Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.05.2014, 15:49
stricktaucher stricktaucher ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: München
Beiträge: 196
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Hallo Haifa,

also das bisserl Vlieseline würde ich jetzt nicht mehr runterzupfen, bis auf die Stellen, die halt leicht runtergehen. Wenn du es so richtig gut aufgebügelt hast, dann hilft eigentlich auch das Bügeln bzw. erneute Erwärmen nix mehr, da sich der Kleber mit der Faser bereits verbunden hat. Ich selber bügel daher schon seit ewigen Zeiten die Vlieseline mehr flüchtig auf die Stoffe, auch wenn ich dann manchmal nacharbeiten muss, weil sie an manchen Stellen wieder abgeht. Ich bügel also gerade nur solange, bis die Vlieseline halt grad so pappt. Dann kann man sie im Fall des Falles wieder einigermaßen abziehen.

Kannst dir also denken, das ich auch schon so einige Erfahrung mit meistens falsch aufgebügelter Einlage hatte.

Wenn ich es richtig verstehe, hat sich jetzt der Ärmelrand soweit ausgedehnt, dass er sich weder von allein noch durch erneutes Überbügeln in die ursprüngliche Form zurück zieht. Richtig?

In diesem Fall empfehle ich Dir den Ärmelrand einzuhalten, also mit größerem Geradstich, z.B. 4 mm, den Rand abzusteppen. Anschließend ziehst du den Rand auf die gewünschte Form zusammen und bügelst nochmal einen Vlieselinenstreifen auf den Rand. Dann kannst du wieder ganz normal weitermachen, diesmal aber mit dem richtigen Nähfussdruck und einem nicht zu kleinen Geradstich, oder eben wie schon beschrieben mit den Zeitungsstreifen. Butterbrotpapier wäre auch eine Möglichkeit, da kannst du möglicherweise sogar durchsehen.

lg bea
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.05.2014, 16:00
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 15.877
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Hallo, Bea
wie so MUSS ich eigentlich meine eingebügellte vliseline abziehen ,wenn so wie die neue dran kommt?
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.05.2014, 16:15
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.599
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Weils zwei Lagen sonst vieleicht zu dick werden.
Da deine Maschine keinen verstellbaren Nähfußdruck hat, wellt sich der Stoff auch, wenn du nicht gezogen hast.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.05.2014, 17:27
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 15.877
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

aber die Bea schreibt ,das ich jetzt statt die vorhangege vliseline eine NEUE dran machen muss - wird auch dick
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.05.2014, 17:44
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.105
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

1. Wenn du das vorhandene Bügelvlies drauf lässt, wirst du es schwer haben, den Stoff wieder in Form zu bekommen
2. wird es zu dick, wenn du 2 Schichten Vlies auf dem Stoff hast.

LG!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche mal wieder euren guten Rat: Eln, Bernina, Janome oder doch Brother? Anina81 Allgemeine Kaufberatung 21 25.12.2012 09:56
nähen lassen oder doch von der Stange??? StettenerBraut Brautkleider und Festmode 9 26.06.2011 13:54
Wo ist bei Euch das "Nie wieder" erreicht - oder grussel Pannesamt! jelena-ally Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 11.02.2010 21:11
Nie wieder so quilten! SilviaB Patchwork und Quilting 12 19.10.2009 23:03
Bernina: der 12er Fuß-man lernt doch nie aus zuckerpuppe Bernina 7 03.02.2006 22:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09368 seconds with 14 queries