Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kostüm - frei nach Tarlwen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2014, 23:46
violaine violaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: CH, Nähe Winterthur; manchmal Fürth
Beiträge: 15.294
Downloads: 12
Uploads: 0
Kostüm - frei nach Tarlwen

Bisher habe ich Tarlwens tolle Roben nur still bestaunt. Das Piraten-Kostüm aber, das muss ich haben.
Sie hat mir netterweise erlaubt, mich schamlos bei ihr zu bedienen, Euch wird also Rock und Hemd seeehr bekannt vorkommen. Eine detaillierte Entstehungsgeschichte poste ich deshalb nicht.

Es gibt aber auch einige deutlich Unterschiede. Zum einen achte ich nicht auf Authentizität. Ich nähe alles mit der Maschine und man wird die Nähte auch sehen, genauso wie modernes Zubehör. Es soll einfach ein tolles (Faschings-)Kostüm werden.
Ich werde auch keine Schnürbrust selbst machen, das ist mir einfach zu viel Aufwand. Ich habe in einem Online-Shop ein tolles Korsett gefunden, das in meinen Augen prima dazu passt - A ist es nicht...

Das Hemd mache ich auch aus Bomull und den Unterrock aus roter Ditte. Für den Überrock bin ich am Wochenende auf dem Stoffmarkt fündig geworden. Braun-rot changierend, mit einer roten Struktur drin, bin ganz begeistert davon. Darf ich gar nicht verraten: es ist ein Vorhangstoff....
Bisher war ich noch sehr unschlüssig, wie ich den Rand des Rocks gestalten soll. Bei dem Stoff braucht es meiner Meinung gar nichts, bzw. es wäre sogar zu viel.

Das ist das Material:
Material.jpg

Dazu kommt dann noch ein Umhang mit umlaufender Borte. Das kleine Fitzelchen auf dem Rockstoff ist meine Farbprobe für den Markt. Der Stoff selbst ist gerade so gut im Regal versorgt, dass ich ihn nicht rausziehen möchte. Deshalb kommt ein Foto von ihm und der Borte später.

Wegen der gefühlt mehreren Kilometer Saum an den beiden Röcken, habe ich mir einen Säumerfuss für meine Maschine gegönnt. Nach vielem Probieren und Fluchen - und das trotz Youtube-Filmen, habe ich inzwischen kapiert, wie er funktioniert und bin restlos begeistert von dem Teil.
Es kann also losgehen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.04.2014, 11:29
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kostüm - frei nach Tarlwen

Ich schaue gerne zu und bin gespannt, wie Du das umsetzt.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2014, 11:59
Benutzerbild von Moo McN
Moo McN Moo McN ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2012
Ort: Bremen
Beiträge: 61
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kostüm - frei nach Tarlwen

Ich guck auch gerne zu
LG Moo
__________________
It is our choices
that show what we truly are -
far more than our abilities!

Albus Dumbledore
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.2014, 13:02
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.812
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kostüm - frei nach Tarlwen

Ich schau auch gespannt zu und bin immer noch gerührt, dass Dir das Gewand so gut gefallen hat, dass Du Deine eigene Version haben willst.
Schööne Stoffe hast Du ausgesucht, ich bin sehr gespannt.

Zu Deiner Frage nach der Rockpasse:
Ich hatte eine Passe von einem uralt-Burda-Faltenrock als Vorbild, Du kannst so eine Passe aber auch einfach selber machen:

Ich hab Dir mal eine Kleine Skizze gemacht, wie das aussehen soll:



Das ist ein Viertel der Passe.
Wenn Du den Verschloß hinten haben willst, schneidest Du das Teil einmal im Stoffbruch und zwei mal einzeln zu. jeweils aus Futter und Oberstoff.
Beim Verschluß in der Seite schneidest Du das Teil zwei mal im Stoffbruch zu, aus Oberstoff und Futter.

Die Länge der Strecke b entspricht beim Schnitteil einem viertel Deiner Taillenweite, a ist so hoch, wie Du die Passe haben möchtest und c entspricht Deiner Hüftweite a von der Taille abwärts.
Ich hoffe, das war verständlich, falls nicht, frag einfach.

Geändert von Tarlwen (30.04.2014 um 14:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.04.2014, 13:51
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kostüm - frei nach Tarlwen

Oh spannend. Ich gestehe ja, dass ich mir für das nächste Jahr auch ein Piratenoutfit nähe will und es könnte sein, dass ich auch bei Tarlwen klauen gehe.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"...und ne Buddel voll Rum..." oder: Tarlwen sticht in See Tarlwen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 281 23.02.2016 22:37
Frei-Tag 3.5.2013 Lehrling Freud und Leid 4 03.05.2013 15:31
frei Nanne Freud und Leid 67 28.08.2011 11:34
Ein Pulli frei nach Schnautze? Raaga Stricken und Häkeln 10 19.03.2007 21:04
Frei stickmuster runterladen Friedericke Nemitz Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 2 09.07.2005 12:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09052 seconds with 14 queries