Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Anfängerfrage..nähen direkt auf der Linie oder daneben?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.05.2014, 13:56
Benutzerbild von fadenhexe81
fadenhexe81 fadenhexe81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Torgau
Beiträge: 15.026
Downloads: 0
Uploads: 0
Anfängerfrage..nähen direkt auf der Linie oder daneben?

Hallo,

ich muss heute einmal eine Frage stellen, die mir soeben in den Kopf geschossen ist und über die ich zuvor nie wirklich nachgedacht habe. Bisher habe ich immer die Schnittmuster mit Kreide auf den Stoff übertragen und dann ca. 0,75 cm neben dieser Linie genäht (also mit der Markierung auf dem Nähfuß die Linie nachgefahren). Nun habe ich mir gestern ein Burda Super Easy Muster angesehen, und dort ist auf dem Schnittmusterbogen das Nähfüßchen genau auf der Linie abgebildet. Muss ich generell direkt auf der Linie nähen oder sie wie ich es bisher mache neben der Linie? Ich glaub ich hab da gerade ein Brett vor dem Kopf. So nähe ich bisher:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rs 002.jpg (31,9 KB, 387x aufgerufen)
__________________
liebe Grüße,

Fadenhexe

http://naehjulchen.blogspot.de/

mein UWYH

rund um die Puppe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2014, 14:02
Benutzerbild von ssweety
ssweety ssweety ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 15.332
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Anfängerfrage..nähen direkt auf der Linie oder daneben?

So wie du nähst, wird das ganze dann immer ein Stückerl größer oder bei manchen Schnitten passt dann nichts mehr zusammen.

Man näht genau an der Linie, warum sollte man denn nicht dort nähen. Frage mich gerade, wie da deine Gedanken dazu waren?

LG Regina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2014, 14:04
näh-irmi näh-irmi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 17.495
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Anfängerfrage..nähen direkt auf der Linie oder daneben?

allo,

Du nähst direkt auf der Linie.

Das Schnittmuster entspricht so der Größe.

Wenn Du neben der Linie nähst, wird Dein Kleidungsstück natürlich größer (weiter).

irmi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2014, 14:09
Benutzerbild von fadenhexe81
fadenhexe81 fadenhexe81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Torgau
Beiträge: 15.026
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfängerfrage..nähen direkt auf der Linie oder daneben?

Vielen lieben Dank für eure Antworten. Wieder was gelernt. Ich nähe von Anfang an immer neben der Linie. Gute Frage, wie ich darauf komme...vielleicht wegen der Nahtzugabe? Ich liebe dieses Forum hier und all die fleissigen Schreiber, die sofort helfen. In der letzten Zeit lerne ich so viel dazu, weil ich vieles eher "zufällig aufschnappe" was ich auch verkehrt gemacht habe bisher. Bislang habe ich ja nur generell "weitere" Kindersachen genäht, da ist das noch nicht aufgefallen. Nur manchmal hatte ich das Problem, wenn ich neben der Linie nähe, dass die Naht dann schneller aufgeht (zB bei den Elefanten von FM), wenn man an Rundungen noch dazu die NZ einschneiden muss.


Edith: jetzt weiß ich wieder wieso sich mir diese Frage überhaupt gestellt hat: in irgendeinem Beitrag hier habe ich gelesen, dass man mit jerseynadeln (?) nicht auf der Kreidemarkierung nähen sollte, weil das evt Löcher geben könnte....müsste jetzt genau nachsehen, wie es war...aber da hab ich so überlegt: "Nanu, ich nähe doch nie auf der Linie...???"
__________________
liebe Grüße,

Fadenhexe

http://naehjulchen.blogspot.de/

mein UWYH

rund um die Puppe

Geändert von fadenhexe81 (14.05.2014 um 14:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.05.2014, 14:14
Inselnäher Inselnäher ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.06.2012
Ort: Die Insel zum Leben
Beiträge: 396
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfängerfrage..nähen direkt auf der Linie oder daneben?

Hallo,
immer ein bischen Zugabe gegen das Einlaufen?
Ich wünschte das würden die Hersteller von Spannbettüchern auch so machen - die sind immer zu kurz, obwohl ich noch nie eine Matrazze hatte, die wirklich 2m lang ist und die Laken auch für 2m reichen sollen

Und hat das bisher bei dir auch immer alles zusammen gepasst?
Das Teil auf dem Foto sieht aus wie ein Kissenbezug - da ist da wohl egal, denke ich mal.
Bei einer Bluse könnte ich mir da leichte Schwierigkeiten bei den Ärmeln und am Kragen vorstellen.

Aber da gibt es hier Fachleute - ich bin mehr für die Maschinentechnik zu gebrauchen
Wobei ich mich bei Kleidungsstücken sicher an das Schnittmuster und die Linien halten würde - sonst bräuchte ich es ja gar nicht benutzen.

Bin auf weitere Antworten dazu gespannt. Lesen bildet schließlich.

Viel Freude am Hobby!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futter in Kontrastfarbe: Chic oder daneben ? Isebill Andere Diskussionen rund um unser Hobby 34 19.08.2010 13:38
direkt auf Kleidung sticken mama² Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 17.07.2010 10:37
Wie ordentlich eine Linie auf einen Kragen von Hand nähen? Gatsby Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 16.06.2009 14:20
welches Futter für sommerkleidung, die direkt auf der Haut getragen wird? flotte lotte Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 30.03.2006 01:15
anfängerfrage zum nähen mit der overlock (toyota sl 3335) Falbala Overlocks 4 02.09.2005 00:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09768 seconds with 15 queries