Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Dessous

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #396  
Alt 15.06.2014, 01:12
Benutzerbild von *mika*
*mika* *mika* ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 1.720
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

Zitat:
Zitat von schau Beitrag anzeigen
herrenslip nach müller & sohn

hallo mika, mein overlockstich ist ca. 6 mm breit. Ist ein 4-faden-stich. Daneben mach ich keinen weiteren stich.

Der geradstich ist doch nicht elastisch? Reisst der nicht?

Eventuell stimmen die fadenspannungen nicht und die naht wird etwas zusammengezogen? Zeig uns doch mal die naht, bitte.

Liebe grüsse
christine
Schau, danke für deine Antwort und hier sind die Bilder:

Das sind die Leggings (bereits uralt), von denen ich sprach. Rechts, die aufgetrennte Naht habe ich mit der 3-Faden Overlock-schmal genäht. Weil der BW-Jersey sich bei Tragen etwas ausdehnte, wurde die Naht sichtbar. Was nicht so gut aussieht.

IMG_4278.jpg

Um dem Entgegenzuwirken habe ich mit den 2-Faden Kettenstich die zweite Naht genäht. (Ich hatte damals die Coverlock neu, und wollte diese Naht mal ausprobieren. Genausogut hätte ich den Geradstich nehmen können, so wie ich es z.B. beim dritten Bild gemacht habe.

IMG_4280.JPG

Du schreibst, dass du für den Herrenslip die 4-Faden Overlock-Naht genommen hast. Da sie eine Breite von 6 - 7,5 mm dachte ich, sie ist für Unterwäsche nicht geeignet.

Und damit mir bei den Slips nicht das Gleiche - wie in Bild 1 beschrieben - passiert, habe ich die schmale Overlock-Naht genommen und anschließend den Geradstich daneben. Ich habe mal bei meinen Kaufslips nachgesehen, da wurden die Seitennähte nur mit dem schmalen Overlockstich genäht.

IMG_4283.JPG

Dann dann werde ich es zukünftig wie du machen und mit dem 4-Faden Overlock nähen. Das erspart mir Arbeit .

An der Fadenspannung liegt es nicht, das regelt die Maschine von allein.

Leider ist der 2-Faden Kettenstich, den ich bei den Leggings verwendet habe, wenig dehnbar. Als sie im feuchten Zustand auf der Leine hing und ich die Beine glattgezogen habe, ist die Naht an verschiedenen Stellen gerissen. Vielleicht liegt es auch an den zwei verschiedenen Fäden, die ich dazu genommen habe oder eignet sich dieser Stich generell nicht für Strickstoffe?

Ich bin sicher, du kannst mir hierzu einiges erklären.

Danke *Mika*
__________________
"Es gibt meine Wahrheit, es gibt deine Wahrheit und es gibt die Wahrheit."
Mit Zitat antworten
  #397  
Alt 15.06.2014, 20:02
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 909
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

Pin-up Girls Classic bra 1230

Huhu!
Endlich habe ich diesen BH fertig. Zwischendrin hatte mich die Lust verlassen, weil absehbar war, dass er nicht passt.

Die Anleitung ist dürftig, da bin ich verwöhnt von den Anleitungen von Sewy. (z. B. Rebecca). Ich denke, dass diese Anleitung nicht anfängergeeignet ist.

Der BH hat Träger, die aus dem BH-Stoff gefertigt werden. Ich weiß noch nicht, ob mir das gefällt. Das Annähen des Gummis an die Trägerseiten war recht fummelig und ich sehe darin keinen Nutzen -- dann doch lieber ganz normales Trägergummi ab Oberkante Körbchen und fertig. Ich bilde mir ein, dass ein anständiges Trägergummi auch mehr Zug nach oben ausführen kann. Bei meinem BH rutscht das (zu kleine) Körbchen dann auch immer nach unten, so dass nur die halbe Brust im Körbchen liegt. Naja, mag an der falschen Größe liegen.

