Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Dessous

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #736  
Alt 02.08.2014, 19:35
Benutzerbild von hajulina
hajulina hajulina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 15.064
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
BH Julie von Sewy - Änderungen

Ina, hier ploppen die Fragezeichen gleich reihenweise auf. Wärst Du so nett - oder Heidrun, da die Änderungen ja Deinem Julie entsprechen?

1. die Teilung des Untercups habe ich verstanden. Aber wozu die Rundung und woher wisst Ihr, wie hoch die Rundung sein muss bzw. ab wann zuviel Rundung drin ist?

2. bei der neu eingezeichneten roten Rundung ist die Erhöhung der Rundung klar - zum Einbringen von mehr Volumen, richtig? Aber zur Verkürzung der Bügellinie habe ich noch eine Frage: was Du rechts weg nimmst, fügst Du links (wenn auch weniger) wieder ein. Wieso machst Du das?

3. folgt die Form der Rundung bzw. deren Positionierung irgendwelchen Regeln? Bei der neu eingezeichneten roten Rundung ist die Wölbung weiter oben zur Cupnaht. Wie ermittelt Ihr, wo genau der höchste Punkt der Rundung sein muss?

Liebe Grüße, haniah (die das total spannend findet!)
Also, haniah, ich versuch mal meine Gedanken dazu niederzuschreiben.
zu 1. Die Rundung im Untercup dient dazu, das Untercup etwas runder im Profil zu machen. Die Linie ist im Profil betrachtet beim Julie ziemlich steil, bei größeren Größen (meine entspricht etwa der 70 F) sieht es schöner aus, wenn hier etwas mehr Volumen ist und die gesamte Brust dadurch im unteren Bereich runder wird. Wie hoch und wieviel ist Erfahrungssache, ich versuche es halt einfach. Der erste Versuch hat ja gezeigt, das wenige mm fast schon ausreichen. Zuviel wirds, wenn es schlackert. Das merkt man erst, wenn das Modell fertig ist. Einfach eine Größe größer zu machen ist in diesem Fall nicht sinnvoll, das Obercup passt ja und würde dann viel zu groß (ist gerade grenzwertig, würde bei einem weiteren Modell die obere Kante minimal kürzen)
zu 2. Die neue rote Linie ist jetzt ein Versuch. Erstens wollte ich das Volumen im Untercup etwas nach oben haben, damit ich die Bügellinie verkürzen kann. Ich muss genau wie Heidrun einen kleineren Bügel nehmen, als für die Größe eigentlich vorgesehen ist. Dann kann man an der Bügellinie einhalten, wie auch Heidrun das beschreibt. Das funktioniert je nach Material mal besser, mal schlechter, mal garnicht (Laminat). Daher habe ich unten einige mm pro Seite herausgenommen, dieses Volumen aber oben in der roten Linie wieder eingefügt, sonst wird es ja wieder zu knapp. Vorn habe ich noch 2-3mm zugegeben für das fehlende Volumen, das die Fältchen verursacht hat. Hier muss man tatsächlich im mm-Bereich ausprobieren. Sehr dehnbare Stoffe sind da dankbarer, die rote Spitze ist aber sehr wenig nachgiebig.
zu 3. Versuch und Irrtum - leider! Ich orientiere mich an anderen Schnitten und Konstruktionsunterlagen, um eine Tendenz zu ermitteln. Und versuche mir vorzustellen, wie ein Schnitt aussehen würde, wenn ich einen Ball mit 3 Teilen beziehen will.
Ja, vielleicht gehts auch in die Hose (bzw die Bluse) wir werden sehen !
__________________
ziergesteppte Grüße von Ina

Denken hilft! Humor auch.
Mit Zitat antworten
  #737  
Alt 02.08.2014, 19:41
Benutzerbild von hludwig
hludwig hludwig ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 3.205
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

Mädels...das muss ich jetzt aber erst mal sacken lassen...... soweit bin ich noch nicht...
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Das Universum macht keine Fehler
Mit Zitat antworten
  #738  
Alt 02.08.2014, 20:11
Benutzerbild von DruckNäher
DruckNäher DruckNäher ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2012
Ort: Wuppertal, NRW
Beiträge: 35
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

wow......hier geht es ja schon um richtige bh konstruktion...klasse

ich habe bisher erst 2 Rebecca von Sewy genäht...die natürlich optimiert werden müssen...ich brauche 95 H...aber die beiden ladys sind mir zu sehr auseinander...daher hab ich mir den thread mit der brustpunkt verlegung angeschaut...
aber...ich kann kaum/kein englisch und weiß nicht wie ich das was ich verstanden habe auf den 3geteilten cup vom Rebecca umsetzen soll/muss

gibt es hier im forum auch eine deutsche erklärung ??

