Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 16.05.2014, 17:46
stricktaucher stricktaucher ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: München
Beiträge: 218
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Hallo haifa,

müssen tust du gar nix und eine neue Vlieseline wäre für mich auch nicht mehr nötig, da ich aufgrund meiner Erfahrung in der Lage wäre , die Naht auch so hinzukriegen. Ob man als Anfänger das schon so in den Fingern hat, da bin ich mir nicht sicher, deshalb habe ich dir vorgeschlagen einfach noch mal einen weiteren Streifen aufzubügeln, der dann wiederrum vor dem erneuten Ausdehnen schützt. Natürlich kannst du den alten Streifen auch abpfriemeln. In diesem Fall hast du einfach mehrere Möglichkeiten, die Naht zu retten.

Das die doppelte Einlage, das ganze zu dick macht, glaube ich hier jetzt nicht unbedingt, zumindest schaut mir der Jerseystoff auf dem Bild nicht so empfindlich und dünn aus, kann aber täuschen. Es kommt halt auf die Vlieseline an. Aber das müsstest du eigentlich spüren. Probier es einfach auf einem Stoffrest aus. Dann merkst du schon, ob das ganze zu hart wird.

Die Vlieseline dient nur dazu, dem Rand etwas Festigkeit zu geben und das Ausdehnen zu verhindern. Nachdem es aber mit der bereits aufgebügelten Vlieseline ja bereits ausgedehnt ist und die Dehnung nicht mehr mit Bügeln rückgängig machen können muss das Ganze per Einreihung wieder zusammengezogen werden. Ob du dann nochmal eine Vlieseline aufbügelst bleibt letztendlich dir und deinem Geschick überlassen.

lg bea
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.05.2014, 18:18
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.017
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Hi ,Bea
na endlich
jetzt wird es klarer für mich
danke sehr
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.05.2014, 12:06
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.017
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

also
,ich habe alles getrennt ,mit dampf bearbeitet , auf Armausschnitte ein Steppnaht 4mm länge Stiche gemacht ,etwas in form gezogen auf die länge von 47cm , früher war es 50cm, und auch schrägband auf 43 reduziert
erst gesteckt und warte bis morgen ,um weiter zu machenBild2218[1].jpg

Bild2219[1].jpg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild2220[1].jpg (119,7 KB, 252x aufgerufen)

Geändert von haifa (18.05.2014 um 12:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.05.2014, 12:10
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Hallo, mir fällt noch etwas anderes auf: ist das ein amerikanischer Armausschnitt, soll der oben über der Schulter so zurückgehen? Oder hast du ihn dahin gezupft?

LG, Deo

p.s. statt mit Vlieseline arbeite ich auch ganz gern mit Stütznähten, die kann ich mir dann so anziehen, wei ich das brauche. Je nachdem, was ich machen will, natürlich.

Geändert von deo (18.05.2014 um 12:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.05.2014, 12:37
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 363
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Für mich sieht es so aus, als hättest du den Streifen längs zum Fadenlauf geschnitten, schon auf den ersten Bilder. Man schneidet diesen quer, auch bei bielasischen Jerseys.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche mal wieder euren guten Rat: Eln, Bernina, Janome oder doch Brother? Anina81 Allgemeine Kaufberatung 21 25.12.2012 09:56
nähen lassen oder doch von der Stange??? StettenerBraut Brautkleider und Festmode 9 26.06.2011 13:54
Wo ist bei Euch das "Nie wieder" erreicht - oder grussel Pannesamt! jelena-ally Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 11.02.2010 21:11
Nie wieder so quilten! SilviaB Patchwork und Quilting 12 19.10.2009 23:03
Bernina: der 12er Fuß-man lernt doch nie aus zuckerpuppe Bernina 7 03.02.2006 22:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11894 seconds with 14 queries