Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Welche Farbverteilung zum "Tarnen"

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2014, 20:46
acklein1 acklein1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: Dorf im Westerwald
Beiträge: 14.876
Downloads: 29
Uploads: 0
Welche Farbverteilung zum "Tarnen"

Hallo,
vor lauter denken ist mir schon ganz schwindelig, aber ja mehr ich nachdenke, desto weniger weiß ich.
Also, ich Größe 52/54 Busen, Bauch, Hüfte und Hintern reichlich vorhanden, möchte mir das Kleid 651105 von Zwischenmass nähen.
http://www.zwischenmass.com/bekleidu...105-kleid?c=17
Natürlich möchte ich meine Vorzüge, nämlich Tallie, großen Busen betonen und von Bauch und breiten Hüften möglichst ablenken.
Bei den Teilungsnähten bietet es sich an, dies mit unterschiedlichen Farben zu tun. Also hellerer und dunklerer Ton, bzw.auffällig gemustert und uni.
Nur weiß ich leider nicht mehr, was die Blicke auf sich zieht, d.h. welche Farbe muß wo hin, damit ich "schlank" (grins) aussehe?
Bitte helft mir, meine Hirnwindungen wieder in Normalposition zu bringen.
LG
Andrea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2014, 21:44
acklein1 acklein1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: Dorf im Westerwald
Beiträge: 14.876
Downloads: 29
Uploads: 0
Unglücklich AW: Welche Farbverteilung zum "Tarnen"

Niemand der sich auskennt???????
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2014, 22:50
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 15.941
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Welche Farbverteilung zum "Tarnen"

Soweit ich weiß, treten dunkle Farben optisch zurück, d.h., sie müßten an die Seite.

Wie es sich mit Mustern verhält, weiß ich allerdings nicht.
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.05.2014, 22:55
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.629
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welche Farbverteilung zum "Tarnen"

Schau doch mal in das Unterforum zur Farb- und Stilberatung. Da finden sich bestimmt Infos dazu, welchen Figurtypen was steht bzw. welche Farbverläufe und Schnittführungen günstig sind.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.05.2014, 23:02
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.564
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Welche Farbverteilung zum "Tarnen"

Jup,

dunkle Farben treten zurück; helle Farben, glänzendes, gemustertes zieht den Blick auf sich. Dunkles an der Seite lässt schmaler erscheinen.

(Beziehungsweise, wenn man in einem komplett gemusterten Kleid einen uni-farbenen Einsatz rein macht, zieht der natürlich den Blick auf sich. Immer der auffällige Kontrast, eben.)

In deinem Fall würde ich also die Seitenteile (plus evtl. Ärmel) in uni-dunkel machen, und das Mittelteil in einer helleren Farbe.

Hast du bestimmte Farben, Muster im Auge? Dann könnte man konkreter zu- oder abraten.

Die durchgehenden Längsteilungsnähte wirken jedenfalls schon mal streckend; das ist gut.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"? Wienerin60 Mode-, Farb- und Stilberatung 119 19.07.2013 21:11
Welche "narrensichere" Maschine für Anfänger zum Persenning- und Segel nähen? Frank_hh Allgemeine Kaufberatung 11 03.02.2013 14:52
Wie schließe ich einen Schal zum "Rund"- oder "Kreis"-Schal? australiakatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.07.2010 20:00
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.01.2008 00:50
Welche Freeware zum Konvertieren ,,ART" - ,,EXP" ? Xsara Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 10 03.12.2007 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07123 seconds with 13 queries