Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


"Enten"Po & Rockschnittmuster - hinten immer zu kurz

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.05.2014, 13:26
Benutzerbild von Windspiel
Windspiel Windspiel ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 15.403
Downloads: 2
Uploads: 0
"Enten"Po & Rockschnittmuster - hinten immer zu kurz

Hallo ihr lieben

Ich habe bei Röcken immer das gleiche Problem: aufgrund meines ausladenden Popos sind Röcke hinten immer viele Zentimeter (mindestens 8 cm) zu kurz.

Nun habe ich mir ein Schnittmuster nach Hofenbeitzer konstruiert und die HM schon um 5 cm aufgedreht um mehr Länge reinzubringen. Das ist prinzipiell die selbe Methode die bei Burda beschrieben ist. In beiden Anleitungen steht aber auch das man maximal 1-2 cm aufdrehen soll. Das reicht bei mir bei weitem nicht.
Jetzt habe ich wie gesagt das Schnittmuster um 5 cm aufgedreht, das klappte soweit auch ganz gut. Habe den Rock genäht und was ist? Er ist hinten immer noch um ca. 6,5 cm kürzer als Vorne (habe meinen Vater mit einem Winkel mal vom Boden aus messen lassen).

Was mach ich denn jetzt? Weiter aufdrehen würde die Seitennaht total komisch formen, weil die jetzt schon fast senkrecht ist: keine Hüftrundung und nix
Wenn ich die Länge einfach unten ansetze kann ich aber nie was mit Karos oder so nähen weil der Saum dann ja total schief ist.

Wie löst man das Problem professionell? (Gleiches habe ich übrigens bei einem Kleid, bisher mag ich das eh nur aus 'wild' gemusterten Stoffen nähen, da fällt das mit dem Saum 'Fadenlauf' nicht so auf, aber 'perfekt' ist was anderes )
__________________
Mein Blog

Geändert von Windspiel (04.05.2014 um 13:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.05.2014, 15:09
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.504
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "Enten"Po & Rockschnittmuster - hinten immer zu kurz

Zum einen funktioniert das auch mit 3 bis 5 cm Mehrlänge noch, zum anderen: Du musst beim Entenpo dann auch vorne ändern. Also im Vorderteil gegenläufig ausgleichend Länge rausnehmen.
(Und, je nachdem, wo Dein Entenpo herkommt, zusätzlich noch 'ne Hohlkreuzänderung machen.)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.05.2014, 15:10
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.531
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: "Enten"Po & Rockschnittmuster - hinten immer zu kurz

Bei diesen Unterschieden ist da eventuell noch mehr im Argen.
Es gehören 4 Maße dazu: Vorne, hinten und beide Seiten Vom Fußboden bis zur Taille.
was Du hinten aufdrehst, mußt Du vorne rausnehmen.
Also hinten 4 cm hoch - dann vorne4 cm runter. Unterschied 8 cm.
Außerdem muß auch eventuell hinten mehr Stoff in der Breite als vorne. Vorne ist die Seitennaht dann fast gerade, das ist so.

lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.05.2014, 15:16
Benutzerbild von Barbara1965
Barbara1965 Barbara1965 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: In der Nähe von Duderstadt
Beiträge: 1.794
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: "Enten"Po & Rockschnittmuster - hinten immer zu kurz

Hallo,

ich habe da auch immer ein Problem mit Po und Bauch, allerdings nicht so ausgeprägt. Ich habe es für mich passend ganz einfach gelöst, indem ich den Rock jeweils von der vorderen Mitte bis zu den Seiten auslaufend 3-4cm kürzer zuschneide. So ist jetzt der Rock immer gleich lang. Wahrscheinlich ist das nicht profimäßig aber auf jeden Fall stimmt das Ergebnis
__________________
Liebe Grüße
Barbara :schneider:
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.05.2014, 17:02
Benutzerbild von Windspiel
Windspiel Windspiel ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 15.403
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Enten"Po & Rockschnittmuster - hinten immer zu kurz

Danke euch schonmal, ich muss jetzt allerdings nochmal nachfragen:

- die 5 cm die ich hinten aufgedreht habe, drehe ich in der VM zu und gewinne dadurch weiter 5 cm, richtig?
- Ich habe mir die Änderungen für ein Hohlkreuz angesehen (was ich tatsächlich habe) aber da nehme ich ja wieder Länge hinten raus. Oder ist das egal, weil die ja eh an der falschen Stelle vorhanden ist?

@SiRu ein Teil des Po-Problems kommt tatsächlich aus dem Hohlkreuz, aber das meiste ist einfach blöd verteiltes Übergewicht :/

@stofftante ja mein Hinterrock ist 'breiter' als der Vorderrock. Das hatte ich beim Konstruieren schon berücksichtigt (hatte einfach mal grob bis zu den vorhandenen Seitennähten bei meinen Hosen messen lassen und so gemerkt dass ich die Teilung der Hüftlinie eben nicht bei der Hälfte machen muss)

dann probier ich das mit dem vorne rausnehmen mal aus, und näh nochmal ein Probeteil. hab ja noch nen halben Ballen Bomull xD

Sollte ich dann immernoch nicht klar kommen, schau ich das ich nen aussagekräftiges Foto gemacht bekomme und frage hier nochmal nach Danke!
__________________
Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
rock , rubensfrau , schnittmuster

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff zu kurz für's Schnittteil, wie "verlängern"? 3kids Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 05.02.2014 17:49
Hose "teilt" Po zu sehr chittka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 23.07.2012 08:09
Kinderhosen hinten zu "kurz" geschnitten... Lunchen08 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 14.03.2011 16:15
Hose " Kati" zu eng? Zieht sich in den Po.. Gisela1968 Fragen zu Schnitten 8 14.02.2010 11:30
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11135 seconds with 13 queries