Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #191  
Alt 19.08.2014, 18:20
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 501
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Rita:
du hast das so gut formuliert: Rückwärts konstruieren!

Habe das Buch jetzt auch vor mir liegen.

Zitat:
Reicht dein Rückenteil bis an den 7. Halswirbel? Dann einfach durch den Halsausschnitt eine waagrechte Linie (im rechten Winkel zum Fadenlauf) ziehen, das ist die Schulterlinie aus der Konstruktion (S.144) und messen bis zur Brustlinie der Konstruktion, die Hälfte ist die Schulterblattlinie (S.145) und bestimmt den Punkt an dem das Armloch 1cm schmaler ist als der ArD, Bezeichnung und Linie auf S.146.
Kapiert - so habe ich jetzt auch gemacht. Allerdings ist mein Halsloch in der Hm ja c.a. 1cm vertieft.

Zitat:
Der ist auf dem halben Weg zum "1cm Punkt" (HP), den ich oben erklärt habe.
Auch kapiert!

Von wegen rückwärst konstruieren -> ich habe für den vÄP noch meine Vertiefung des Armlochs mit 1cm berücksichtigt

Zitat:
Du bist ja noch pingeliger als ich!
Weniger pingelig zu sein kann ich mir erst erlauben wenn ich mehr Ahnung habe.

Danke dir für deine Antworten Rita! Ein paaar Fragezeichen sind jetzt weg.

---

Deo: Habe mich für die Passformklasse 5 nach Hofenbitzer entschieden udn mache mir meinen Ard jetzt irgendwie so wie er mir gefällt! Aber es beruhig zu wissen dass ihr sagt es geht so wie Rita es vorschlägt.
__________________
Immi Meyer

Geändert von Immi Meyer (19.08.2014 um 18:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 19.08.2014, 19:58
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.128
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Freu mich immer wenn ich helfen kann!

Was meinst Du denn, woher meine Ärmel kommen, wenn ich experimentiere? Da muss ich genau so "rückwärts konstruieren", um die Ausgangszahlen zu haben, die die Armkonstruktion braucht.

Das wird schon - wobei mir immer noch nicht klar ist, wofür Du die PK haben wolltest. Da steh ich grade etwas auf dem Schlauch
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 19.08.2014, 20:55
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 501
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Die Passformklasse wollte ich haben, damit ich daraus die Zugabe für meinen Armlochdurchmesser ableiten kann.

Danke nochmal für die Hilfe. Es macht mehr Spaß sich mit sowas zu beschäftigen, wenn man zwischendurch mal die Probleme bequatschen kann.
Die Sache mit der fiktiven Seitennaht wär mir jetzt so auch nichtt eingefallen.

Liebe Grüße
Immi
__________________
Immi Meyer
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 19.08.2014, 22:21
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.128
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Wenn Du aus Deinen gemessenen Werten den ArD errechnest, dazu die Zugabe nimmst und damit einen Ärmel zeichnest, hätte ich arge Bedenken, ob der ins Loch passt.

Die PK könntest Du am Schitt auch ausmessen. Abnäher wieder in die Schulter gedreht und dann messen von der Ecke Armloch mit Seitennaht zur Mitte, das vorne und hinten. Werte addieren und halben gemessenen Brustumfang abziehen. Die Differenz ist die PK, weil das die halbe Brustweitenzugabe ist.

Verteilung dann anch Tabelle (S.133).

Kannst Dir ja mal den Spaß machen, ob da das selbe bei rauskommt.

Immer werde ich nicht so prompt antworten, aber heute war ich oft im Vorbeigehen hier dran.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 20.08.2014, 09:00
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 501
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Guten Morgen Rita,
Zitat:
Wenn Du aus Deinen gemessenen Werten den ArD errechnest, dazu die Zugabe nimmst und damit einen Ärmel zeichnest, hätte ich arge Bedenken, ob der ins Loch passt.
Na ja... ich stelle halt den gesamten Maßsatz auf, also auch noch die gemessene und gemittelte Alh und den Umfang etc. . Den ArD errechne ich und messe ich und dann vergleiche ich und lege ihn fest.

Zitat:
Kannst Dir ja mal den Spaß machen, ob da das selbe bei rauskommt.
Spaß machen - ja da sagst du was. *seufz*
Es nützt nichts, ich muss jetzt erstmal abtauchen u. Hofenbitzer konzentriert lesen von vorne bis hinten und vielleicht auch noch andere Konstruktionen probieren. Habe da auch noch so eine japanische Konstruktionsanleitung vorliegen, wo der Ärmel allein durch Betrachtung und Übertragung der Verhältnisse der Strecken im Armloch konstruiert wird. Und die Ursula Kreienbühl Konstruktion gefällt mir ja auch, weil sie ohne viel Umstände nur mit den Körpermaßen und den Maßen aus dem Armloch darangeht.

Na ja... der Weg ist das Ziel und ich fände es schon Klasse, wäre ich in der Lage mir für am Körper abgezeichnete Armlöcher den passenden Ärmel FIX konstruieren zu können.

Melde mich wieder wenn ich vorzeigbare Ergbenisse habe.
Kann dauern bis Weihnachten.
__________________
Immi Meyer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reset: Raglan Basis / Pattern Maker Immi Meyer Fragen zu Schnitten 5 17.05.2014 23:00
Raglan Basis / Pattern Maker Immi Meyer Fragen zu Schnitten 13 17.05.2014 14:54
Viele Fragen zu Pattern Maker Software stichelchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 17.01.2007 10:24
Pleat-Maker pebbles_fashion Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 11.03.2006 15:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07930 seconds with 14 queries