Das Rückenteil ist recht schmal, da fehlt mir der ordentliche Halt. Ich trage keine Bügel, der Halt muss dann aus dem umlaufenden, festen, breiten "Gesamtband" kommen.

Ich werde den BH noch einmal nähen, dann eine Nummer größer (mehr gibt der Schnitt nicht her, grmpf). Dann werde ich die Träger gleich am Oberkörbchen ansetzen und das Rückenteil etwas höher umbasteln.

Ob ich dazu allerdings jetzt sofort Lust habe, weiß ich nicht.

Viele Grüße
Sonja.
Mit Zitat antworten
  #398  
Alt 15.06.2014, 20:43
Benutzerbild von schau
schau schau ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Oberbaselbiet
Beiträge: 758
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

Zitat:
Zitat von *mika* Beitrag anzeigen
Leider ist der 2-Faden Kettenstich, den ich bei den Leggings verwendet habe, wenig dehnbar. Als sie im feuchten Zustand auf der Leine hing und ich die Beine glattgezogen habe, ist die Naht an verschiedenen Stellen gerissen. Vielleicht liegt es auch an den zwei verschiedenen Fäden, die ich dazu genommen habe oder eignet sich dieser Stich generell nicht für Strickstoffe?
Der Kettstich ist zwar elastisch, aber nicht sooooo übermässig elastisch. Ich nehme den gern, um z.B. schmale Einfassungen zu arbeiten oder z.B. Ausschnittkanten. Für Säume und Seitennähte nehme ich den nicht - dafür ist er IMHO nicht elastisch genug.

An den 2 verschiedenen Arten Garn sollte es nicht liegen, eher an der Art des Fadens. Der Coverstich ist u.a. so elastisch, weil die Greiferfäden hin und her gehen und bei Zug sich leicht dehnen können. Der Kettstich ist so ähnlich wie eine Luftmaschenkette unten (Faden macht eine Schlaufe und geht vor = 3-fach), aber eben keinen Spielraum in der Breite. Damit ist er nicht so elastisch wie eine Covernaht.

Eine gute Alternative zur Overlocknaht ist der Zick-Zack-Stich. Ich nehm gern 2.5 Länge, 2.5 Breite. Gern auch mal nur 1.5 Breite, 2.5 -3 Länge, wenn er von vorne eher wie ein Geradstich aussehen soll.
__________________
Liebe Grüsse
Christine


UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter
Mit Zitat antworten
  #399  
Alt 15.06.2014, 21:39
Benutzerbild von mickymaus123
mickymaus123 mickymaus123 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 6.117
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

Ich habe nochmal einen SLIP CLARISSA von Sewy genäht:


Hier erstmal der Zuschnitt:

Slip Clarissa (4).jpg

Das Vorderteil besteht aus 6 einzelnen Schnittteilen:

Slip Clarissa (6).jpg

Jetzt müssen nur noch die Gummis angenäht werden:

Slip Clarissa (2).jpg
__________________
LG Margret

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
Mit Zitat antworten
  #400  
Alt 15.06.2014, 21:43
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 17.554
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

SLIP CLARISSA von Sewy

Die Spitzenverteilung ist sehr schön
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Runde 9 bis Ende Dezember 2015
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
. slip , athen , bh's , dessous , kwiksew 2375 , ohh lulu , shapeweare

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die neue Motivationsaktion: Wir nähen gemeinsam - komm mit, ich zeig's dir! nowak Nähen - gemeinsam und motiviert 135 04.07.2014 15:06
Endlich wieder herrlich! Oder: ran an die Möpse Teil 2 hludwig Dessous 212 12.05.2014 22:00
Ran an die Möpse! - oder ich drücke mich erfolgreich mit Hemdchen&Höschen vor dem BH hludwig Dessous 208 24.02.2014 11:25
die Alles-dabei-Tasche: wer macht mit? nähen wir gemeinsam? *Kadiri* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 139 26.06.2013 18:00
Nähen wir gemeinsam die Hippie-Tasche ? xxcrazyme Nähcafe 29 05.02.2012 15:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10202 seconds with 14 queries