Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 22.05.2014, 17:25
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.890
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Zitat:
Zitat von haifa Beitrag anzeigen
hallo,
keine Zwillingnadel
die stichlänge ist bei 4 eingestellt
den knapperen stepp kann wegtun
Keine Zwillingsnadel - heißt das, du hast den Armausschnitt zweimal mit dem Geradstich abgesteppt, und dann noch so knapp an der Kante? Kein Wunder, dass es dann wieder ausgeleiert ist.

Ich hatte schon Bedenken, als ich hier davon las, dass dir das Absteppen empfohlen wurde, und die haben sich nun leider bestätigt.

Ich würde auch keine Vlieseline auf Armausschnitte aufbügeln; die Dehnbarkeit kann man an der Stelle doch eigentlich noch gut gebrauchen für die Bequemlichkeit.

Gegen das Ausdehnen von Jersey hilft es, entweder vorher mit Sprühstärke ranzugehen, oder zu heften von Hand, oder mit auswaschbarem Stickvlies. Das sind alles Methode, die nur temporär die Dehnbarkeit rausnehmen und die Verarbeitung vereinfachen.

(Ich vermute auch, dass deine Maschine Probleme mit dem Stofftransport von dehnbaren Stoffen hat, und dazu kommt der nicht verstellbare Füsschendruck; das Problem kenne ich gut von meiner alten, kleinen, preiswerten Maschine. Meiner Meinung nach ist es gerade der Stofftransport, der die besseren von den einfachen Maschinen unterscheidet.)

Die Bearbeitungszeit solcher Sachen wird sich künftig verkürzen, wenn du die richtigen Tricks kennst. Am Anfang braucht man einfach mehr Zeit für das Lernen...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 22.05.2014, 17:38
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.578
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Jersey kann einen ganz schön ärgern, da habe ich auch schon einiges durchkämpft... Tut mir leid für Dich, daß das so ein Frusterlebnis ist.

Gute Ratschläge gab es jetzt schon viele, wie es beim nächsten Mal besser klappen sollte. Als Retungsversuch für das Teil hier fällt mir noch Wäschegummi mit Spitzenrand ein; damit habe ich schon einiges "gerettet". Wenn Du das googelst, siehst Du was ich meine, gibt e auch in vielen Farben, ca. 15mm breit. Das kann man eine Runde von rechts mit Zickzack an der Auschnittkante feststeppen und dabei den Stoff ein bißchen einhalten (indem man das Gummi gaaaaanz leicht dehnt), dann in einem zweiten Gang nach innen klappen und so feststeppen, daß die Spitze herausschaut (mache ich mit einem ganz leichten Zickzack, damit auch die zweite Runde ein bißchen dehnbar bleibt). Ich habe jetzt leider kein Foto zu bieten, aber wenn man das Gummi an den Stoff hält, sieht man wie es sein muß
Gute Nerven, viel Erfolg!
LG Junipau
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 22.05.2014, 18:09
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 16.158
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Ich hatte schon Bedenken, als ich hier davon las, dass dir das Absteppen empfohlen wurde, und die haben sich nun leider bestätigt.
Ich fühle mich irgendwie schuldig und es tut mir auch leid!
Da ich schon auf einer recht einfachen Maschine Jersey genäht habe, dachte ich das würde schon funktioniernen.
aber immerhin bekomme ich hier gerade die gerechte Strafe, ich versuche nämlich gerade Karos zu treffen... die aber nur auf der rechten Seite zu sehen sind, das ist echt fies
für den nicht ganz so hilfreichen Tipp.

Und habe ich mal meine gerade spontan aufgekommene These überprüft:
Ich habe tatsächlich bisher nur "Anfänger-Jerseys" verwendet. Zwar sind einige auch bi-stretch aber keiner so richtig stark dehnbar. Somit halte ich mich hier dann lieber erstmal zurück.

Geändert von Crusadora (22.05.2014 um 18:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 22.05.2014, 20:31
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 15.975
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

also meine Lieben
ich sehe ,das mein Tread viel durcheinander gebracht hat
und das zeigt ,das mehrere Hobbydamen und Herren natürlich immer es versuchen zu bewältigen
morgen sende ich paar Fotos - so was wie eine Möglichkeit
hoffentlich wird es nicht sooo streng angenommen
grüssi

Geändert von haifa (22.05.2014 um 22:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 22.05.2014, 23:45
Wesch Wesch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 15.623
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

haifa, du bist toll! Ich bin gespannt auf deine Entscheidung und ich finde es schön, dass du weiter probierst! Ich habe das Gefühl, hier fiebern ganz viele mit und drücken dir feste die Daumen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche mal wieder euren guten Rat: Eln, Bernina, Janome oder doch Brother? Anina81 Allgemeine Kaufberatung 21 25.12.2012 08:56
nähen lassen oder doch von der Stange??? StettenerBraut Brautkleider und Festmode 9 26.06.2011 12:54
Wo ist bei Euch das "Nie wieder" erreicht - oder grussel Pannesamt! jelena-ally Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 11.02.2010 20:11
Nie wieder so quilten! SilviaB Patchwork und Quilting 12 19.10.2009 22:03
Bernina: der 12er Fuß-man lernt doch nie aus zuckerpuppe Bernina 7 03.02.2006 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10696 seconds with 14 queries