Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hilfe - Burda Bluse: Besatz/Knopflochleiste

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.04.2014, 13:08
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.364
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe - Burda Bluse: Besatz/Knopflochleiste

Wow, Monika, toll erklärt!

Lilly, wir haben alle mal klein angefangen, kein Problem.
Ich meine, der rosane Teil ist an der Bluse, der türkise ist nur der Besatz, um die Knopflöcher zu verstärken.
Darum hat Monika die gezeichnete Linie durchbrochen, das steht für einen Stoffbruch.

Und ich würde sagen, der rosane darf nicht nur halb so breit sein
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame

Geändert von stoffmadame (13.04.2014 um 13:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.04.2014, 13:12
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.245
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hilfe - Burda Bluse: Besatz/Knopflochleiste

Wenn ich nicht gerade einen Knoten im Hirn habe - dann besteht die verdeckte Knopflochleiste doch eigentlich aus VIER Schichten, oder? In die unteren beiden Schichten werden die Knopflöcher gearbeitet - und die oberen beiden Schichten bilden dann den "Sichtschutz". Und die müßten alle die gleiche Breite haben (bzw. die oberen beiden Schichten sind evtl. ein Tick breiter)???

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.04.2014, 14:13
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.972
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe - Burda Bluse: Besatz/Knopflochleiste

Zitat:
Zitat von LillyHidomi Beitrag anzeigen
Hallo liebe Hobbyschneider/innen!
In der Anleitung steht:
Die angeschn. Knopflochleiste ab der vord. Umbruchlinie nach innen falten und bügeln. Knopflöcher einnähen. Angeschnittenen Besatz und Knopflochleiste an der Besatzumbruchlinie nach innen falten und feststecken, von rechts Blende schmal neben der Ansatznaht absteppen. Knopflochleiste nach vorn legen und bügeln. Die vord. Kante der Knopflochleiste jeweils mit ein paar Stichen von Hand annähen.

... ich weiß einfach nicht, was ich wohin falten soll

Ich habe auf dem Schnittteil namens "Besatz" nur folgende Linien: "Vordere Mitte Fadenlauf", "Besatz Umbruch", "linke Kante" und "rechts Umbruch".
Aber was davon ist denn jetzt die "vordere Umbruchlinie"?

Ich bin mir auch nicht ganz sicher, was mit der Ansatznaht gemeint ist?


EDIT: Ich weiß leider nicht mal, wie rum ich den Besatz eigentlich verstehen muss. Die "linke Kante" bzw. die "rechte Kante" zeigt wahrscheinlich von der Ansatznaht zwischen Vorderteil und Besatz weg - also zur "offenen" Seite, oder?
Wenn das eine angeschnittene Knopfleiste ist, warum hast du dann ein extra Schnittmuster für die Knopfleiste?
Die Leiste sollte angeschnitten sein und nicht extra
Wenn sie angeschnitten ist, dann ist das rechte VT breiter, als das linke.
Vord. Mitte ist für beide Teile gleich.
Links Kante heißt, dass am linken VT hier abgeschnitten wird.
Rechts Umbruch heißt, dass am rechten VT hier umgeschlagen wird und zwar nach innen.
Du nimmst also das rechte breitere VT und schlägst an der Linie "rechts Umbruch" nach innen und nähst auf der dadurch entstandenen doppelten Stofflage ( ich würde den angeschnittenen Besatz übrigens mit dünner Vlieseline bebügeln ) die Knopflöcher. Dann schlägst du an der Linie "Umbruch Besatz" nach innen um. Dann steppst du durch alle Lagen, und zwar so, dass der Abstand der Steppnaht gleich breit ist, wie der Abstand der vord. Mitte zur Umbruchkante. Dabei sollte möglichst die Stoffkante des Teils mit den Knopflöchern mit erwischt werden. Dann wird der Teil, in dem die Knopflöcher sind, an der Stepplinie entlang zurück geklappt.

Die Knopflöcher würde ich auf der "Rückseite" nähen, also da, wo die Schnittkante sichtbar ist. Weil man sonst durch das zurück klappen der Leiste auf die linke ( meist nicht so schöne Seite ) Seite der Knopflöcher gucken würde.
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.04.2014, 19:38
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 17.817
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: Hilfe - Burda Bluse: Besatz/Knopflochleiste

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Wenn ich nicht gerade einen Knoten im Hirn habe - dann besteht die verdeckte Knopflochleiste doch eigentlich aus VIER Schichten, oder?
Zumindest bei meiner Bluse sind es 4 Schichten, die unteren zwei haben keine Verstärkung.

Vorderteil platt liegend
von links nach rechts
nur eine Linie = Vordere MItte
rosa Beleg
weiß mit Knopflochmarkierungen = Knopflochleiste
türkis Unterseite der Knopflochleiste.
PICT0001.JPG

Das Türkise unter das weiße falten und die Knopflöcher nähen
PICT0002.JPG

Dann an der Kante Bluse zu rosa umfalten nach hinten, die Knopfleiste wieder zurück. Im Prinzip die ersten 1-n Faltungen von einem Fächer
PICT0003.JPG

Mal versuchsweise das Papiermodell etwas aufgefaltet
PICT0004.JPG
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.04.2014, 20:02
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.592
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Hilfe - Burda Bluse: Besatz/Knopflochleiste

schön erklärt, Monika!
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
besatz bei bluse 105 burda 1/2007 anjabrähler Fragen zu Schnitten 5 09.12.2009 18:14
Hilfe bei erster Bluse / Burda 03/07 Mod. 107 neuling1975 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 30.07.2008 20:05
Hilfe-Bluse 125 aus Burda 04/07 FrauKönig Fragen zu Schnitten 6 13.06.2007 16:21
Burda Mod. 701 - Bluse - brauche Eure Hilfe katkat Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 14.08.2005 16:53
Knopflochleiste/angeschnittener Besatz Lotti Fragen zu Schnitten 2 14.05.2005 20:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12160 seconds with 14 queries