Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


welcher "Kleidertyp" bin ich?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 13.05.2014, 22:42
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Liestal in der Schweiz
Beiträge: 16.144
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: welcher "Kleidertyp" bin ich?

Also: Ich tendiere eher zu dem Blauen. Mich stört bei dem anderen irgendwie das Muster. Bei dem Blauen würde ich aber auch zu einem kleinen Jäckchen tendieren. Die Länge und den Fall finde ich aber schöner als bei dem Gemusterten. Und es wirkt irgendwie pfiffig, ich weiß nicht warum Obwohl es "nur" dunkelblau ist.

LG Christiane
__________________
Mein Blog: Tuch und Faden

Mein WIP:

Hosenkonstruktion DOB mit Anpassung an Po und Bauch


Mein UWYH:

Amalthea und ihre Stoffe 2016

_______________________________

Mein Brautkleid-WIP
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14.05.2014, 12:56
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: welcher "Kleidertyp" bin ich?

Nur, damit ich das richtig vertehe...
Du möchtest keines der Kleider kaufen - nur den richtigen Schnitt für Dich finden?

Dann wäre eine Kombination aus Beidem die richtige Wahl - die Schulten vom gemusterten Kleid und von der Taille abwärts das blaue Kleid. Wenn Muster, dann in Längsrichtung oder lieber gleich Uni. Und ich würde mich an Deiner Stelle an eine kürzere Version heranwagen...

Mit entsprechend hohen Schuhen sieht das dann auch nochmal vorteilhafter aus.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 14.05.2014, 12:57
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: welcher "Kleidertyp" bin ich?

Noch eine Frage - ich hoffe, das ist nicht indiskret - wie alt bist Du?
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14.05.2014, 12:58
Benutzerbild von laquelle
laquelle laquelle ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Oberfranken
Beiträge: 15.652
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: welcher "Kleidertyp" bin ich?

Hübsche Beine ... für ein konkretes Etuikleid würde ich daher Lagenlook oder sowas nähen (Streifen/Abschluss in Saumnähe).
__________________
Erfolg im Leben ist etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein. (Philip Rosenthal)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 14.05.2014, 13:05
Benutzerbild von janeway
janeway janeway ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Sinsheim
Beiträge: 15.257
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: welcher "Kleidertyp" bin ich?

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Nur, damit ich das richtig vertehe...
Du möchtest keines der Kleider kaufen - nur den richtigen Schnitt für Dich finden?

Dann wäre eine Kombination aus Beidem die richtige Wahl - die Schulten vom gemusterten Kleid und von der Taille abwärts das blaue Kleid. Wenn Muster, dann in Längsrichtung oder lieber gleich Uni. Und ich würde mich an Deiner Stelle an eine kürzere Version heranwagen...
Nein, ich möchte keins der zwei Kleider kaufen. Ich möchte nur einen Einstieg für die Schnitt- und Mustersuche, die für mich geeignet ist.

Meinem Mann hat auch keins der beiden so richtig gefallen, er wünscht sich mehr Farbe. Ich werde sie heute zurückbringen, das hatte ich sowieso vor. Glücklicherweise konnte ich sie einfach so zur Ansicht mitnehmen.

Ich habe mir vorgenommen, aus den Heften, die ich habe, drei verschiedene Kleider zu nähen.
Ich habe mir aus meinem Stofflager Stoffe rausgesucht, die für Probeschnitte verwendet werden können: ein farbiger Trigema-Jersey, den ich eigentlich total hässlich finde, aber vielleicht macht er sich als Kleid gut. Dann noch Trigema-Pikee in navy, rot und weiß. Für die dritte Version habe ich noch nichts gefunden. Aber ich habe noch jede Menge Trigema-Jerseys, die verbraucht werden können.

Die Schnitte:
Ottobre 2/13 die Nummer 17: benötige ich da dehnbare Stoffe oder könnte ich dafür den Pikee nehmen?
Einen aus der Simplicity 1/13 oder 2/13 (muß ich zuhause nochmal nachschauen, trage ich dann nach).
Und eins so ähnlich wie in der letzten oder vorletzten Bernina Inspiration (schaue ich auch noch zuhause nach), mit hellgrauer Passe und türkis gemustertem Rest.
Eventuell das 114 aus der Burda 5/14 etwas verlängert

Wenn ich dann ein passendes Kleid gefunden habe, muß ich mir noch Schuhe beschaffen.

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Noch eine Frage - ich hoffe, das ist nicht indiskret - wie alt bist Du?
40... grad geworden
__________________
lg
Simone

Mehr als verlieren können wir nicht. (Spock)
Reihenquilt für Anfängerinnen
Meine Baby-Jane im Batik-Verlauf und unser neues Baby-Jane Projekt, in dem ich meinen Jane hoffentlich fertig bekomme

Geändert von janeway (14.05.2014 um 13:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bin ich ein Kleidertyp? Over-Locky Mode-, Farb- und Stilberatung 31 19.05.2011 11:47
"Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"... Euzebia Mode-, Farb- und Stilberatung 91 05.03.2011 10:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09773 seconds with 14 queries