Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


welcher "Kleidertyp" bin ich?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 14.05.2014, 17:18
Benutzerbild von janeway
janeway janeway ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Sinsheim
Beiträge: 15.257
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: welcher "Kleidertyp" bin ich?

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Was haben denn nun die anderen gesagt - Verkäuferin, Nähkreis oder was das war ?
Verkäuferin. : blau
Nåhkreis: schwarz-weiß
__________________
lg
Simone

Mehr als verlieren können wir nicht. (Spock)
Reihenquilt für Anfängerinnen
Meine Baby-Jane im Batik-Verlauf und unser neues Baby-Jane Projekt, in dem ich meinen Jane hoffentlich fertig bekomme
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 14.05.2014, 19:20
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.116
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: welcher "Kleidertyp" bin ich?

Zitat:
Zitat von janeway Beitrag anzeigen
Verkäuferin. : blau
Nåhkreis: schwarz-weiß
Oh, nein!

Zitat:
Eventuell das 114 aus der Burda 5/14 etwas verlängert
Das Kleid gefällt mir sehr gut. Auch der Ausschnitt wird sicher besser an dir aussehen als der Ausschnitt der Kaufkleider.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 14.05.2014, 21:32
Benutzerbild von janeway
janeway janeway ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Sinsheim
Beiträge: 15.257
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: welcher "Kleidertyp" bin ich?

so, ich habe die Schnitte ergänzt, aber nicht zu jedem einen Link gefunden
Zitat:
Zitat von janeway Beitrag anzeigen
Die Schnitte:
Ottobre 2/13 die Nummer 17: benötige ich da dehnbare Stoffe oder könnte ich dafür den Pikee nehmen? --> im Schnittmuster steht Elastizität 30%
Simplicity Meine Nähmode 2/13, Nummer 10
Bernina Inspiration 59, Nummer 5915 (Etuikleid)
Eventuell das 114 aus der Burda 5/14 etwas verlängert
MyImage Sommer 2013, Nummer M1310
__________________
lg
Simone

Mehr als verlieren können wir nicht. (Spock)
Reihenquilt für Anfängerinnen
Meine Baby-Jane im Batik-Verlauf und unser neues Baby-Jane Projekt, in dem ich meinen Jane hoffentlich fertig bekomme
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 14.05.2014, 21:40
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: welcher "Kleidertyp" bin ich?

In welchem der zwei Kleider hast du dich denn eigentlich besser/wohler gefühlt?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 14.05.2014, 21:48
Benutzerbild von janeway
janeway janeway ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Sinsheim
Beiträge: 15.257
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: welcher "Kleidertyp" bin ich?

In keinem so richtig.
Wenn man ein Kleid anhat und von oben nach unten guckt, sieht man immer nur den Bauch...

Ich mag es im Grunde auch sehr gerne bunt, ich trage obenrum viel Pink, Rot, Türkis, Grün, leuchtendes Orange... untenrum Jeans. Obwohl dunkelblau meine Lieblingsfarbarbe ist. Bei einer hellen Hose trage ich auch gerne dunkelblaue Oberteile.

Vom Tragekomfort waren beide gut, das dunkelblaue war mir etwas zu festlich. Das schwarz-weiße einen Tick zu lang. Tendentiell möchte ich lieber, dass es über dem Knie endet.

Ich möchte das Kleid ja gerne in der Freizeit und zur Arbeit anziehen. Wir haben keinen Dresscode und selbst mit einem schlecht sitzenden Kleid bin ich vermutlich noch besser angezogen, als manche Softwareentwickler bei uns aber man hat ja auch seinen Stolz.

Ich weiß jetzt ein wenig, worauf ich achten soll und ich werde weiter Kleider anprobieren und zumindest mal zwei nähen, denn dafür habe ich Stoffe hier liegen.
__________________
lg
Simone

Mehr als verlieren können wir nicht. (Spock)
Reihenquilt für Anfängerinnen
Meine Baby-Jane im Batik-Verlauf und unser neues Baby-Jane Projekt, in dem ich meinen Jane hoffentlich fertig bekomme
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bin ich ein Kleidertyp? Over-Locky Mode-, Farb- und Stilberatung 31 19.05.2011 12:47
"Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"... Euzebia Mode-, Farb- und Stilberatung 91 05.03.2011 11:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10168 seconds with 14 queries