Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kostüm - frei nach Tarlwen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 23.06.2014, 18:19
violaine violaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: CH, Nähe Winterthur; manchmal Fürth
Beiträge: 15.257
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kostüm - frei nach Tarlwen

Vielen Dank!

Hiermit beende ich meine Diebestour bei Tarlwen. Danke Dir nochmal, hat Spass gemacht, nach Deiner Anleitung zu nähen!

Ein Teil für mein Kostüm fehlt aber noch: ein Umhang.
Und dazu habe ich gleich massenweise Fragen.

Hier ist das Material, links der Rock, rechts der Stoff für den Umhang und die Borte.
Stoff Umhang.jpg

Der Stoff ist ein Mischgewebe. Meint Ihr, ich sollte den vorher waschen? Dummerweise habe ich beim Kauf vergessen, zu fragen ob der noch eingeht. Weil ich die Farbe so genial finde, möchte ich mir mal noch eine Jacke daraus nähen. Deshalb habe ich gleich 7m genommen. Und das passt eher schlecht in die Maschine. Und vorher ein Stück abschneiden ist halt auch dumm, dann habe ich vielleicht zu viel für den Umhang und für die Jacke fehlen 10 cm. Weiss grad echt nicht, was ich machen soll.

Ich habe vor Jahren mal einen Umhang nach dem Schnitt Burda 2521 genäht. Ich dachte, den nehme ich als Grundlage, ein Probemodell habe ich ja sozusagen schon.
Das ist er:
Umhang Vorbild.jpg

Wegen der Länge bin ich mir noch unsicher. Auf dem Bild oben habe ich flache Schuhe an, da endet er wenige Zentimeter über dem Boden. Zu dem Rock werde ich aber hohe Schuhe tragen. Wenn ich die Schuhe und den Rock drunter anziehen, sieht das so aus:
Länge Umhang.jpg

Was meint Ihr, wie lang sollte der Umhang werden? Nur etwas länger aber kürzer als der Rock? So lange wie der Rock? Länger?

Da ich den Umhang eher bei tieferen Temperaturen tragen werde, möchte ich ihn nicht immer vorne öffnen müssen, wenn ich einen Arm brauche. Also möchte ich noch Armlöcher machen. So spontan stelle ich sie mir wie überdimensionierte Paspel-Knopflöcher vor. Oder liege ich da falsch?
Und wie bekomme ich die richtige Position heraus? Arm anwinkeln und schauen, wo er auf den Umhang trifft?

Puh, bin mal gespannt, was das wird...
__________________
LG
Viola

Jetzt hat es mich auch erwischt, ich WIPe:
Jacke München und Shirt Potsdam beides von Schnittquelle
Kostüm
Tür-Kasperletheater
Und nun auch noch ein UWYH
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 27.06.2014, 23:32
violaine violaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: CH, Nähe Winterthur; manchmal Fürth
Beiträge: 15.257
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kostüm - frei nach Tarlwen

Hat denn keiner für eine meiner vielen Fragen einen Rat?
Ich weiss echt gerade nicht, wie ich loslegen soll.
__________________
LG
Viola

Jetzt hat es mich auch erwischt, ich WIPe:
Jacke München und Shirt Potsdam beides von Schnittquelle
Kostüm
Tür-Kasperletheater
Und nun auch noch ein UWYH
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 28.06.2014, 00:59
Benutzerbild von Sonnenkäfer
Sonnenkäfer Sonnenkäfer ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2013
Ort: BaWü
Beiträge: 141
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kostüm - frei nach Tarlwen

Hallo Violaine,

dann geb ich mal meinen Senf mit dazu

Die Farbe ist schön und die Borte passt au super dazu. Ich kann sowas immer ganz schlecht so abschätzen aber beißt sich das mit dem roten Rock oder net? (vorrausgesetzt du lässt ihn drunter raus blitzen) Was für ein Mischgewebe ist das denn genau? Also von Wolle weiß ich das man wenn man die Wasser- und Schmutzabweisenden Eigenschaften erhalten will das man ihn net waschen darf. (gerade bei Umhängen) Aber wenn man ihn wäscht dann mit nem Wollwaschmittel. Wenn Wolle drin ist einfach mal nach Pflege und so mal googlen, da findet man einiges.

Wenn du dir net sicher bist wie und ob der Stoff einläuft scheide doch ein kleines Stück ab. Sauber abmessen wie groß es ist, in die Wama werfen und anschließend nochmal messen.... dann kannste das prozentual auf den Rest des Stoffes umrechnen.

