Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Dessous

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #606  
Alt 21.07.2014, 19:42
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.356
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

BH Rebecca von Sewy - Änderungen

Na na, jetzt mal nicht frech werden Ich wollte höflich fragen und nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen à la "ich weiß was, ich weiß was! " - was in meinem Fall eher heißt "ich könnte was wissen"

Okay, Bilder folgen dann, wahrscheinlich schon heute Abend.

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #607  
Alt 21.07.2014, 19:57
Benutzerbild von hludwig
hludwig hludwig ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 3.208
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Das Universum macht keine Fehler
Mit Zitat antworten
  #608  
Alt 21.07.2014, 20:09
Benutzerbild von mickymaus123
mickymaus123 mickymaus123 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 6.117
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

Zitat:
Zitat von hludwig Beitrag anzeigen
iss doch wahr - oder????

Übrigens da hast Du Dir ja mächtig Arbeit mit der Collage gemacht. Super!!!
__________________
LG Margret

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
Mit Zitat antworten
  #609  
Alt 21.07.2014, 20:51
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.356
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

BH Rebecca von Sewy - Änderungen - hier: Unterbrustband

Ich beginne mit dem Unterbrustband, denn das finde ich persönlich am einfachsten. Da ich das UBB von 70D verwendet hatte, um die C-Cups anpassen zu können, brauchte ich sowieso neue Schnitt-Teile - die aber die Änderungen beinhalten müssen, die ich am Probeteil vorgenommen hatte. Ich habe also zunächst vom Schnittmusterbogen die UBB-Teile von 70C abgepaust auf stabile Folie und die Nahtzugaben angezeichnet. Ich kopiere immer mit SCHWARZ und nehme Änderungen mit ROT vor.

Als erstes möchte ich die Höhe des UBB ändern, unter der Brust ist für mich zuviel Stoff vorhanden und der rollt sich beim Tragen hoch. Von meinem bisherigen Lieblings-BH weiß ich, dass ich am besten zurecht komme, wenn das Bügelband zu einem großen Teil ÜBER das UB-Gummi genäht wird, die beiden sich also überlappen. So hätte ich das auch gern beim Rebecca. Also zeichne ich am Probeteil die Nahtzugabe an und messe ab, wieviel Stoff ich eigentlich zuviel habe:

UBB 01.jpg

So wie das aussieht, kann ich mir die NZ unten einfach sparen am kompletten UBB. Wenn Ihr Euch die NZ jetzt wegdenkt und schlagt die restlichen 6 mm um, dann verlaufen die über bzw.unter dem Bügelband. Meine UBB-Gummis sind meist so um die 0,8 cm breit. Müsste also klappen.

Die Seitenteile müssen zuerst dran glauben (hier einmal zum Vergleich oben die Unterschiede zwischen 70C (rot) und 70D (schwarz) - weil so unterschiedlich im Verlauf, kann ich die alten Schnittmusterteile nicht verwenden und muss neu abzeichnen. Unten das geänderte Seitenteil - unten keine NZ und am Verschluss habe ich 1 cm zugegeben. Sicher ist sicher, es ist ja noch kein Gummi dran und lt. Maßtabelle muss ich eigentlich ein 75er-UBB nehmen:

UBB 02 Seitenteile.jpg

Beim äußeren Mittelteil lasse ich ebenfalls die untere NZ weg:

UBB 03 äußeres Mittelteil.jpg

Das Mittelteil selbst darf unten natürlich auch keine NZ bekommen. Zusätzlich hatte ich das aber schon beim ersten Versuch mittig schmaler gemacht. Das Stichwort ist "Nullnummer", ich habe wenig bis keinen Platz zwischen den Brüsten für Bügelband. Während des Anpassungsprozesses habe ich dann festgestellt, dass ich da ruhig noch mehr wegnehmen kann. Also habe ich die erste Änderung in den Schnitt übertragen (siehe Nr. 1), messe dann am Probeteil, wieviel ich beim 2. Schritt weggenommen habe und übertrage dieses Maß in den Schnitt (siehe Nr. 2).

UBB 04 Mittelteil schmaler.jpg

UBB 04 Mittelteil.jpg

UBB-Änderungen fertig. Falls irgend etwas unklar sein sollte, einfach fragen - und wenn ich was falsch mache, SOWIESO!!!

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...

Geändert von haniah (21.07.2014 um 20:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #610  
Alt 21.07.2014, 21:05
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.356
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Und jezt alle: ran an die Möpse oder Schlüpperkontrolle - wir nähen gemeinsam Des

BH Rebecca von Sewy - Änderungen - hier: seitliches Cup

Beim Cup geht das mit der stabilen Folie nicht so gut. Deshalb pause ich die Cupteile auf normale Malerfolie und zwar gleich 2x, für rechts und links. Hier zeichne ich noch keine NZ an, die würde in meinen Augen die Änderungen nur unnötig erschweren. Lieber kopiere ich nach Vollzug der Änderungen die Schnittteile erneut auf stabile Folie und zeichne dann daran die NZ.

Ich musste am Probeteil jeweils einen Abnäher aus den seitlichen Cupteilen herausfalten. Am Probeteil zeichne ich die NZ an (auf dem Bild mit rot), damit ich das korrekte Maß ermitteln kann und nicht versehentlich auf der NZ messe.

Seitencup 01 NZ anzeichnen.jpg

Nun ziehe ich eine Linie vom Armausstich bis zur gegenüberliegenden Seite und schneide bis kurz vor Ende des Schnittteiles ein.

Seitencup 02 Schnitt anzeichnen.jpg

Die Teile schiebe ich dann um das ermittelte Maß übereinander und befestige mit Klebefilm. Dann ganz wichtig: die Teile richtig benennen, damit ich später nicht rechts mit links verwechsele.

Seitencup 03 Schnitt übereinander schieben.jpg

Ich greife an dieser Stelle vor, um den Beitrag nicht auseinander zu reißen. Denn den Probe-BH habe ich ganz zum Schluss auseinander genommen, um testen zu können, ob die Änderungen korrekt in die Schnittteile übernommen wurden. Beim Seitencup passten die Änderungen nicht ganz, gut, dass ich die Probe gemacht habe!

Seitencup 04 Probe.jpg

Ich musste das Tesa lösen und die Teile weiter übereinander schieben.

...
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
. slip , athen , bh's , dessous , kwiksew 2375 , ohh lulu , shapeweare

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die neue Motivationsaktion: Wir nähen gemeinsam - komm mit, ich zeig's dir! nowak Nähen - gemeinsam und motiviert 135 04.07.2014 15:06
Endlich wieder herrlich! Oder: ran an die Möpse Teil 2 hludwig Dessous 212 12.05.2014 22:00
Ran an die Möpse! - oder ich drücke mich erfolgreich mit Hemdchen&Höschen vor dem BH hludwig Dessous 208 24.02.2014 11:25
die Alles-dabei-Tasche: wer macht mit? nähen wir gemeinsam? *Kadiri* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 139 26.06.2013 18:00
Nähen wir gemeinsam die Hippie-Tasche ? xxcrazyme Nähcafe 29 05.02.2012 15:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10078 seconds with 14 queries