Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey vs. Schneiderkreide - oder das Markierungsdesaster

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 15.04.2014, 09:35
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.413
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jersey vs. Schneiderkreide - oder das Markierungsdesaster

Zu den Kreiderädchen: Da gibts noch eins von Clover, das geht auch sehr gut. Hat auch so eine Lippenstift- oder Lipglossform.
Aber seit ich den Kreide-Stift von Prym habe, der wie ein Kuli aussieht, benutze ich das fast gar nicht mehr.
Bei Jersey ist es auch wichtig, ganz kurze Striche zu machen, damit er immer wieder zurück springt. aber ich nähe eher selten Jersey und ich markiere auch wenig.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 15.04.2014, 10:49
SaCa SaCa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 111
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jersey vs. Schneiderkreide - oder das Markierungsdesaster

Es gibt weiterhin ein Mini-Kreiderad in Stiftform, ich habe es zum Geburstag bekommen. Die Patronen passen für beide Formen.

Man sollte allerdings aufpassen, denn es ist mit dem alten System nicht kompatibel.
Bei dem alten System ist das Rädchen nicht an der Patrone, man braucht also den "Stift". Ist das bei dem neuen System wirklich anders? Denn, wenn ja, braucht man ja eigentlich nur eine Patrone ...

Ich finde es jetzt praktisch, zwei von den Dingern zu haben, die ich mit unterschiedlichen Farben gefüllt habe. Dann muß ich nämlich nicht immer umstöpseln, was schon zu netten Kreideunfällen geführt hat ...
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 15.04.2014, 10:57
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey vs. Schneiderkreide - oder das Markierungsdesaster

Ich hab den Vergleich nicht zum Minikreiderädchen. Aber wenn die Patronen nicht die gleichen sind, wird es vermutlich einen Unterschied geben. Ich brauche etwa jedes halbe Jahr eine neue Patrone, aber ich hab das Rädchen auch für alles genutzt. Auf Webstoffen nutze ich jetzt auch gern den Höchstmasskreidestift, weil die Linie länger hält als die der Maus.
Bei den Filzstiften einfach mal ein Teststück markieren und mit in die Waschmaschine tun.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 15.04.2014, 11:01
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey vs. Schneiderkreide - oder das Markierungsdesaster

Ich habe zwei Patronen, weiss und gelb. Umstöpseln ist einfach, weil die Patrone nicht aufgeht. Die Maus ist wirklich nur die Haltevorrichtung. Wie bei einem Kuli, da kommt ja auch eine neue Mine rein und nicht wie beim Füller nur eine Patrone.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 15.04.2014, 11:07
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.124
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Jersey vs. Schneiderkreide - oder das Markierungsdesaster

Hallo zusammen,

Zitat:
Zitat von Marion
Ich weiß nicht, ob man das Minikreiderädchen auch als Patrone für das von dir gezeigte nehmen kann, aber das Minikreiderädchen das ich habe gibt es schon viel länger als das eiförmige. (war das die "Ergo" Serie?)
Ach, das ist noch was anderes? Das wusste ich nicht. Auf der Packung stand was von ergnonomic design und dass das Produkt den Reddot-Award bekommen hat. Gekauft habe ich es als Parallel-Kopierrädchen. Im Geschäft hatte ich aber vorher nur die Patronen gesehen und fand die praktisch, weil sie so klein und handlich sind, wie ein Lippenstift halt. Erst nach dem Kauf des Rädchens hat sich mir dann erschlossen, dass die in das Rädchen gehören.

Zitat:
Zitat von Kerstin
Wie ist denn das jetzt bei den neuen Sachen?
Nun kann ich ja nicht direkt vergleichen, aber die Zähnchen bei dieser Maus sind sehr fein. Kein Vergleich zu früheren Kreiderädchen aus Plastik (also zu Zeiten meiner Mutter). Allerdings kommt ab einer gewissen Distanz nicht mehr genug Kreide raus; dann muss man kurz in die andere Richtung fahren (wobei das Rädchen gern mal hakt) und dann weiter, dann kommt wieder Kreide. Vielleicht habe ich ja ausgerechnet eine Kreidepatrone drin, die nicht 100% funktioniert.

Zitat:
Zitat von SaCa
Bei dem alten System ist das Rädchen nicht an der Patrone, man braucht also den "Stift". Ist das bei dem neuen System wirklich anders? Denn, wenn ja, braucht man ja eigentlich nur eine Patrone ...
Da ist das Rädchen am "Stift". Aber der Witz an der Sache ist ja, dass das Rädchen auch eine Parallelkopierfunktion bietet (die man auch abnehmen kann). Also man kann das mit dem Parallelkopierding benutzen, man kann das Teil abnehmen und nur mit der Maus zeichnen und man kann die Patrone ohne alles benutzen.

@BuCof: danke für die Idee! Da breche ich mir hier jahrelang einen ab, um die NZ sauber an das Schnittmuster zu zeichnen und dabei würde es so einfach gehen Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tube / Röhrenrock aus Jersey... oder ist das einfach nur ein Bleistiftrock rock_n_roll_maus Schnittmustersuche Damen 2 23.02.2013 14:58
Jersey ..oder wo ist das Problem Vanucci Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 22 09.02.2013 23:59
Jersey und Schneiderkreide sessin23 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 15.01.2013 22:59
Das erste mal Jersey (Interlock)-normale NähMa oder Overlock schweInCHen schlau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 18.12.2009 10:54
Schneiderkreide auf Jersey - Hilfeeeee!!! cucito morito Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 11.08.2007 01:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09971 seconds with 14 queries