Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Sammelthread: Sehr schnelle Kleider

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 06.06.2014, 17:39
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.612
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Sammelthread: Sehr schnelle Kleider

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
"oder knallt mit der Ovi drüber"
was bitteschön habe ich mir darunter zu verstehen??!? Diese Wortwahl ist in den meisten Fällen nicht angemessen, also unterlass das bitte. Denn bei einer solchen Vorgehensweise (knallen) kommt nichts Vernünftiges bei heraus und der Zeitgewinn ist dahin. Ausserdem heißt mit der Ovi zu versäubern nicht, dass man nahe am Pfusch arbeitet. Nur mit Zickzack zu versäubern, macht keinen besseren Menschen aus einem.
So, das mußte mal raus.
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.06.2014, 17:49
Benutzerbild von mickymaus123
mickymaus123 mickymaus123 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 6.116
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Sammelthread: Sehr schnelle Kleider

Zitat:
Zitat von ma-san Beitrag anzeigen
was bitteschön habe ich mir darunter zu verstehen??!? Diese Wortwahl ist in den meisten Fällen nicht angemessen, also unterlass das bitte. Denn bei einer solchen Vorgehensweise (knallen) kommt nichts Vernünftiges bei heraus und der Zeitgewinn ist dahin. Ausserdem heißt mit der Ovi zu versäubern nicht, dass man nahe am Pfusch arbeitet. Nur mit Zickzack zu versäubern, macht keinen besseren Menschen aus einem.
So, das mußte mal raus.
LG
ma-san
Deine Wortwahl ist ebenfalls nicht angemessen! Vielleicht liegt es ja an den plötzlichen sommerlichen Temperaturen, aber wenn Du schon Jemanden zitierst, dann solltest Du vielleicht auch den ganzen Satz zitieren und evtl. auch vorher lesen. Dadurch klärt sich dann gleich so manches.

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Geht man einfach mit Zickzack über die Stoffkanten oder knallt mit der Ovi drüber, ist das klassische ärmellose Etuikleid sehr schnell gemacht. (Nahtreißverschluss, passender Nähfuß und ein bißchen Übung, dann ist das keine Affaire. Nimmt man statt dem Rücken die Seitennaht (so der Ausschnitt groß genug ist, um den Kopf durchzustecken), geht es noch schneller.)
Diese Aussage bezog sich dann auf den ersten Absatz:

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Wobei ja viel dran hängt, wie man verarbeitet... bei mir dauert am Ende selbst ein ganz schlichter Schnitt mehr als einen Tag, weil ich dann anfange... Kappnähte, Nahtzugaben einfassen, Handsäumen....
__________________
LG Margret

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.06.2014, 18:47
Benutzerbild von ClaudiaU
ClaudiaU ClaudiaU ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 15.159
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Sammelthread: Sehr schnelle Kleider

Kann leider nichts beisteuern, aber die Sammlung ist eine gute Idee und es gibt hier schon schöne Vorschläge.

lG Claudia
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.06.2014, 18:53
Romina2 Romina2 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2013
Beiträge: 320
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sammelthread: Sehr schnelle Kleider

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Wobei ja viel dran hängt, wie man verarbeitet... bei mir dauert am Ende selbst ein ganz schlichter Schnitt mehr als einen Tag, weil ich dann anfange... Kappnähte, Nahtzugaben einfassen, Handsäumen....

Geht man einfach mit Zickzack über die Stoffkanten oder knallt mit der Ovi drüber, ist das klassische ärmellose Etuikleid sehr schnell gemacht. (Nahtreißverschluss, passender Nähfuß und ein bißchen Übung, dann ist das keine Affaire. Nimmt man statt dem Rücken die Seitennaht (so der Ausschnitt groß genug ist, um den Kopf durchzustecken), geht es noch schneller.)
mickymaus123 es ehrt dich, dass du deine Redaktionskollegin verteidigst.

Für mich hört sich das was Nowak schreibt aber auch an, als ob sie eine Versäuberung mit Zickzack oder der Overlockmaschine, als Pfusch ansieht.

Wenn man hier aufmerksam mitliest , weiß man auch, dass Nowak keine Overlockmaschine besitzt und diese Verarbeitungsweise, vorsichtig ausgedrückt, als weniger gut ansieht.

Ich nähe u. versäubere mit der Overlock aber ich knalle nicht drüber.

Bei dieser Themenstellung, sehr schnelle Kleider, ist eine Verarbeitung mit der Overlock od. eine normale Zickzack-Versäuberung wahrscheinlich eher das richtige Mittel.

Kappnähte und Nahtzugaben einfassen sind zwar schön aber sehr arbeitsintensiv.
__________________
Viele Grüße
Romina



Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06.06.2014, 18:55
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.642
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Sammelthread: Sehr schnelle Kleider

Zitat:
Zitat von ma-san Beitrag anzeigen
was bitteschön habe ich mir darunter zu verstehen??!?
Genau das.

Mit der Ovi drüberknallen*, im Unterschied zu "mit der Overlock versäubern" oder "ordentlich mit der Overlock nähen".

Der Besitz oder die Verwendung einer Ovi erzeugen nicht automatisch sauberes Nähen (und machen nicht automatisch einen besseren Menschen), du kannst damit genauso schlampig nähen, wie mit der normalen Nähmaschine.
Oder halt ordentlich. Dann ist es ordentlich mit der Overlock genäht.

(* Schiefe Nahtlinien, nicht sauber bündig gelegte Teile und daraus resultierende Lücken in der Naht, falsche oder stumpfe Nadel, weil gerade drin, stumpfes Messer, Fadenspannung zu fest oder zu locker oder auch "halb und halb",....)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sammelthread: Herrenschnittmuster in welchen Schnittmusterheften? Aficionada Schnittmustersuche Herren 48 09.05.2013 14:51
SEVENTIES FREIE MODELLE Sammelthread stosi Stricken und Häkeln 7 01.01.2012 05:02
Erfahrungen mit wirklich sehr, sehr großen BH-Größen (JJ-K)??? seutepopp Dessous 18 10.05.2010 21:53
Neue BOM 2010 - Sammelthread zimtstern Patchwork und Quilting 8 11.01.2010 01:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07795 seconds with 13 queries