Ich bin zwar schon länger hier angemeldet aber hatte dies völlig vergessen...ja kann ich auch gar nicht glauben......und bin mit dem suchen und so noch nicht so fit....
Mit Zitat antworten
  #739  
Alt 02.08.2014, 20:11
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.332
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

BH Julie von Sewy - Änderungen

Zitat:
Zitat von Heidrun
Ich muss das Untercup immer einen (guten) Zentimeter einhalten, damit mein Bügel reinpasst und vor allem, damit ich unten eine "Wanne" habe und kein "Brett" (Katja, du erinnerst dich an den einen Versuch - ich glaube aus dem Buch - für deine Tochter? Das geht bei diesem Laminat gar nicht. Nix zu machen - Beton
Klar erinnere ich mich. Das hatte ja auch einen großen Aha-Effekt - wobei ich beim Anblick von Inas Zeichnung fast schon glaube, es ist eine Krücke, keine Gehhilfe. Also eine provisorische Lösung, wo eigentlich eine Schnittänderung vonnöten wäre. Oder liege ich damit falsch?

Zitat:
Zitat von Ina
Die Linie ist im Profil betrachtet beim Julie ziemlich steil
Ja, das haben wir auch schon festgestellt. Da das entsprechende Modell aus traumhafte Dessous ähnlich steil ist, stellt sich mir ja permanent die Frage, wie in diese Schanze eine runde Brust passen soll
Die Rundung muss man also ausprobieren, wieviel man benötigt...

Puuh, da ist viel try-and-error drin Vielleicht vereinfacht es die Probiererei, wenn man sich ein Probier-Unterbrustband bastelt und dann nur noch neue Cups einheften muss. Aufwändig bleibt es natürlich nach wie vor.

Danke schön für die Erklärungen, auch Dir, Heidrun! Wenn Du den Julie in 70D genäht hast und das Untercup ist geteilt - ich dürfte den wohl nicht mal anprobieren, was? Dem traue ich eher zu, mir und meinen Formen entgegen zu kommen, als dem ursprünglichen Modell bzw. dem, was ich daraus gemacht habe

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #740  
Alt 02.08.2014, 20:21
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.511
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

Hallo,
na dann stelle ich mal ein paar Bilder zum Kommentieren eurerseits bereit:
Der Rebecca in 70 G - komplett mit Powernet gefüttert:
fühlt sich gut an, hat aber den Tragetest eines Tages noch nicht hinter sich.

Kleine Änderungen:
im Rückenteil: habe ich enger gemacht
das Oberkörbchen habe ich etwas nach oben verlängert.
Der Trägeransatz an der Rückseite sieht auf dem Foto komisch aus - ist mir auch gerade erst aufgefallen.

Was meint ihr zur Passform ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rebecca 01.jpg (60,8 KB, 215x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rebecca 02.jpg (47,8 KB, 216x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rebecca 04.jpg (70,2 KB, 216x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rebecca 05.jpg (58,1 KB, 215x aufgerufen)
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
. slip , athen , bh's , dessous , kwiksew 2375 , ohh lulu , shapeweare

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die neue Motivationsaktion: Wir nähen gemeinsam - komm mit, ich zeig's dir! nowak Nähen - gemeinsam und motiviert 135 04.07.2014 15:06
Endlich wieder herrlich! Oder: ran an die Möpse Teil 2 hludwig Dessous 212 12.05.2014 22:00
Ran an die Möpse! - oder ich drücke mich erfolgreich mit Hemdchen&Höschen vor dem BH hludwig Dessous 208 24.02.2014 11:25
die Alles-dabei-Tasche: wer macht mit? nähen wir gemeinsam? *Kadiri* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 139 26.06.2013 18:00
Nähen wir gemeinsam die Hippie-Tasche ? xxcrazyme Nähcafe 29 05.02.2012 15:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11261 seconds with 14 queries