Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 21.05.2014, 13:50
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 15.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

andere Fotos dazu


noch ein Rat , der vielleicht helfen kann
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild2234.jpg (123,6 KB, 167x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild2235.jpg (124,0 KB, 166x aufgerufen)

Geändert von haifa (21.05.2014 um 13:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 21.05.2014, 13:59
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.818
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Das Ärmelloch sieht inzwischen total überdehnt aus.
Ich vermute, daß die ganze Aktion inkl. trennen den Jersey zu sehr ausgedehnt hat.
Dann kommt evtl. noch ein zu hoher Nähfußdruck und ein zu festes führen des Stoffes dazu.

Einen Lösungsvorschlag habe ich jedoch keinen.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 21.05.2014, 14:31
Benutzerbild von Bazi
Bazi Bazi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2002
Ort: Kanton Zürich / Schweiz
Beiträge: 15.033
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Hallo
beim Anschauen der Bilder ist mir aufgefallen, dass Du den Streifen längs der Maschen zugeschnitten hast. Ich schneide immer über die Maschen - also in die andere Richtung - zu und nehme ihn auch eine Idee kürzer als das Armloch ist, dann kannst Du, wie beim Ausschnitt - etwas einhalten. Beim Annähen ganz leicht dehnen, mit der Zwillingsnadel absteppen und fertig. Dazu nehme ich den Streifen auch nicht zu schmal. Bis jetzt hat es geklappt.
LG
Bazi
__________________
Wer nicht richtig faulenzen kann,
kann auch nicht richtig arbeiten
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 21.05.2014, 14:43
stricktaucher stricktaucher ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: München
Beiträge: 196
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Hallo Haifa,

ich dachte, das Thema wäre bereits erledigt. Bei der vorletzten Aktion sah das eigentlich sehr gut aus und war auch nur noch gering überdehnt.

Aber ich denke, du hast einen zu kleinen Stich beim Absteppen verwendet. Wenn ich das richtig auf dem Foto erkenne, hast du auch 2 x ganz knapp nebeneinander abgesteppt. Das ist definitiv zu viel. Oder hast du eine Zwillingsnadel verwendet? Auch ist meiner Ansicht nach die Absteppnaht zu knapp an der Kante.

Je länger der Stich ist, desto mehr wird der Stoff transportiert, bei Jersey enorm wichtig. Vor allen Dingen dann, wenn der Nähfussdruck sich nicht richtig einstellen lässt. D.h. natürlich nicht, dass du mit der max. Stichlänge nähen sollst, da könnte sich das Nähstück dann sogar zusammenziehen. Wenn du 2 x absteppen willst, dann 4 - 5 mm breit daneben. Das kann dann beim fixieren der Weite sogar wieder helfen.

Mit der Zwillingsnadel habe ich allerdings auch immer diese Probleme, das Nähstück wellt sich, ich verwende sie daher nur sehr selten und kann dir hierzu keine Tipps geben.

Tja, was würde ich jetzt machen? die Absteppnähte wieder auftrennen. Das ganze ordentlich nass machen, trocknen lassen und dann noch mal absteppen, allerings nicht so knapp an der Kante, auch das hat die Neigung die Kante zu wellen. Das Füsschen braucht einen gleichmäßigen Untergrund, damit der Transport einwandfrei funktioniert. Ich hab für sowas ein extra Füsschen, damit das ausleiern nicht passiert.

Viel Glück, aber ich würd mir die Mühe durchaus noch mal machen

lg Bea
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 21.05.2014, 14:54
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 15.788
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersy nähen ..NIE WIEDER oder doch?

Ich würde jetzt ein Formband aufbügeln. Das kann man so hinbekommen, daß dadurch der Stoff etwas eingehalten wird.
In einer Anleitung bügelt man Formband auch bei eigesetzten Ärmeln auf...dort finde ich es nicht unbedingt nötig, aber bei einem ärmellosen Top ohne angesetzte Blende finde ich es ein Muß....genau so, wie am Halsausschnitt oft gemacht wird...

burda style 08/2012: Nhschule Schluppentop - How To - Anleitungen - burda style
__________________
Liebe Grüße
Jadyn

Geändert von jadyn (21.05.2014 um 15:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche mal wieder euren guten Rat: Eln, Bernina, Janome oder doch Brother? Anina81 Allgemeine Kaufberatung 21 25.12.2012 09:56
nähen lassen oder doch von der Stange??? StettenerBraut Brautkleider und Festmode 9 26.06.2011 13:54
Wo ist bei Euch das "Nie wieder" erreicht - oder grussel Pannesamt! jelena-ally Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 11.02.2010 21:11
Nie wieder so quilten! SilviaB Patchwork und Quilting 12 19.10.2009 23:03
Bernina: der 12er Fuß-man lernt doch nie aus zuckerpuppe Bernina 7 03.02.2006 22:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07578 seconds with 14 queries