Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 27.05.2014, 08:50
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 495
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Danke an Euch für die Rückmeldungen!

Dieses Monologisieren verunsichert mich ganz leicht, aber jetzt bin ich wieder motiviert.

Dann kann ich ja noch ein bisschen weiter machen und das Forum hier vollpflastern.

Bei mir geht es nicht immer so geradeaus, weil ich NICHT technisch begabt bin und leider auch GAR KEIN räumliches Vorstellungsvermögen habe. Ausserdem nähe ich in der Regel allein und habe keine Erfahrung im Abstecken. Mein Weg geht eher über den (Grund-)Schnitt und ich ändere anhand von Anprobenfotos. Von dieser Arbeit hier verspreche ich mir , dass ich langfristig schneller und praktischer passende Kleidung für mich (ausnahmsweise auch für andere) nähen kann. Pattern Maker deshalb, weil es mir wenigstens die Arbeit der ersten Konstruktion des Grundschnittes abnimmt.

Edit:
Und das Gute hier ist, wenn ich Blödsinnn erzählen sollte dann gibt es ja auch noch Heidi die das korrigiert!

Liebe Grüße
Immi
__________________
Immi Meyer

Geändert von Immi Meyer (27.05.2014 um 09:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.05.2014, 10:53
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 495
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Falls jemand von euch ebenfalls einen Grundschnitt von Pattern Maker zeichnen lassen möchte, so rate ich es besser zu machen als ich!
Es gibt dieses Excelblatt das mit einem über die individullen Figurbesonderheiten (Balance!) spricht. Sehr erhellend kann ich nur sagen.

Man sollte diese Tabelle wirklich kurz ausfüllen und den Maßsatz entsprechend der Vorschläge ändern BEVOR man den Schnitt zeichnen lässt! Tut ihr es nicht, dann ergeht es euch so wie mir, die ich die Balanceprobleme in der ersten Probe hatte und nachträglich ändern musste (alles hier im Beitrag dokumentiert).

In meinem persönlichen Fall stellt Excel nun folgendes fest:
- Ich habe einen altersbedingten oberen runden Rücken! Vordelänge ist kürzer als normal und die hintere Rückenlänge länger.
- Mein Hals ist dünn... aber das wusste ich schon lange!
- Meine Schultern sind SEHR breit. Pattern Maker rät mir aber erstmal mit der normaleren kürzeren Schulterlänge zu konstruieren.
-Mein Rücken ist ebenfalls SEHR breit. Erneutes Nachmessen ergibt leider auch kein deutlich anderes Ergebnis. Eventuell verschmälere ich den Rücken für die Konstruktion aber doch etwas, weil es einfach normaler aussieht?
-Meine Brüste sind eher klein und ganz besonders im Verhältnis zu meinem breiten Kreuz ergibt sich eine relevante Abweichung vom 'Normalen'. Hier empfiehlt PM entsprechende Änderungen, nämlich eine Vergrösserung des Abnähers am erstellten Schnitt.

Alles klar? Habe ich noch was vergessen? Vielleicht könnt ihr anhand des Screen meines Excelblattes meine Erläuterungen nachvollziehen. Hoffe dass alles zu entziffern ist.

Liebe Grüße
Immi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screen Balance Tabelle.jpg (50,4 KB, 440x aufgerufen)
__________________
Immi Meyer
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 27.05.2014, 12:06
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.103
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Zitat:
Zitat von Immi Meyer Beitrag anzeigen
In meinem persönlichen Fall stellt Excel nun folgendes fest:
- Ich habe einen altersbedingten oberen runden Rücken! Vordelänge ist kürzer als normal und die hintere Rückenlänge länger.
Hallo Immi!

Das sieht aber auf den Fotos ganz anders aus du schreibst. Ich sehe da keinen runden Rücken - sowas sieht doch ganz anders aus.
Du stehst schön gerade, eher ungewöhnlich gerade und mit leichtem Hohlkreuz. Das ist alles in Ordnung!
Ich schätze, dass die Person, die dir geholfen hat, die Maße zu nehmen, das Maßband zu weit hinten angesetzt hat. Deswegen weicht die Voderlänge so stark von der Norm ab.

