Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Windelvlies

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.07.2005, 11:08
Benutzerbild von ursel1958
ursel1958 ursel1958 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2003
Ort: Remagen/Rhein
Beiträge: 222
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Windelvlies

Zitat:
Zitat von Zora
Ich habe im letzten Jahr von einem lieben Mitglied - leider weiß ich den Mitgliedsnamen nicht mehr - eine Anleitung für einen Quilt bekommen, in dem Windelvlies verarbeitet wurde.
Hallo Annette,
erzähl uns doch mal was für eine Technick in dem Quilt angewendet wird.
Dann gibt es sicher noch Alternativen.

Für PaperPiecing bietet sich z.B. auch Paper Solvy an, hat nur den Nachteil das es vergleichweise teuer ist.
Oder du nimmst Papier und entfernst das nach dem nähen, Vorteil sehr preisgünstig, Nachteil Papier abzupfen ist eine doofe Arbeit.

Sollte es sich nicht um PP handeln bist du sicher nicht an Windelvlies gebunden. Zum abfüttern gibt es bessere Sachen.

Was das drinlassen von Windelvlies betrifft.
Es sollte halt nicht allzuoft oder heiß gewaschen werden.
Aber hin und wieder eine Feinwäsche übersteht es allemal.

@Heimke
Ich habe das L11 noch nie benutzt. Würde mich aber interessieren ob man das für PP brauchen kann. Ist es nicht zu weich? Ich finde da die Stabilität von Windelvlies gerade noch akzeptabel. Kann man es bedrucken?

Liebe Grüße
Ursel
__________________
Liebe Grüße http://www.uschis-miniaturen.de/Patchwork/nursmili.gif
Ursel


Höre nie auf anzufangen,
fange nie an aufzuhören
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.07.2005, 11:22
Benutzerbild von Heimke
Heimke Heimke ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2003
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 889
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Windelvlies

Hallo Ursel,
das L11 ist nicht wesentlich dicker als Windelvlies. Ich benutze es hauptsächlich für Applikationen mit vielen Teilen, aber für PP geht es auch. Wenn man es auf Freezer Paper bügelt (hab ich mit Windelvlies auch gemacht) kann man es sicher auch bedrucken. Das habe ich aber noch nicht versucht. Ich habe, da es kleinere Blöcke und auch nur einzelne waren, durchgepaust.

Gruß
Heimke
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.07.2005, 14:17
eigenhaendig eigenhaendig ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.095
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Windelvlies

Hallo,

bei Paper-Piecing habe ich sehr gute Erfahrungen mit ganz einfacher PAPIER - TISCHDECKE aus dem Supermarkt gemacht. Dieses ganz billige Rollenpapier, welches so ein gestanztes Karomuster hat. (Ich glaube von "Pappstar").

Das Papier ist auch bei ganz rutschigen Stoffen zum Unterlegen prima.

Es läßt sich wunderbar in alle Richtungen wieder weg reißen ohne den Nähfaden dabeizu strapazieren.

Ich habe z.B. einen durchsichtigen "Log Cabin" - Quilt aus dem glitzerigen Organza von Ikea gemacht und hätte das ohne dieses Zeug nicht bewältigen können.

Eventuell geht das ja auch als Ersatz für das Windelvlies.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.07.2005, 15:38
brigittes brigittes ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Windelvlies

Hallo ,
bei uns kann man es im Biomarkt bekommen , es ist von Moltex.
LG Brigitte
__________________
das Leben ist kein Picknick
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.07.2005, 09:47
Benutzerbild von ulliversum
ulliversum ulliversum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: bei Köln
Beiträge: 14.884
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Windelvlies

Hallo!

Gestern habe ich noch welches in der hiesigen Schlecker-Filiale bekommen.
Also scheinen da noch immer ein paar Pakete zu schlummern..

Wollte das schon länger mal ausprobieren, ob es nicht auch bei Applikationen hilft. Irgendwo hatte ich mal gelesen, daß man es auf die rechte Stoffseite legt, dann die Form umnäht, bis auf die die Nahtzugaben zurück- und diese an entsprechenden Stellen einschneidet und das ganze durch einen Einschnitt in das Windelvlies umdreht, die jeweilige Form ausbügelt und dann (von Hand) appliziert. Die Nahtzugaben sind dann ja innen, zwischen diesen beiden Lagen, was ich zunächst ganz gut, später aber als etwas 'auftragend' empfunden habe. Also habe ich das Vlies an manchen Bereichen dieser Probeapplikation wieder entfernt und da liegt der Stoff besser am Hintergrundstoff. Jetzt überlege ich, ob es sich überhaupt lohnt, das vlies erst 'einzunähen', wenn man es dann doch für das richtige *Stoffgefühl* wieder entfernen möchte?

Frage b) Sollte man den Hintergrundstoff lieber geschlossen halten, oder hinter der Applikation größtenteils entfernen?

Bin für Tipps und Hinweise dankbar!

LG, Ulli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09375 seconds with 12 queries