Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Dehnbare Stoffe absteppen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.05.2014, 07:18
Benutzerbild von Cantarella
Cantarella Cantarella ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2006
Beiträge: 14.871
Downloads: 7
Uploads: 0
Dehnbare Stoffe absteppen

Nun habe ich mir schon wieder ein Teil (Nicky, gefüttert mit Jersey) zum Schlu0 versaut. Die letzte Absteppnaht hat das Ding (Pucksack) wellig gemacht.
Das passiert mir dauernd bei den dehnbaren Stoffen.
HAt jemand eine Idee, was ich falsch mache?

Ich nähe solche Stoffe soweit es geht mit der Overlock. Ansonsten nehm ich Jerseynadel und den Jerseystich. HAb ich allerdings bei der STeppnaht nicht, sondern normalen Steppstich. Aber bei Versuchen mit dem Jerseystich wurds auch nciht besser. Ich vermute, ich zieh zu stark, habe mich aber beobachtet und für mein Gefühl nicht gezogen.

Schon mal danke an erfahrende Jerseynäherinnen, die Lust haben, mir zu helfen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2014, 08:03
Benutzerbild von Abrakadabra
Abrakadabra Abrakadabra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2008
Ort: Marchegg / Niederösterreich
Beiträge: 14.884
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Dehnbare Stoffe absteppen

Hallo Cantarella,

versuch mal, den Füßchendruck zu verringern. Auf einem Probestück der gleichen Stoffqualität so weit, bis Du mit dem Ergebnis zufrieden bist.

Weil Du schreibst, Du hättest evtl. zu doll gezogen: Ziehen streng verboten, den Transport übernimmt Deine Maschine.

Wenn das alles nicht hilft, hat mir schon geholfen, ein Stück Vlies unterzulegen. Es sollte wasserlöslich oder reißbar sein, damit Du es anschließend rückstandslos entfernen kannst.

Solltest Du das gerade nicht vorrätig haben, geht auch Seiden oder sogar Butterbrotpapier, damit habe ich mir auch schon geholfen.

Am gewählten Stich liegt es meiner Meinung nach nicht, der Stich für Jersey hat lediglich den Vorteil, dass er dehnbar ist und somit nicht reißt, wenn der Stoff sich dehnt.

So, hoffentlich ist einer der Tips für Dich brauchbar. Viel Glück beim ausprobieren.
__________________
LG,
Gabi


Alles wird gut zum Schluss. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist noch nicht Schluss
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2014, 08:08
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 18.259
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Dehnbare Stoffe absteppen

wie oben gesagt nicht ziehen
dreifachgeradstich oder dreifachzickzack oder der genähte zzstich
bei längeren Strecken darauf achten, dass der Stoff neben der nadel mitgeführt wird
wen vorhanden obertransport zuschalten
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2014, 08:10
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.297
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dehnbare Stoffe absteppen

Hmmm,
am Nicky liegts imho nicht, sondern an der Kombi mit Jeans, das machts komplizierter.
1. wie Abakadabra schon schreibt: Fußdruck niedrig
2. gut stecken (heften?)
3. Steppstich nehmen, erstmal recht große Stichlänge (Jeans ist eh nicht dehnbar)
4. Jeans oben, Nicky am Nämatransporteur
5. Vlies auf Nicky, wie Abrakadabra schon schrieb
Das wären meine Vorschläge
Viel Erfolg
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.05.2014, 08:57
Benutzerbild von Spotzal-81
Spotzal-81 Spotzal-81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 15.613
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dehnbare Stoffe absteppen

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Hmmm,
am Nicky liegts imho nicht, sondern an der Kombi mit Jeans, das machts
Öhm, Catarella hat aber nicht Jeans sondern Jersey geschrieben.


Ich würd auch versuchen, den Nähfüßchendruck zu verringen. Und wie schon vorgeschlagen, einfach auf einem Reststück der gleichen Stoffe solange testen, bis es passt.

Mir passiert es auch immer wieder, dass sich der Jersey wellt. Da hab ich dann meistens vergessen, den Füßchendruck zu verringen...
__________________
Schöne Grüße

Spotzal
mit Anna (10/09), Elisabeth (12/12) und Johannes (09/16)


Mein WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dehnbare Stoffe nähen dudiko Wiki-Diskussionen 7 17.05.2016 07:06
Schnitt für dehnbare Stoffe ändern in Schnitt für nicht-dehnbare Stoffe? Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 19.03.2009 11:59
Welche NäMa für feine und dehnbare Stoffe ??? Anne2409 Allgemeine Kaufberatung 9 13.09.2006 22:38
wie versäubere ich nicht dehnbare stoffe mit der ovi? Nicole01 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 27.02.2006 09:17
Welche Nadel für dehnbare Stoffe? Fee Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 3 16.02.2005 20:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10966 seconds with 13 queries