Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Dessous

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #801  
Alt 09.08.2014, 11:34
Ulrike1 Ulrike1 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: 40667 Meerbusch
Beiträge: 1.564
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

Hallo Nath,

die drei Versuche haben sich gelohnt, der Spitzenslip ist seh schön geworden.

L. G. Ulrike
Mit Zitat antworten
  #802  
Alt 09.08.2014, 12:09
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.231
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

Zitat:
Zitat von Ulrike1 Beitrag anzeigen
Hallo Nath,

die drei Versuche haben sich gelohnt, der Spitzenslip ist seh schön geworden.

L. G. Ulrike
Finde ich auch, sieht echt super aus.

BH Rebecca von Sewy - Quernaht soll höher

Haniah, hat der BH die richtige Größe und die Naht zwischen Ober-und Untercup verlauft nicht genau über der Brustspitze?

Denn dann müßtest Du ja nur das Unterkörbchen insgesamt etwas höher machen und dafür die gleiche Menge am Oberkörbchen wegnehmen, sonst würde das Ganze ja wieder zu groß.
Das war doch der BH, den Du in der Größe schon angepaßt hattest, oder irre ich mich jetzt?
__________________
Liebe Grüße
Sissy


Schaut doch mal vorbei: Wir nähen gemeinsam im Juni
Mit Zitat antworten
  #803  
Alt 09.08.2014, 12:42
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.851
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

BH Rebecca von Sewy - Quernaht soll höher

Hm, gundi, Du stellst Fragen...ist meine Brust eher fest? Definiere "fest" Sie sind noch recht stramm und wenn ich gerade stehe, bestehe ich wohl auch den Bleistifttest - wenn auch knapp. In einem Julie jedoch schwabbeln die Mädels herum wie ein Teller Suppe Also wie fest ist fest?

Zitat:
Zitat von gundi
Ich habe es so verstanden:
1. du hast einen Bügel, der für diese Größe zu lang ist.
2. es fehlt dir an Cuptiefe.
Bei dieser Kombination würde ich die nächste Cup-Größe versuchen. Dann passen der Bügel und vermutlich auch die Cup-Tiefe. Ich habe den Schnitt mal ausgemessen, in deiner Größenregion wird die Cuptiefe bei Rebecca von einer Größe zur nächsten ca. 5 mm größer. Was dann am Obercup oder sonst wo zu viel ist, kannst du leicht abstecken - wegnehmen ist immer einfacher als dranklatschen. Und du umgehst das Problem, dass Cup-Vertiefungen öfter mal zu etwas seltsamen Brustformen führen........
zu 1: stimmt, der ist immer zu lang, weil ich eigentlich den orangenen Flexi brauche. Der ist aber zu eng am Brustansatz und muss durch den Schnitt auseinander gezogen werden, um zu passen. Bei Rebecca zieht da aber nichts, deshalb scheidet der Bügel aus. Alternativ habe ich aber noch zwei kürzere Bügel hier, die dem fliederfarbenen entsprechen, aber nicht so lang sind. Die kann ich also auch nehmen.

zu 2: die nächste Cupgröße hatte bei mir folgendes Problem (Zitat aus #599)

"ich habe ein ermitteltes durchschnittliches OW-Maß von 89 cm, gemessen über einem gut sitzenden BH. Das gleichzeitig gemessene UBB von 75 ist mir zu groß, weshalb ich das 70er zusammengesetzt habe, das Mittelstück ca. füßchenbreit schmaler im Stoffbruch und am Verschluss einen cm zugegeben. Das UBB passt jetzt ganz hervorragend - finde ich.

Allerdings habe ich Probleme mit den Cups. 70D müsste mir eigentlich passen (88-xy ist für D angegeben), aber ich muss im Obercup jeweils ca. 2 cm rauskneifen (also die Falte ist 1 cm breit oben) und entlang der Quernaht muss ich ca. 0,5 cm rausnehmen. Rechts ist es noch etwas mehr, denn die rechte Brust ist kleiner. Außerdem muss ich an einer Seite noch im seitlichen Cup 1 cm rauskneifen.

Öhm, wenn ich da soviel rausnehmen muss, lohnt es sich, diese Änderungen umzusetzen oder sollte ich doch lieber das C-Cup probenähen - obwohl es lt. Tabelle zu klein für mich wäre (geht bis 88 cm)?"


Daraufhin habe ich 70C genäht und der endete so:

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
BH Rebecca von Sewy

So, da bin ich wieder. Um ein paar Erkenntnisse reicher.

So sieht's momentan aus, Rebecca 70C:

Anhang 187528

Das UBB habe ich mittig nochmals 0,5 cm abgenäht. Jetzt liegen die NZ etwas übereinander, das ist sehr angenehm. Außerdem muss ich es schmaler machen, so dass später das UB-Gummi über das Bügelband (oder vielmehr anders herum) verlaufen wird. So wie das jetzt ist, klappt das um bei meinen vorstehenden Rippenbögen.

Wie auch schon von Sissy erwartet, musste ich im Obercup was wegnehmen - jedoch nicht so viel wie beim D-Körbchen. Außerdem schienen mir die seitlichen Cupteile immer noch etwas zu labberig, um das nur mit Gummi einhalten zu können. Deshalb habe ich da auch Abnäher reingesetzt. Beim rechten Cup bin ich einmal mittig etwas oberhalb der Quernaht nochmal drüber gegangen, da war Luft drunter. Außerdem habe ich rechts am Übergang zum seitlichen Cupteil die Naht versetzt - das seitliche Cupteil ist unverändert, Ober- und Untercup habe ich jedoch mehr NZ weggesteckt - äh, die NZ ist in dem Bereich jetzt größer, versteht das einer?

