Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Sewing Bee 1930´s Blouse aus der 2. Staffel

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.04.2014, 17:52
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
Sewing Bee 1930´s Blouse aus der 2. Staffel

Hallo,

in Folge 6 von The great British Sewing Bee gab es die Aufgabe nach einem Hollywood Pattern Bette Davis Schnitt eine Bluse zu nähen, hier kann man ein paar Bilder sehen und ich war sofort Feuer und Flamme.

Nun habe ich zum Geburtstag beide Bücher zu den Sendungen bekommen und im 2. Band ist tatsächlich der Schnitt drin, Stoff hätte ich auch, ein wadenlanges Nobelmarken Seidenkleid (dunkelblau mit vanillegelben Minipunkten), weit geschnitten, aus Teenietagen, das seit über 20 Jahren nur noch im Schrank hängt.

Von der Stoffmenge her dürfte es ausreichen, aber ich habe ein kleines Problem mit dem Ausschnitt, der mir persönlich etwas zu halsnah ist. Auf diesem Bild ist es sehr gut zu sehen.

Nun könnte ich den Ausschnitt einfach um sagen wir mal 5 cm vergrößen, Kragen entsprechend anpassen und fertig. Mein Gefühl sagt mir aber, das dies in Kombination mit dem Kragen reichlich komisch, bzw. unharmonisch. aussehen würde. Bei einer Vergrößerung von 1 cm hingegen, würde das noch ganz gut funktionieren.

Momentan sehe ich da drei Möglichkeiten:

1. Den Ausschitt nur minimal vergrößern, so dass ich mich nicht eingeengt fühle.

2. Den Kragen weglassen, anstelle des Gummismok die Mehrweite zur Mitte hin in kleine Falten legen und den Ausschnitt mit Schrägstreifen einfassen. Mit einem Beleg würde der Ausschnitt doch etwas nackt aussehen.

3. Anstelle des Kragens einen schmalen Volant ansetzen.

Was meint ihr dazu?
Mein Vavorit wäre im Moment Variante 2 und bevor ich das Kleid zersäbel, würde ich die Bluse natürlich erst aus einem anderen Stoff nähen.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.04.2014, 18:06
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.186
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sewing Bee 1930´s Blouse aus der 2. Staffel

Ich würde für Variante 1 stimmen, denn ich fürchte mit den Varianten 2 und 3 verliert es nur an Charme. Aber vielleicht macht für dich etwas anderes den Charme aus als für mich.

(Ich habe kürzlich mit dem Gedanken gespielt, mir nur wegen dieses Schnittmusters das Buch zuzulegen, habe es dann aber nicht gemacht.)
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2014, 13:37
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Sewing Bee 1930´s Blouse aus der 2. Staffel

Tja, ich bin mir auch nicht so sicher, ob die Bluse durch die Änderungen ihren Charme verliert. Sicher bin ich aber darin, dass der Kragen auf jedenfall halsnah sein muß, sonst sieht es komisch aus.
Variante 2 wäre schon eine etwas andere Bluse, aber ich kann es mir in Kombination mit den Ärmeln und dem unteren Teil auch ganz nett vorstellen.

Zum Testen habe ich mir einen günstigen Viscose Georgette bestellt und werde erst mal schauen inwieweit ich mich mit der Orginalversion am Hals anfreunden kann, abschneiden ist ja immer noch möglich.

.
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.04.2014, 18:29
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.547
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Sewing Bee 1930´s Blouse aus der 2. Staffel

den Halsausschnitt vergrößern, wäre auch mein Gedanke. Shrägstreifen ist zu sportlich. Vorne 1.5 bis 2 cm runter, an der Seite 1 und hinten 0.5.
lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.04.2014, 20:54
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Sewing Bee 1930´s Blouse aus der 2. Staffel

Zitat:
Vorne 1.5 bis 2 cm runter, an der Seite 1 und hinten 0.5.
Die Angaben lesen sich sehr gut, aber ich werde an den Seiten 1,5 cm und hinten 1 cm nehmen, am Hals bin ich recht empfindlich.

Leider kann ich mich erst am Wochenende weiter mit dem Schnitt beschäftigen. Er muß noch ein wenig in der Weite und um einiges in der Länge angepasst werden. Zum Glück ist der Schnitt selbst recht simpel aufgebaut, so dass es recht schnell über die Bühne gehen dürfte.

.
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
The Great British Sewing Bee - 2. Staffel emmatje Andere Diskussionen rund um unser Hobby 248 03.03.2015 00:19
Great British Sewing Bee Sonderfolge über die Feiertage Sanibelle Andere Diskussionen rund um unser Hobby 111 12.02.2014 12:06
TV Tip "The Great British Sewing Bee" auf BBC 2 emmatje Andere Diskussionen rund um unser Hobby 205 23.05.2013 14:17
deutscher Designer aus 1. Staffel "GNTM" gesucht velvet-sateen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 04.11.2012 13:08
Dach für Bugaboo Bee (nicht Bee+) selber nähen fee111 Schnittmustersuche Accessoires 1 20.05.2012 11:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09821 seconds with 13 queries