Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Knotenshirt 129 aus der burda Mai 2014

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2014, 18:11
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.060
Downloads: 48
Uploads: 0
Knotenshirt 129 aus der burda Mai 2014

Hallo,

ich habe genaugenommen keine Fragen zu diesem Schnittmuster, sondern möchte Euch an meinem - vorläufig erfolglosen - Test teilhaben lassen.

Zunächst mal: Das Zuschneiden ist eine echte Herausforderung bei leichtem Jersey, wie er dafür nötig ist. Mein erster Fehler bestand übrigens darin, daß ich nur auf den Schnittauflageplan geguckt habe, der für mich aussah, als wäre die eine Hälfte des Stoffs normal rechts auf rechts gefaltet und das Oberteil auf der linken Stoffseite aufgelegt. Mein Shirt wäre also seitenverkehrt geworden, was ich aber so schlimm nicht fand.

Die zweite Warnung: Das Vorderteil muß unbedingt erst separat fertiggestellt werden (allenfalls mit nur einer geschlossenen Schulternaht), sonst läßt sich der Knoten nicht binden!

Die Schulternaht habe ich um etwa 2 cm nach innen verlängert und die Ausschnittrundung angepaßt; so finde ich den Ausschnitt durchaus tragbar, ohne daß das Shirt dauernd von der Schulter rutscht.

Der Rückenausschnitt war mir deutlich zu weit - beim nächsten Versuch müssen dort Abnäher eingebaut werden.

Die Knotenkanten wollte ich anders verarbeiten als angegeben. Ich habe am schmalen Teil bis zum Schlitzzeichen 2 cm NZ angeschnitten und von da an mit sanftem Übergang 1 cm. Dann habe ich durchgehend 1 cm umgeheftet und erstmal versucht, wie der Knoten funktioniert. Soweit okay (abgesehen davon, daß ich blöderweise die Schulternähte schon geschlossen und den Halsausschnitt festgesteppt hatte - also eine Schulternaht wieder aufgetrennt). Unterhalb des Knotens wollte ich keine normale Naht setzen, sondern die beiden - jetzt ja sauberen - Kanten aufeinandernähen. Und das sollte m.E. ein Stück weiter nach oben fortgeführt werden, weil sonst unterhalb des Knotens ein riesiges, unschönes Guckloch bleibt, wie schon jemand schrieb.

Als nächstes hätte ich jetzt den Knoten wieder lösen und die Kanten umnähen müssen, zuerst von dem Ende, das später unten liegen soll, bis zum Schlitzanfang, dann den Knoten binden und danach die restliche Kante bis zum Knoten auf die Gegenseite stecken und festnähen. Eine andere Möglichkeit wäre vielleicht, die gesamte Kante mit einem Rollsaum zu versehen und die Naht dann links auf links mit sichtbaren Kanten zu schließen. (Verständlich?)

Dieses konkrete Teil werde ich aber nicht fertigmachen, weil es am rückwärtigen Ausschnitt nicht zu retten ist und mir der Stoff überhaupt zu viel Durchblick gewährt. Eine Schwierigkeit dürfte sein, einen Jersey zu finden, der die richtige Stärke hat - nicht zu dünn wegen der Transparenz und nicht zu dick, damit der Knoten nicht zu groß wird.
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2014, 20:28
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.060
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Knotenshirt 129 aus der burda Mai 2014

So, hier das Ergebnis des zweiten Versuchs: Knotenshirt mit Pünktchenmuster.

Wie schon überlegt, habe ich die Knoten- und Nahtkanten vorn diesmal mit einem Rollsaum versehen. Der Halsausschnitt ist mit Dessousgummi versäubert. Die Schulternähte sind wieder ca. 2 cm nach innen verlängert und der Ausschnitt entsprechend angepaßt.

Die Kanten der Schrägen im Vorderteil habe ich übereinandergelegt und mit dem dreigeteilten Zickzack zusammengenäht, zunächst aber 6 cm höher als vorgesehen. Den zurechtgezogenen Knoten habe ich von der Rückseite fixiert und das verbleibende Loch durch Hinziehen der Kante geschlossen und den Zustand mit Nadel und Faden befestigt.

Insgesamt ist mir der Ausschnitt immer noch zu groß, abgesehen davon, daß sich das Shirt farblich nicht besonders gut von meiner Haut abhebt.

Noch einmal werde ich den Schnitt wohl nicht nähen, obwohl er relativ gut paßt. (Die Ärmel haben übrigens die Originallänge - ich habe selbst im Verhältnis zu meiner Körpergröße kurze Arme.)
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP - das Knotenshirt Nr. 136 aus der Burda 4/14 SiRu Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 78 22.04.2014 22:26
Korsagenkleid 129 aus der Burda 12/2011 Gypsy-Sun Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 29.11.2011 13:42
Shirt 129 aus der Burda 01/2011 - Herausgelöst aus der Vorschaudiskussion burda Rumpelstilz Fragen zu Schnitten 33 20.02.2011 16:13
Hose 129 aus Burda 5/2006 mr.spock Fragen zu Schnitten 7 14.05.2006 11:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07840 seconds with 13 queries