Nun sitzt das eigentlich recht nett. Es bildet sich allerdings rechts im Untercup eine schräge Falte. Kann ich die, wie mit dem gelben Strich markiert, auch abnäherförmig rausnehmen? Oder sollte ich lieber das seitliche Cupteil nochmal komplett raustrennen und von oben nach unten gleichmäßig einnähen, dass es daran liegen könnte? Wahrscheinlich liegt es daran, oder?

Zwischenzeitlich aufgetrennt, das seitliche Cupteil neu eingenäht, Falte weg. Also erledigt....
Zitat:
Zitat von Sissy
Haniah, hat der BH die richtige Größe und die Naht zwischen Ober-und Untercup verlauft nicht genau über der Brustspitze?

Denn dann müßtest Du ja nur das Unterkörbchen insgesamt etwas höher machen und dafür die gleiche Menge am Oberkörbchen wegnehmen, sonst würde das Ganze ja wieder zu groß.
Das war doch der BH, den Du in der Größe schon angepaßt hattest, oder irre ich mich jetzt?
Tja, Sissy - wie oben steht, ist es lt. Tabelle nicht die richtige Größe, passt aber nach meinen Änderungen besser als die Tabellengröße, die mir passen sollte. Und ja, genau, die geänderte BH. Der sitzt ja auch echt gut, nur die Brustspitze sitzt hartnäckig etwas oberhalb der Quernaht. Das würde ich ja gern "richtig" machen. Wie mache ich das Unterkörbchen höher? Einfach parallel zur oberen Kante eine Linie ziehen und parallel zur Unterkante des Obercups wegnehmen?

Ich glaube, ich stöbere mal meinen Mülleimer durch. Da liegen die alten Probecups noch drin...und dann versuche ich mal mehrere Varianten.

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #804  
Alt 09.08.2014, 13:22
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.231
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
BH Rebecca von Sewy - Quernaht soll höher
Tja, Sissy - wie oben steht, ist es lt. Tabelle nicht die richtige Größe, passt aber nach meinen Änderungen besser als die Tabellengröße, die mir passen sollte. Und ja, genau, die geänderte BH. Der sitzt ja auch echt gut, nur die Brustspitze sitzt hartnäckig etwas oberhalb der Quernaht. Das würde ich ja gern "richtig" machen. Wie mache ich das Unterkörbchen höher? Einfach parallel zur oberen Kante eine Linie ziehen und parallel zur Unterkante des Obercups wegnehmen?

Ich glaube, ich stöbere mal meinen Mülleimer durch. Da liegen die alten Probecups noch drin...und dann versuche ich mal mehrere Varianten.

Liebe Grüße, haniah
Genau, so würde ich die Änderung versuchen, dann dürfte sich eigentlich auch nichts an der Form ändern und der gefürchtete Entenschnabel bleibt aus.
__________________
Liebe Grüße
Sissy


Schaut doch mal vorbei: Wir nähen gemeinsam im Juni
Mit Zitat antworten
  #805  
Alt 09.08.2014, 13:58
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

Hallo Ihr, bin wieder im Lande.

@ Nath, sehr feine Höschen sind das geworden!!!
@ Haniah zu den 2 Fragen: ja, ich hatte das Stück NZ am UBB-TEster einfach drangelassen, um Gummis mal testen zu können und dieses Hervortreten nach unten zu simulieren.

Zu deiner anderen Frage: mir erscheinen die unteren Körbchen sehr straff im Bügelband sitzend. Fast als straffe "Platte". Kann sein, da kann die Brustwölbung nicht gut hineinrutschen und der BH "haut" dann beim Tragen "nach unten ab", wirkt zu klein. Probiere mal, ob das so ist.
Wenn er "eigentlich passt", auch seitlich, dann mache ich das immer so, dass ich die Körbchen ganz unten vor dem Einsetzen ganz leicht einreihe. Eine minimale Wölbung damit erziele und schon passt es. Andernfalls könnte dort der Schnitt ganz leicht nach unten aufgespreizt werden und beim Nähen wieder eingehalten. Dadurch gewinnt man allerdings enorm an Volumen!
LG, Deo

p.s.
bei dem bronzefarbenen sient man das im hingelegten Zustand sehr gut, wenn er getragen wird, sitzt er 1A in der Brustfalte - und bleibt auch da.
Natürlich ein "anderer Schnitt", zusätzlich habe ich da noch eine Teilungsnaht zusätzlich, die die Krümmung der unteren Brustwölbung zusätzlich noch mit aufnimmt.
Einzelnen Beitrag anzeigen - drapieren, die 2. - BH aus Kugelmantelsegmenten?

Geändert von deo (09.08.2014 um 14:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
. slip , athen , bh's , dessous , kwiksew 2375 , ohh lulu , shapeweare

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die neue Motivationsaktion: Wir nähen gemeinsam - komm mit, ich zeig's dir! nowak Nähen - gemeinsam und motiviert 135 04.07.2014 14:06
Endlich wieder herrlich! Oder: ran an die Möpse Teil 2 hludwig Dessous 212 12.05.2014 21:00
Ran an die Möpse! - oder ich drücke mich erfolgreich mit Hemdchen&Höschen vor dem BH hludwig Dessous 208 24.02.2014 10:25
die Alles-dabei-Tasche: wer macht mit? nähen wir gemeinsam? *Kadiri* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 139 26.06.2013 17:00
Nähen wir gemeinsam die Hippie-Tasche ? xxcrazyme Nähcafe 29 05.02.2012 14:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11993 seconds with 14 queries