Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 10.08.2014, 18:00
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Die Hüfte reicht auf den ersten Blick, wenn etwas "Schösschen" verschwinden wird vorn.

Ehe du das jetzt entscheidest, solltest du überlegen, was du erreichen willst, welches Design.
Deine Abnäher im Basismodell bewirken, dass sich ein Oberteil ganz genau an die Kurven legt, eine Bluse darf etwas lockerer sein.
Je tiefer von der Achsel weg du das Armloch ausschneidest, um so weiter muss dein Ärmel sein, damit du die Arme dann noch heben kannst.
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 10.08.2014, 18:41
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 526
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Deo,
was möchte ich erreichen bzgl. des Desings? Ich möchte so nah wie möglich an das Burda Modell herankommen. (technischen Zeichnung, Bluse am Model)
Bin jetzt müde und mache erst mal Feierabend.
Das was du bzgl. des Armhebens meinst, leuchtet auf jeden Fall ein!
Schätze ich werde moderat auflockern am Armloch und das hinten und vorne gleichermassen.
Dann mache ich noch den Ärmelschnitt. Bin gespannt ob ich es hinbekomme dass mein Ärmel an der Armkugel oben schön rund anliegt, wie bei der Modellabbildung. Bei manchen nachgenähten Versionen der Russinnen (siehe Link oben) stehen die Ärmel so flügelmässig ab.
Werde mir die Bluse dann übrigens aus einem Leo-Stoff nähen. Auch noch so eine Sache. Meine Tochter jedenfalls findet das geht gar nicht mit den Rüschen udn dem Leo-Stoff. ;-)
__________________
Immi Meyer
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 11.08.2014, 11:28
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.515
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

hm, hm.
Zu allerst würde ich mit demSchnitt mit dem Schulterabnäher starten.
Nachdem ich das ganze Schnittmuster gesehen habe, würde ich einen anderen Weg wählen. Zuerst mußt Du in Hüfthöhe und im Brusthöhe ausmessen, deinen Schnitt und den Burdaschnitt. Und mit den Tabellenmaßen vergleichen bzw. deinen Messungen.
So bekommst Du die Zugaben.
Minimal für Webstoffschnitte sind 2 cm auf den halben Schnitt an der Hüfte. Der Leena Grundschnitt hat (glaube ich) soviel.
Um eine "gerade" Seitennaht zu bekommen, müssten Oberweite und Hüftweite gleich sein. Da die Hüftweite weiter ist als die Oberweite 106-98 = 8 cm bzw. 4 cm ist das so, aber leider in die verkehrte Richtung.
Mit Zugabe ist das bei Brustweite 49 + 4 = 53 und Z in Hüftweite 53+2 = 55. Enstpricht 2 cm mehr Zugabe für die Brustweite. Das wird aufgeteilt 1 cm in den Arm, 0.5 Rb und 0.5 in Bb.
Wenn ich also die Oberweite mit Zugabe so habe, daß sie identisch ist mit der Hüftweite mit Zugabe, habe ich eine gerade Seitennaht aber keine schräge.
Also muß ich eine höhere Zugabe bei der Hüftweite als jetzt (angenommen 2 cm) haben - damit ich wieder was rausnehmen kann.
Bei der richtigen V-Linie (hinten und vorne schräge Seitennähte) nimmt das gleichviel wie bei der Oberweite)

Bei Burda sind höchsten 2 cm vorne entfernt worden.
Um weiter zu überlegen brauchst du unbedingt die Maßverhältnisse aus dem Schnitt.

Nachdem man die V-linie dann hat, gehen wir an das Armloch und zum Schluß an die Rückverlegung des Brustabnäher.
Noch eine Frage: ich weiß nicht, was man mit diesem Schnitt bezwecken will. Die Schräge ist nur vorne und er ist vorne tiefer geschnitten. Warum? Soll sich das vorne "hochbauschen". Auf dem Bild des Modells ist es vorne gerade und die Schultern sind überschnitten.
Ich hoffe, das es einigermaßen verständlich ist.
lg
heidi

Geändert von stofftante (11.08.2014 um 11:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 11.08.2014, 12:03
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 526
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Heidi,

Zitat:
Ich hoffe, das es einigermaßen verständlich ist.
Gerne!!! Danke für das Unterrichtsmaterial - werde mich heute nach Feierabend daranmachen. :-)

Zitat:
Zu allerst würde ich mit demSchnitt mit dem Schulterabnäher starten.
Ganz genau das habe ich heute morgen auch erahnt, als ich wieder ordentlich ausgeschlafen einen Blick auf das Board mit den Schnitten geworfen habe.

Deine Fragen zu Burda, also was sie sich bei dem Modell gedacht haben sind berechtigt. Dass die Schultern beim Model überschnitten sind (oder nur so wirken?), ist mir auch aufgefallen. Schätze die Bluse passt dem Model einfach nicht richtig, bei schmaleren Schultern?

Ich hofffe dass ich einigermaßen kapieren werde!
__________________
Immi Meyer
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 11.08.2014, 17:55
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 526
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

So sind die Maßverhältnisse in den Schnitten ( Burda Modell grün u. Pattern Maker Grundschnitt rot )

bemaßt.jpg

Es geht darum dass ich das Burdamodell mit Hilfe meines passenden Grundschnitts nachkonstruieren möchte.

Im ersten Schritt möchte ich jetzt die Seitennahtlinie für mein Modell adäquat in meinem Schnitt bestimmen.

@Heidi: Wie kriege ich jetzt die besagte V-Linie?

Ich habe das verstanden was du schreibst... dann aber doch wieder nur partiell. Würde ich jetzt oben ein wenig erweitern, dann hätte ich es gerade genau wie Burda.
Aber das würde dann an mir nicht so aussehen wie beim Modell!?
Meinst du also ich kann den Schnitt geschickt so manipulieren, dass ich eine V-Silhouette bekomme, an meine Figur mit breiter Hüfte?
Und wie könnte ich jetzt vorgehen?
Zitat:
Um weiter zu überlegen brauchst du unbedingt die Maßverhältnisse aus dem Schnitt.
Gemessen habe ich die Schnitte... aber das mit dem Überlegen fällt mir doch schwer!
__________________
Immi Meyer

Geändert von Immi Meyer (11.08.2014 um 17:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reset: Raglan Basis / Pattern Maker Immi Meyer Fragen zu Schnitten 5 17.05.2014 22:00
Raglan Basis / Pattern Maker Immi Meyer Fragen zu Schnitten 13 17.05.2014 13:54
Viele Fragen zu Pattern Maker Software stichelchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 17.01.2007 09:24
Pleat-Maker pebbles_fashion Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 11.03.2006 14:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09798 seconds with 14 queries