread: Sehr schnelle Kleider

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 06.06.2014, 21:15
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.937
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sammelthread: Sehr schnelle Kleider

Ich habe dieses Jahr schon vier Mal "Ajaccio" von Schnittquelle genäht, geht flott und ich finde es toll, sowohl mit Strickjacke & Leggins, als auch "ohne alles" so wie heute!
Hier ein Beispiel: SCHILDKROETE - VOM LANGSAMEN NÄHEN UND LAUFEN: MeMadeMittwoch - Ich mag Häkelkleider......
__________________

Herzliche Grüße
Sabine



Zur langsamen Schildkroete......
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 07.06.2014, 00:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.446
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Sammelthread: Sehr schnelle Kleider

Zitat:
Zitat von knittingwoman Beitrag anzeigen
es solte doch um die Sammlung schneller Kleider gehen und nicht um die Methodik der Verarbeitung.
Ja, aber das kannst du nicht trennen.

Wie schnell du ein Kleid nähst hängt zu einem großen Teil davon ab, wie du es verarbeitest.
Und wie viel Übung du hast.
Und welchen Stoff du nimmst. Manche Stoffe mußt du z.B. gar nicht versäubern, andere schon.

Natürlich sind weniger Nähte weniger Arbeit als sehr viele Teilungsnähte, aber mehr als eine Faustregel ist das auch nicht.

Wenn ich schnell ein Sommerkleid bräuchte, wäre es ein gefüttertes Etuikleid aus einem dünnen Baumwollköper oder einem Wolltuch. Das sind Stoffe, die beim Zuschnitt nicht verrutschen und gefüttert auch ohne Versäuberung auskommen.
Ich habe Übung mit Etuikleidern und muß nicht mehr nachdenken oder gucken wie es geht. Für Längsabnäher reichen mir notfalls vier Markierungen, Nahtreißverschluß ist fix drin und ein gerades Rockteil ist immer schneller gesäumt als ein weiter Rock, der noch dazu eine runde Saumlinie hat.
Ich sag mal wenn es sein muß, kann ich das an einem Tag inklusive Zuschnitt.

Um z.B. das vorgeschlagene Kleid "Ajaccio" zu nähen bräuchte ich eher länger, denn ich bin eine Niete, wenn es darum geht, gleichmäßig zu raffen. Das ist ein Detail das mich wesentlich mehr Zeit und Nerven kosten würde, als einen Reißverschluss einnähen.
Und einen Ärmel einnähen dauert deutlich länger, als Armausschnitte mit Futter zu verstürzen.

Deswegen... kann man das m.E. so pauschal nur schwer sagen.

Aber noch konkrete Vorschläge, was bei mir schnell ging:

Kleid 3 aus Meine Nähmode 3/2012 = Simplicity 2054/

Und Modell 1a aus der Knip 11/2010. Nicht so sehr damals beim ersten Versuch, aber als ich es kürzlich noch mal als Nachthemd genäht habe hätte ich es auch an einem Nachmittag machen können, wenn ich durchgehend gearbeitet hätte. Zum einen wußte ich schon, wie es geht, zum anderen habe ich an zwei Stelle noch was an der Verarbeitung geändert, wodurch ich sicher knapp zwei Stunden Arbeitszeit gespart habe.

Schnell gingen sicher auch:
B5815 | Misses' Top, Tunic and Dress | Dresses | Butterick Patterns
B5812 | Misses' Dress and Slip | Dresses | Butterick Patterns aus blickdichtem Stoff und ohne Unterkleid
oder
B5554 | Misses'/Misses' Petite Dress | Dresses | Butterick Patterns
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Creativa 2017 - die Beute
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 07.06.2014, 01:26
Benutzerbild von GIS
GIS GIS ist gerade online
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2011
Ort: Wien-Leoben
Beiträge: 125
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Sammelthread: Sehr schnelle Kleider

http://sewingplums.com/9-speedy-patterns-sundry/#speed

Liebe Grüße, Gabi
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 07.06.2014, 06:42
OralFixation OralFixation ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2013
Ort: NRW
Beiträge: 56
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sammelthread: Sehr schnelle Kleider

Wirklich erstaunlich wie hier ständig die schönsten Themen in angreifenden Diskussionen ausarten.

Da möchte man sich doch gerne beteiligen...

Und an alle anderen: Danke für die tollen Ideen!
Ein schnelles Sommerkleid? Habe den Schnitt eines ärmelloses Trägertop nach unten hin verlängert (Jersey). Das ging echt schnell
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.06.2014, 06:57
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 21.449
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Sammelthread: Sehr schnelle Kleider

Meine schnellen Kleider kommen immer alle von Onion:

Kleid 2001
Kleid 2008
Kleid 2014
Kleid 2034
Kleid 2035
Kleid 2036
Kleid 2040
Kleid 2042
Kleid 2046
Kleid 2047
Kleid 2048
Kleid 2049
Kleid 2050


und hier noch eines von Jalie 3024


Das sind für mich alles Kleider, die ich schnell zusammentackern kann und keine Herausforderungen an meine eigenen Nähfähigkeiten stellen.

Aber es ist doch so, wie Marion schreibt: es hängt von einem selber ab was ein schnelles Sommerkleid ist.
Meine sind aus Jersey, wenige Schnittteile und einfach mit der Nähmaschine zusammengenäht. Dafür nutze ich keine Overlock.
Die Jerseys, die ich verarbeite, fransen nicht, die Nähte sind nicht wulstig und ich bin persönlich mit der Nähmaschine schneller wie mit Over- und Covermaschine. Wobei ich mir inzwischen die Säume gecovert gönne. Aber auch nur, weil ich inzwischen ausreichend Übung habe.
Alle von mir benannten Schnitte schaffe ich an einem Tag und das jeweilige Kleidchen landet am Abend in der Waschmaschine.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sammelthread: Herrenschnittmuster in welchen Schnittmusterheften? Aficionada Schnittmustersuche Herren 48 09.05.2013 13:51
SEVENTIES FREIE MODELLE Sammelthread stosi Stricken und Häkeln 7 01.01.2012 04:02
Erfahrungen mit wirklich sehr, sehr großen BH-Größen (JJ-K)??? seutepopp Dessous 18 10.05.2010 20:53
Neue BOM 2010 - Sammelthread zimtstern Patchwork und Quilting 8 11.01.2010 00:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09558 seconds with 13 queries