Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 23.05.2014, 03:04
Mausi Mausi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 365
Downloads: 41
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Hallo Haifa,
Du hast schon soviel Geduld und Ausdauer gezeigt und Du wirst es auch noch richtig hin bekommen.
Mit welcher Nadel nähst Du denn?
Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, daß ich alle meine T-Shirt die ich bisher genäht habe mit ganz normalen Stichen genäht habe, also nur Geradestich
nicht mal Zick-Zack-Stich (wegen Elastizität).
Ich benutze Nadeln von "Organ Super Stretch HAX1SP und es ist bisher alles ok, kein Verziehen oder so.
Die Säume lege ich ganz normal um und steppe auch mit Geradestich, ohne Probleme.
So habe ich auch die Halsausschnitte gemacht. Habe mir auch ca. 4 cm
breite Streifen geschnitten doppelt gelegt und dann rechts auf rechts angenäht und umgekippt, und neben der Naht eng abgesteppt.

Ich weiß nicht, aber so würde ich es mal mit dem Armausschnitt versuchen
und den Streifen natürlich auch kürzer als das Armloch nähen und ihn an 4 Stellen feststecken und ihn dehnen, dadurch müßte doch eigentlich die Ärmelöffnung etwas enger werden.
Das wäre mein Vorschlag. Und vielleicht tragen die Nadeln auch dazu bei.
Wie gesagt ich habe wirklich rutschigen und fludderigen Jerseystoff verarbeitet, aber es hat wirklich gut geklappt.
Ich wünsche Dir noch etwas Gerduld, Du kriegst es auch noch hin.
LG
Hildegard +++
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 23.05.2014, 09:14
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.651
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Zitat:
Zitat von Crusadora Beitrag anzeigen
Ich fühle mich irgendwie schuldig und es tut mir auch leid!
Da ich schon auf einer recht einfachen Maschine Jersey genäht habe, dachte ich das würde schon funktioniernen.
Um Gottes Willen; ich wollte hier niemand beschuldigen; kein Grund, sich schlecht zu fühlen!

Hier gibt es zu jedem Thema immer verschiedene Meinungen und Erfahrungen; was in dem einen Fall funktioniert, tut es in dem anderen vielleicht nicht. Das finden wir ja hier alle selbst durch Ausprobieren heraus...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 23.05.2014, 10:45
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 17.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Um Gottes Willen; ich wollte hier niemand beschuldigen; kein Grund, sich schlecht zu fühlen!

Hier gibt es zu jedem Thema immer verschiedene Meinungen und Erfahrungen; was in dem einen Fall funktioniert, tut es in dem anderen vielleicht nicht. Das finden wir ja hier alle selbst durch Ausprobieren heraus...
Ich hatte das auch nicht als Beschuldigung aufgefasst

Aber irgendwie hat Haifa wirklich bei diesem Armausschnitt einen Pechvogel auf der Schulter sitzen, der ihr immer alles vermasselt. Da will man ihr immer helfen. Und fast immer geht es dann trotzdem schief

Haifa macht dir nichts draus. Ich hatte auch mal ein Kleid... da habe ich bald ein halbes Jahr für gebraucht...
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 23.05.2014, 11:18
Mausi Mausi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 365
Downloads: 41
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Hallo Haifa,
mir fällt gerade noch ein, als ich meine ersten T-Shirt nähte war der Halsausschnitt auch nicht zufriedenstellend, er war auch weiter, wie ausgeleiert.
Dann habe ich immer wieder versucht den Streifen abzutrennen und habe ihn immer wieder etwas eingekürzt bis ich dann damit zufrieden war und anschließend etwas gebügelt und heute klappt es. Natürlich muß ich manchmal auch probieren und dann wird wieder etwas eingekürzt. Vielleicht hängt es auch mit den versch. Jersey zusammen. Ich weiß es nicht.
Auch meine Ärmel habe ich ganz normal eingenäht.
Du wirst es auf jeden Fall hinkriegen, noch etwas Geduld.
LG
Hildegard +++
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche mal wieder euren guten Rat: Eln, Bernina, Janome oder doch Brother? Anina81 Allgemeine Kaufberatung 21 25.12.2012 09:56
nähen lassen oder doch von der Stange??? StettenerBraut Brautkleider und Festmode 9 26.06.2011 13:54
Wo ist bei Euch das "Nie wieder" erreicht - oder grussel Pannesamt! jelena-ally Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 11.02.2010 21:11
Nie wieder so quilten! SilviaB Patchwork und Quilting 12 19.10.2009 23:03
Bernina: der 12er Fuß-man lernt doch nie aus zuckerpuppe Bernina 7 03.02.2006 22:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,55208 seconds with 14 queries