Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Unterfandenspannung

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 10.05.2014, 21:53
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.985
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Unterfandenspannung

Zitat:
Zitat von Naehman Beitrag anzeigen
Hier im Forum hat mal jemand, soweit ich mich an den Thread erinnere, für bestimmte häufig vorkommende Arbeiten mit einem sehr dicken Garn eine zweite oder spezielle Unterfadenspule angeschafft, ich hab' sowas wie Brother in Erinnerung. Die "spezielle" war aber auch nur eine, die gleich für dickes Garn voreingestellt kam.

Haben die "vierstelligen" W6 mit der waagerecht liegenden Unterfadenspule übrigens nicht sogar eine von außen verstellbare Unterfadenspannung? Bei der Konstruktion scheint man eine leichte Anpassmöglichkeit also schon eingeplant zu haben.


diese Idee ist nicht neu

bei den älteren singer-maschinen (apollo-kapsel) war schon immer unter dem grundplattenschieber eine Aussparung, durch die man/frau die unterfadenspannung verstellen konnte

dies war und ist auch regelmäßig in bedienanleitungen so genannt

es wird halt gerne überlesen ...
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.05.2014, 22:30
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Unterfandenspannung

Zitat:
Zitat von josef Beitrag anzeigen
[img]
bei den älteren singer-maschinen (apollo-kapsel) war schon immer unter dem grundplattenschieber eine Aussparung, durch die man/frau die unterfadenspannung verstellen konnte
Danke erstmal. Bei meiner Serenade 10, die ich neben der Pfaff 230 in aktueller Benutzung habe, muss man den Schieber aufziehen und kann dann das Schräubchen sehen und erreichen, da die Spulenkapsel ja waagerecht an oberster Stelle liegt.

Ohne Aufschieben gibt's da keine Verstellung.

Ist aber egal. Bei heutigen, im Internet beziehbaren oder vielleicht auch bei den original ausgelieferten Apollo-Spulenkapseln ist die Fadenspannung eh nicht reproduzierbar. Winzig verdreht, stark geändert; rauf und wieder genau um den Betrag runter gedreht, gibt eine andere Fadenspannung; ich sage: "Von Spulenkapsel bei Singer lass' jedenfalls die Finger"
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.05.2014, 23:20
Benutzerbild von schneiderkatze
schneiderkatze schneiderkatze ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 123
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Unterfandenspannung

Habe auch schon bei meiner Pfaff rumgespielt, weil ich am Anfang fürs Sticken keine zweite Spule hatte (war aber auf die Dauer nervig). Ich habe mir aber markiert, wo der Ausgangspunkt war.
Wenn man noch nicht so viel Nähmaschinenerfahrung oder keine Zeit fürs Probieren hat, sollte man es aber lassen. Meistens reicht die Regulierung über die Oberfadenspannung aus. Ist ein bisschen wie eine Gangschaltung mit 18 Gängen, da schaltet man ja odE auch nicht alle durch;-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12363 seconds with 12 queries