Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wellen nähen bzw. versäubern...bitte um Hilfe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.04.2014, 15:42
Benutzerbild von Gabi 48
Gabi 48 Gabi 48 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: BB
Beiträge: 14.893
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wellen nähen bzw. versäubern...bitte um Hilfe

Also mit einem normal Zick-Zack-Stich geht es sehr gut. Stichbreite ganz eng stellen und am Schluss den überstehenden Stoff ganz vorsichtig abschneiden.
__________________
Liebe Grüße Gabri 48
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.04.2014, 17:01
juesette juesette ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2013
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wellen nähen bzw. versäubern...bitte um Hilfe



Danke für die Anregungen bisher. Nun habe ich eine Weile gesucht um ein Beispiel zu finden. Wenn Ihr Euch das Bild anseht, was meint Ihr, wie wurde das gemacht? Das wäre doch ein Rollsaum, oder? Oder ist nach dem Nähen der überschüssige Stoff abgeschnitten worden.
Ansonsten tendiere ich jetzt auch dazu den Stoff doppelt auf links zu nähen und dann umzukrempeln. Vielleicht dann noch ne nette Dekornaht drüber.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.04.2014, 17:34
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 18.191
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wellen nähen bzw. versäubern...bitte um Hilfe

Google-Ergebnis für http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/data/1089/medium/shirt_detail.jpg


gib hier in die Suche mal Muschelsaum ein, findest vllt.noch mehr Beiträge
das ganze mit Beleg und so wie du gezeichnet hast auch sehr eng, nee
Rollsaum ist definitiv auch nicht

wobei Muschelsaum deinem Bild auch nichgt sehr nahe kommt
schau mal hier
Google-Ergebnis für http://www.handmadekultur.de/up/2011/06/img_8264_large67.jpg

da gibt einen Hinweis au eine englische Anleitung, die Bögen sind etwas flacher als auf deiner Zeichnung

google Bilder liefern dir einiges
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.04.2014, 19:25
Benutzerbild von Windspiel
Windspiel Windspiel ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 15.403
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wellen nähen bzw. versäubern...bitte um Hilfe

Zitat:
Zitat von juesette Beitrag anzeigen


Danke für die Anregungen bisher. Nun habe ich eine Weile gesucht um ein Beispiel zu finden. Wenn Ihr Euch das Bild anseht, was meint Ihr, wie wurde das gemacht? Das wäre doch ein Rollsaum, oder? Oder ist nach dem Nähen der überschüssige Stoff abgeschnitten worden.
Ansonsten tendiere ich jetzt auch dazu den Stoff doppelt auf links zu nähen und dann umzukrempeln. Vielleicht dann noch ne nette Dekornaht drüber.
also für mich sieht das nach einem sehr engen Zick-Zack aus, bein dem dann nachträglich der Stoff weggeschnitten wurde. Sieht man imho gerade an der linken Rundung gut: die ist nämlich nicht ganz rund, und oben ist noch stoff zwischen der linken und der mittleren Rundung.
__________________
Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.04.2014, 19:45
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.667
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wellen nähen bzw. versäubern...bitte um Hilfe

Seh ich auch so. Sieht nach der Methode aus, die Farbenmix beschreibt, also Stoff im Nachhinein entlang der Zickzacknaht abgeschnitten (und zwar in den Ecken eher nur unsauber). Ein Rollsaum ist das jedenfalls nicht. Beim Rollsaum mit der Overlock wird der Stoff an der Kante eingerollt. Wenn man den Rollsaum mit der Nähmaschine arbeitet, bügelt man ihn vorher um. Beides dürfte an solchen Bögen ziemlich schwierig sein. Deshalb säumt man sowas ja mit Beleg oder eben mit der obigen Methode.

Muschelsaum, weil der Name fiel, kenne ich so, dass man den mit der Nähmaschine und dem Blindstich näht. Das gibt auch Bögen, aber eben kleine.

Wenn man einen Satinstich an der Nähmaschine hat, der Bögen beschreibt, kann man den auch benutzen und hinterher den Stoff abschneiden. Geht einfacher als händisch mit Zickzack rumzugehen. Macht aber auch nur kleine Bögen wie an dem Shirt, das knittingwoman schon verlinkt hat.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bogen , overlock , wellen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Claes 212-1 Bedienungsanleitung bzw. Bitte um Ratschlag Claes Bedienungsanleitung gesucht 1 06.02.2014 07:38
wellen in dickem wollstoff nach versäubern - hilfe! Harpyonline Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 08.04.2013 19:40
Habe da eine Frage bitte bitte um Hilfe Plumms Stricken und Häkeln 5 30.03.2009 13:05
bitte um Hilfe - Mantel nähen Eri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 27.01.2007 19:33
Turnbeutel nähen - bitte um Hilfe Freesie Schnittmustersuche Kinder 6 14.09.2006 09:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08929 seconds with 13 queries