Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schnittanpassung FrauKarla

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.05.2014, 14:17
Benutzerbild von CordulaN
CordulaN CordulaN ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: 52152
Beiträge: 15.200
Downloads: 26
Uploads: 0
Schnittanpassung FrauKarla

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal Eure Meinung/Rat.
Es geht um das SM FrauKarla von Schnittreif. Ich habe das Shirt in S genäht, die Ärmel mußte ich gleich abschneiden, da sie mehr als eng waren, obwohl ich sie schon zu M hin verbreitert habe. Trotzdem ist das Shirt zu groß. Wenn ich das Shirt jetzt in XS zuschneide, ist der Übergang zu den Ärmeln zu L extrem groß.




Soll ich besser aus dem Stoffbruch etwas weglassen, oder lieber in der Taille etwas wegnehmen? Dann müßte ich auch in den Achseln etwas zugeben, damit ich die Ärmel weit genug bekomme. Zudem wollte ich noch am vorderen Halsausschnitt etwas wegnehmen.

Was meint Ihr?
__________________
VG
Cordula


mein Blog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.05.2014, 14:30
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.943
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung FrauKarla

Ich würde sagen - das Shirt sitzt so, wie der Schnitt es vorsieht. Das ist ja kein hautenges Shirt - sondern das sitzt auf dem Bild auch relativ weit und untailliert....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.05.2014, 14:50
Benutzerbild von CordulaN
CordulaN CordulaN ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: 52152
Beiträge: 15.200
Downloads: 26
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung FrauKarla

Hallo Sabine,

würdest Du es so lassen? Ich finde es beult ziemlich im Rücken.
__________________
VG
Cordula


mein Blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.05.2014, 14:56
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.446
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schnittanpassung FrauKarla

Das hat einen angeschnittenen Kimonoärmel?

Solche Shirts sind eigentlich nie ganz eng, ich glaube das geht auch nicht, weil man dann eben das Problem hat, daß man sich im Ärmel nicht bewegen kann.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Creativa 2017 - die Beute
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.05.2014, 14:58
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.782
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung FrauKarla

Hm....

Das ist irgendwie seltsam. Laut den Modellfotos bei DaWanda beginnt der untere Ärmelansatz erst sehr weit unten auf dem Oberarm, schon deutlich näher am Ellbogen als an der Schulter; bei der Schnittzeichnung ist die untere, angeschnittene Ärmelnaht aber viel kürzer als ich das vom Modellfoto erwarten würde. Wenn man dort oben direkt den sehr engeren unteren Ärmelteil ansetzt, würde ich auch erwarten, dass das zu eng ist. Irgendwie passen in meinen Augen die Fotos nicht so ganz zu der Schnittzeichnung.

Das auf deinem Foto ist der originale Ärmelansatz, du hast da nichts weggeschnitten, oder? Das liegt ja viel weiter oben als man nach dem Modellfoto erwarten würde.

Entweder hast du sehr breite Schultern, so dass du dadurch die Ansatznaht nach oben "ziehst", oder der Schnitt ist irgendwie "krumm"...

(Möglichkeit: Wird das angeschnittene Ärmelteil auf dem Schnitt in jeder Größe deutlich länger? Vielleicht ist die Gradierung in dem Punkt etwas übertrieben geraten und das Modell auf dem Foto ist in einer großen Größe genäht?)

Der Körper vom Shirt ist sehr weit; das sieht man schon auf den Fotos und in der Beschreibung steht dabei "luftig" und der Schnitt ist als "schnell" gekennzeichnet; das sind alles so Anzeichen für nicht passform-sensible Schnitte. Wenn ich mir dein Foto so anschaue, liegst du durchaus im Rahmen der vom Hersteller erwünschten Passform, würde ich sagen. Das muss einem selbst natürlich nicht gefallen; die Geschmäcker sind in dem Punkt einfach unterschiedlich.

Was tun: Ich würde die Schulternaht und die untere Ärmelnaht verlängern und dabei ggf. nach außen hin breiter werden lassen, falls dir das originale Schnitt-Teil in Gr. S am Ellbogen immer noch zu eng ist. Das heißt natürlich, neu zuschneiden... Ich würde das erstmal an Probestoff testen und aus dem blauen Stoff, der sehr schön aussieht, vielleicht ein ganz neues, normal geschnittenes Shirt machen?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittanpassung Kinderhosen Silke16k Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 09.12.2010 10:12
Schnittanpassung Mae Fragen zu Schnitten 10 22.04.2010 19:18
Schnittanpassung Bleistiftrock loga Fragen zu Schnitten 6 23.10.2009 22:43
Kurswunsch: Schnittanpassung NataschaP Museumsnähen 2009 17 08.10.2009 11:32
Schnittanpassung Brigitte58 Fragen zu Schnitten 9 05.08.2008 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19534 seconds with 13 queries