Wegen der Umhang länge.... Willst du den Umhang nur zu deinem Kostüm tragen oder vielleicht auch mal woanders? Weil dann würde ich sagen lass die länge so wie auf flache Schuhe und du kannst es universell tragen weil ich find die länge nämlich au net schlimm mit den hohen schuhen. Ansonsten wenn du sagt du willst den nur für das Kostüm mit den hohen Schuhen, dann würde ich sagen ... mach es etwas länger.

Die Idee mit den überdimensionalen Paspel-Knopflöchern gefällt mir echt gut! Bin mir net sicher ob man im 18ten oder 19ten Jahrhundert net solche Mäntel/Überwürfe unter anderem Getragen haben aber ich glaube mich da an was zu erinnern... einfach mal Bilder googlen vielleicht findet sich noch ne andere Lösung oder Idee. Ansonsten den Umhang Teilen ... also ne zusätzliche Naht machen und einfach da dann offen lassen wo der Arm durch soll und separat die Öffnung umsteppen. Wo das Armloch dann sitzen soll musste ausprobieren... vielleicht haste noch ein stück Stoff wo du ein Probe teil machen kannst oder so.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und wünsche weiterhin gutes Gelingen!
__________________
Liebes Grüßle Sonnenkäfer

Trau dich! Näh deine Nähträume! Eine Gelegenheit sie auszuführen wird sich dann schon ergeben

Mein Nürchen-WIP
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 28.06.2014, 01:12
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kostüm - frei nach Tarlwen

Wollte sie nicht einen neuen Umhang nähen ????

Mir würde die Länge genau so gut gefallen - der Rock kann ruhig raus schauen.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 28.06.2014, 22:23
violaine violaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: CH, Nähe Winterthur; manchmal Fürth
Beiträge: 15.257
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kostüm - frei nach Tarlwen

Danke Euch beiden!

Dann mache ich den neuen Umhang in der gleichen Länge. Wer weiss, wozu ich ihn noch tragen möchte.

Ich weiss leider gar nicht mehr, was in dem Materialmix alles drin ist.
Ist ja auch ein halbes Jahr her, dass ich ihn gekauft habe. Oh Mann, Alzheimer lässt grüssen.

Zitat:
Zitat von Sonnenkäfer Beitrag anzeigen
Ich kann sowas immer ganz schlecht so abschätzen aber beißt sich das mit dem roten Rock oder net? (vorrausgesetzt du lässt ihn drunter raus blitzen)
Doch doch, den will ich schon mal blitzen lassen.
Ich denke schon, dass man die zwei zusammen tragen kann. Echt schwierig, das Foto so hinzubekommen, dass die Farben halbwegs stimmen, das war das Beste:
Umhang Stoff + Unterrock.jpg
In echt passt es eher noch besser.

Ich denke, ich such mir mal ein Stück Ditte raus und experimentiere mit dem Armloch. Die Grösse ist ja auch noch so ein offener Punkt.

Tja und das Vorwaschen... Abschneiden will ich eben nix und bei einem kleinen Stück ist es halt schon schwierig abzuschätzen. Es ist zwar ein ziemlicher Haufen Stoff aaaber wir haben auch ne recht grosse Waschmaschine - mit 8kg Trommel. Ich habe es heute einfach mal probiert und siehe da, der Stoff hat knapp reingepasst. Also Schleuderdrehzahl runter und los. Am Vormittag war auch noch schönes Wetter und deshalb habe ich zwei Wäscheständer in den Garten gestellt, um den Stoff von Ständer zu Ständer hängen. Als die Maschine fertig war, war nur nicht mehr Vormittag, sondern früher Nachmittag. Und in dem Moment, in dem ich den Stoff raus gehängt habe, hat es angefangen, zu tropfen...
__________________
LG
Viola

Jetzt hat es mich auch erwischt, ich WIPe:
Jacke München und Shirt Potsdam beides von Schnittquelle
Kostüm
Tür-Kasperletheater
Und nun auch noch ein UWYH
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 281 23.02.2016 22:37
Frei-Tag 3.5.2013 Lehrling Freud und Leid 4 03.05.2013 15:31
frei Nanne Freud und Leid 67 28.08.2011 11:34
Ein Pulli frei nach Schnautze? Raaga Stricken und Häkeln 10 19.03.2007 21:04
Frei stickmuster runterladen Friedericke Nemitz Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 2 09.07.2005 12:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19011 seconds with 14 queries