Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 25.06.2014, 10:36
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.120
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Danke danke danke Immi!

Ich kan noch so viel lernen!

1. Ich finde, dein Wasserfalloberteil sieht toll aus!
2. jetzt habe ich endlich verstanden, warum mein Wasserfallkleid mir von den Schultern rutscht
Ich habe zwar die Länge gekürzt, aber die Breite nicht angepasst. Ich könnte heulen, dass ich so blöd war...
Aber jetzt kann ich es ja anpassen und weiß auch, dass es nicht an meinen Schultern lag.

Ich danke dir!
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 25.06.2014, 17:19
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.125
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Also um damit das zu machern, was ich mit Papier mache, nüsste ich Makros programmieren? Okay - Thema durch, damit kann ich mich frühestens beschäftgen, wenn ich Rentnerin bin!

Danke Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 25.06.2014, 17:47
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 501
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

@Crusadora: Freut mich wenn du was lernen kannst. Neben dieser Konsruktion zum Wasserfall gibt es auch noch viele andere die man ausprobieren könnte. Aber stimmt schon, wenn man die Ableitung vom Modell zurück zum Grundschnitt vor Augen hat, dann kann man auch besser erkennen warum etwas nicht passt.

@3kids: Nein, nein, nein... du brauchst nun wirklich nichts programmieren! Das ist ein Missverständnis deinerseits.
Ein Makro ist ganz einfach nur ein fertiger Downloadschnitt nach deinen eigenen Maßen der im Editor (Programm) von Pattern Maker aufgerufen wird und ausgedruckt werden kann.
Es gibt auch ein Video auf Youtube. Gib mal in der Suchfunktion auf Youtube 'Schnittmakro' ein und guck dir das erste Ergebnis an : 'Schnittmuster selber erstellen'. Die beiden Frauen erklären das im ersten Teil des Videos sehr gut.
Soviel zu den Makros.
Und wenn du das mit dem Programm machen willst was du aktuell mit dem Papier machst, dann müsstest du lernen mit dem Programm umzugehen wie in dem zweiten Teil des Videos gezeigt.

Liebe Grüße
Immi
__________________
Immi Meyer

Geändert von Immi Meyer (25.06.2014 um 18:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 26.06.2014, 17:21
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 501
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Hier nun die Review: Eine Zusammenfassung meines Beitrages, damit der Leser ( nicht zuletzt auch ich selbst) nachvollziehen kann, wie sich das mit meinem Passmodell hier entwickelt hat. Meinen Schnitt der letzten Probe habe ich mir mittlerweile mit Schablonenpappe fertig gemacht und ihn bereits für einen Modellschnitt als Basis verwendet.

Review:
  • Maße am Körper genommen, entsprechend der Messanleitung von 'Leena' und sie in die Masstabelle des Programms eingepflegt.
  • Makro laufen lassen (Lieblingsbeschäftigung!), um dann blind und dumm Proben zusammenzuschustern bwz. zusammenzustecken.
  • Beratung hier im Forum erfahren bzgl. der Passform... und Erkenntnisse gewonnen wie mein Maßsatz VOR der Konstruktion zu verbessern ist.
  • Die Exceltabelle auf patternmadeforyou entdeckt, welche mir die Arbeit abnimmt die Maße vorab zu nivellieren. (siehe Anlage)
  • Schließlich ein letztes Mal den Schnitt vom Programm herauslaufen lassen und ihn so angepasst wie hier im Anhang zu sehen (Anprobenfotos und Fotos vom 2D Schnitt)

Mein Weg (Umweg???) bei der Anpassung meines letzen Schnittes bwz. meiner letzten Probe verlief folgendermassen:

Änderungen vorab am Schnitt:
  • Figurbedingt die Hüfte hinten herausgedreht (blaue Schraffur im Schnittbild) für mehr Weite während im Maßsatz vorab mit entsprechend weniger Hüftweite konstruiert wurde.
  • Den Brustabnäher nach unten verlegt (c.a. 2cm)
Änderungen nach der ersten Steckprobe:
  • Den Bereich obere Schulter, das Armloch, die Schulternaht und den Halsausschnitt verändert, bwz. ausbalanciert. (schwierig!)
  • Nachdem die Balance korrigiert war -> die Schulternaht um 1,5cm verlegt (vorne entfernt udn hinten angefügt)
  • Den Brustabnäher verkleinert um c.a. 1cm
  • Den Rücken modelliert, sprich den Abnäher hinten oben um 2cm erhöht und unten verkürzt u. gleichzeitig den Abnäher verschmälert bzw. im unteren Bereich des Rückens aufgesperrt für noch mehr Weite.
  • Seitennaht begradigt indem sie unterhalb der Taille nach vorne verlegt wurde.
  • Keien Änderungen bzgl. meiner Körperasymmetrie
Die Ärmel habe ich im letzten Schritt nach eigener Konstruktion bzw. mit dem Makro von Heidi (stofftante) zugeschnitten und eingepasst.
Zuvor musste ich mein Armloch noch verkleinern.
Ebenso wie meine letzte Probe insgesamt erscheinen mir die Ärmel gut aber noch nicht perfekt.

Anhänge: Ecxel Balance Tabelle, Probenfotos nach Anpassungen, Schnittbilder im Vergleich Original vers. Änderung
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Messformular.jpg (51,4 KB, 227x aufgerufen)
Dateityp: jpg letzte Proben, 4Ansichten.jpg (53,2 KB, 227x aufgerufen)
Dateityp: jpg schnittbild letzte Probe 500.jpg (43,9 KB, 226x aufgerufen)
__________________
Immi Meyer

Geändert von Immi Meyer (26.06.2014 um 21:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 07.08.2014, 19:37
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 501
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passmodell: Basis n. Pattern Maker

Im folgenden möchte ich meinen Grundschnitt verwenden um ihn mit Modellschnitten abzugleichen - und ich möchte hier einmal exemplarisch darstellen wie ich dabei vorgehe.

Hier das Model das ich für mich anpassen möchte: Burda 5/2014 #137

Wie kann ich mein Vorgehen nun am Besten veranschaulichen?
Die Anwendung des Deluxe Programms von Pattern Maker habe ich immer noch nicht gelernt.
Aber ich habe ein Whiteboard das magnetisch ist, und an dem ich auch sehr gut Folien befestigen kann. Würde ich Pappschablonen verwenden, könnte ich die verschiedenen Layer nicht darstellen. Bei einer Tasse Kaffe am Küchentisch kam ich drauf, dass die Küchentischdecke - ein Klarsicht-Wachstuch - ideal für meine Zwecke wäre: Also habe ich es kurzerhand geopfert. :-)

Heute Nachmittag habe ich zuerst das Vorderteil schabloniert -> siehe Anhang.

Peu à peu soll es weitergehen und ich werde berichten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vorderteil Puzzel.jpg (32,4 KB, 177x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vorderteil Schablonen.jpg (19,3 KB, 174x aufgerufen)
__________________
Immi Meyer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reset: Raglan Basis / Pattern Maker Immi Meyer Fragen zu Schnitten 5 17.05.2014 23:00
Raglan Basis / Pattern Maker Immi Meyer Fragen zu Schnitten 13 17.05.2014 14:54
Viele Fragen zu Pattern Maker Software stichelchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 17.01.2007 10:24
Pleat-Maker pebbles_fashion Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 11.03.2006 15:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11869 seconds with 14 queries