Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey vs. Schneiderkreide - oder das Markierungsdesaster

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.04.2014, 17:47
Benutzerbild von Lümmelliese
Lümmelliese Lümmelliese ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: NRW
Beiträge: 15.422
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey vs. Schneiderkreide - oder das Markierungsdesaster

Zitat:
Zitat von Deimeline Beitrag anzeigen
ich habe so ein kleines Kreiderädchen, das geht super.
Habe auch so ein Rädchen mit Kreidepulver drin, aber das geht GAR NICHT. Da reg ich mich noch mehr auf!!

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Hallo,
ich mag ja gern angeschnittene Nahtzugabe. Da brauche ich das Schnittmuster nur auflegen und kann bequem mit dem Rollschneider drum herum kurven. Markierungen nehme ich mittels Schere vor - ein kleiner Knips genügt.
Liebe Grüße, haniah
Ja Schnittmuster inkl NZ sind klasse, lösen mein Problem aber ncith wirklich denn ich bin och nicht so versiert im Umgang mit dem Rollschneider, so das ich trotzdem markieren muß und mit der Schere drumherum schneide.

Bei so einem Flutschejersey habe ich auch schon mit Kugelschreiber markiert, weil es anders gar nicht ging, aber irendwie fühlte ich mich unwohl dabei

mmmhhh...
__________________
LüLie

Was der Sonne entgegenwandert, lässt den Schatten hinter sich.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.04.2014, 18:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Jersey vs. Schneiderkreide - oder das Markierungsdesaster

Generell so wenig wie möglich, sondern ich arbeite mit angeschnittener Nahtzugabe. (Auch bei selber kopierten Schnittmustern zeichne ich die dann direkt dran, bevor ich Folie oder Papier ausschneide.)

Meist muß man sonst nicht viel markieren.

Das Mini-Kopierrad von Prym mit Kreide drin funktioniert bei mir sehr gut. Das ist das längliche weiße. Das Dreieckige funktioniert bei mir auch nicht.

Ansonsten bei helleren Faben auch diverse Trickmarker, etwas der Aqua Trickmarker von Prym oder der Water Erasable Marker von Clover.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.04.2014, 18:49
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Jersey vs. Schneiderkreide - oder das Markierungsdesaster

Gelstifte - aber Test zur Auswaschbarkeit machen, falls erforderlich.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.04.2014, 19:07
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.082
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Jersey vs. Schneiderkreide - oder das Markierungsdesaster

Hallo,

entweder Kreiderädchen - aber das längliche von Clover!, oder diese Pilot Friction Ball Pens. Die lassen sich wieder wegbügeln.
Geht wunderbar auch auf Dessousstoff.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.04.2014, 19:50
kalala kalala ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2010
Beiträge: 114
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey vs. Schneiderkreide - oder das Markierungsdesaster

Meistens klappt es mit dem Kreidrädchen. Wenn das nicht klappt, werde ich schmerzfrei: Gelstift, Filzstift....egal. Denn meistens sind die Markierungen ja in der Nahtzugabe und sind hinterher nicht sichtbar oder werden eh weggeschnitten.
__________________
Viele Grüße!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tube / Röhrenrock aus Jersey... oder ist das einfach nur ein Bleistiftrock rock_n_roll_maus Schnittmustersuche Damen 2 23.02.2013 14:58
Jersey ..oder wo ist das Problem Vanucci Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 22 09.02.2013 23:59
Jersey und Schneiderkreide sessin23 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 15.01.2013 22:59
Das erste mal Jersey (Interlock)-normale NähMa oder Overlock schweInCHen schlau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 18.12.2009 10:54
Schneiderkreide auf Jersey - Hilfeeeee!!! cucito morito Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 11.08.2007 01:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07299 seconds with 14 queries