Sonst müsste doch dann die Rückenlänge länger sein. Aber das Programm schlägt ja vor, den Rücken länger und das Vorderteil kürzer zu machen.

Daher würde ich lieber die Maße für die Vorderlänge kontrollieren lassen. Dabei dann auch die Brusttiefe, da hierfür ja vom selben Punkt aus gemessen wird.
Und die breiten Schultern entstehen natürlich auch durch den schmalen Hals

Aber bei der Cupgröße steht in der Auswertung ja -10 cm ich glaube das woll wohl -10mm heißen anders kommt das ja nun wirklich nicht hin

Den Ausgleich mit dem Hals und den Schulten kriegst du wohl auch nur hin, wenn du mal so richtig böse wirst, so dass die Muskeln am Hals richtig hervortreten. Dann nochmal messen, vielleicht kommen die Werte dann hin
Aber ausgiebiges Lachen könnte auch funktionieren

Lieben Gruß! Andrea
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 27.05.2014, 12:39
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 495
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Hallo Andrea,
du sagst ich steh schön gerade mit leichtem Hohlkreuz? Schön wäre das?
Die Lordose ist bei mir doch sehr ausgeprägt wegen eines Wirbelgleitens (Sprungschanze).
Und was den oberen Rücken berifft, dazu muss ich sagen, dass mir in letzter Zeit immer wieder aufgefallen ist, dass die Schulternaht in den Rücken zieht. Schon lange habe ich mich gefragt wieso. Es war auch so bei den Schnitten, die ich mit meinem bewährtem Müller Grundschnitt abgeglichen hatte. Als Erklärung denke ich jetzt, dass der obere Rücken runder geworden ist und deswegen mehr Länge braucht die er sich sozusagen von vorne holt was dann die Schulternaht nach hinten versetzt -> ergo braucht es für die Konstruktion proprotional mehr Rückenlänge so wie das Programm es auch vorschlägt.

Dass die breiten Schulter durch den schmalen Hals enstehen könnten habe ich noch nie bedacht! Stimmt!

Cupgrösse -10cm in der Auswertung meint, dass für meine Rückenbreite eine Oberweite von 110 normal wäre und dass mir zu meiner gemessenen Oberweit also 10cm fehlen. Rundherum also 10cm weniger -> geteilt durch 4 -> = 2,5cm die noch zusätzlich in den Schulterbrustabnäher müssten. Bei der Anprobe meiner Probe hatte ich allerdings etwas weniger über... so c.a. 1,5.

Und das was du im letzten Absatz schreibst ist vor allen Dingen wahr!

Liebe Grüße
Immi
__________________
Immi Meyer

Geändert von Immi Meyer (27.05.2014 um 12:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 27.05.2014, 12:55
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.600
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Hallo,

das mit dem - leichten - Rundrücken wird schon stimmen. 1 bis 2 cm mehr an Rückenlänge machen noch keinen "Buckel", man sieht sie nicht wirklich, aber man merkt sie an der Passform. Zumindest bei mir habe ich den Sitz der Hals- und Schulterpartie mit dieser Verlängerung deutlich verbessern können. Die kommt jetzt sogar in Shirt-Schnitte rein.

LG
gundi

die übrigens auch die ganze Zeit schon fleißig mitliest
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reset: Raglan Basis / Pattern Maker Immi Meyer Fragen zu Schnitten 5 17.05.2014 23:00
Raglan Basis / Pattern Maker Immi Meyer Fragen zu Schnitten 13 17.05.2014 14:54
Viele Fragen zu Pattern Maker Software stichelchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 17.01.2007 10:24
Pleat-Maker pebbles_fashion Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 11.03.2006 15:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08623 seconds with 14 queries