Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey ist wohl nicht meins

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.04.2014, 11:34
Benutzerbild von Doli
Doli Doli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Wedel das Tor zur Welt, bei Hamburg
Beiträge: 15.767
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Jersey ist wohl nicht meins

Zitat:
Zitat von Sissy Beitrag anzeigen
Ich habe bisher Glück gehabt, ich verarbeite ständig Jersey und noch nie Löcher bekommen. Ich nehme für Ovi und Näma fast nur die 75er Stretchnadeln. Ich hatte auch schon mal beschichteten Jersey, da gingen nur die Microtexnadeln.,,

Ach Doli, laß Dir durch den einen Mißerfolg nicht das Nähen vermiesen. Buch es unter Erfahrungen ab und fang mit dem nächsten Teil an.
Ganz lieben Dank, bin schon dabei es so zu sehen.

Mir ist klar das wir nie auslernen, doch es tat ein bisschen weh, weil Stoff sich so toll anfühlt.
Mein Mann ist da in seiner Aussage ja auch schmerzfreier, dann geht es eben in die Altkleider. Aber mein Schneiderherz will lieber Resterverwertung man kann es sich auch manchmal eber schwer machen.

Doch ich will immer weiter dazu lernen um besser zu werden, mit euch wird es auch gleich viel leichter.
Ich oder wir schaffen das, ist doch klar weil wir an uns glauben.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.04.2014, 11:49
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.724
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersey ist wohl nicht meins

Zitat:
Zitat von Doli Beitrag anzeigen
Sollte ich die richtige Nadel in meinem Sortiment finden, kann ich ja noch mal versuchen mit der Nähmaschine eine Sicherheitsnaht zu setzen.
Aber welchen Stich nehme ich dann?
Gerade und nicht zu groß?
Oder Stretchstich welche Länge -2,5?
Ich würde einen mittleren Zickzackstich nehmen, nicht zu kurz, aber auch nicht zu lang. Geradstich geht auch, wenn der Stoff an der Naht nicht dehnbar bleiben muss. Ich würde das aber davon abhängig machen, wie sich der Stoff verhält. Je nach Beschaffenheit dehnt sich das Material ja nicht unbedingt nur quer, sondern auch längs.
Ich weiß nicht, was du mit Stretchstich meinst. Es gibt ja diese sog. Overlockstiche, die nehme ich nie. Die bewegen den Stoff unnötig hin und her und machen unnötig viele Einstiche. Keine Ahnung, wozu das gut sein soll. An meiner Nähmaschine heißen die Versäuberungsstiche.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.04.2014, 12:10
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.766
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Jersey ist wohl nicht meins

Liebe Doli, Kopf hoch, lass dich nicht entmutigen.

Ich mag Jersey und alle elastischen Stoffe, am liebsten in GOTS-Qualität.
Löcher haben mich auch schon grantig gemacht.

Du hast ja schon einige Gründe dafür genannt.

Meines Erachtens nach spielt auch der Faden eine große Rolle:
Unelastisches Garn kann regelrecht Löcher in den Stoff säbeln. In der Konfektion wird ja gerne elastisches Bauschgarn verwendet, in den Greifern aber auch in den Nadeln hab ich es schon entdeckt.

Ich habe es selbst ausprobiert:
ein bestimmter Bio-Interlock:
a) mit normalem Ovigarn, Nadeln mit Kugelspitze ... nach dem Waschen Löcher
b) mit Bauschgarn in den Greifern, sonst alles gleich ... keine Löcher, auch nicht später

Es gibt auch elastisches Nähgarn.

Man kann auch die Nadelspannung lockern, aber kann die Naht sichtbar werden.

Ja, und dann gibt es Jerseys, wo man gar nichts ändern bzw. beachten muss.
Mittlerweile mach ich Probenähte, obwohl meine Babylock eh alles selber regelt.

Was ich auch schon hatte: Löcher wegen beschädigter neuer Nadel, weil ich sie unachtsamerweise beim Einsetzen am Nahfuß kratzen ließ. Das ruiniert natürlich auch die Spitze.

Doli, aufgeben schon, aber nur einen Brief oder ein Packerl.

Liebe Grüße
Samba

Geändert von samba (11.04.2014 um 12:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.04.2014, 12:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.499
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Jersey ist wohl nicht meins

Mir ist das bisher genau einmal passiert....

Ein schöner BW-Jersey, sehr fein und wenig elastisch.

Das erste Shirt daraus habe ich bei einer Freundin genäht, an der Ovi. Da war schon nach der ersten Naht klar, daß die Aussage des Nähmaschinenhändlers "diese Overlock braucht keine Jerseynadeln" falsch war. (Wobei meine Freundin das zu dem Zeitpunkt schon mindestens fünf oder sechs Jahre unfallfrei praktiziert hatte!)

Wir haben dann Organ Superstretch 75er rein und ich habe das Shirt genäht. Das sah bis zur zweiten Wäsche gut aus (Garn war auch gutes und feines, von Alterfil). Dann kamen einige kleine Löcher. Zum Glück nur punktuell, so daß ich einfach ein paar Tröpfchen Fraycheck draufgegeben habe. Die sind so winzig, die sieht keiner.

Den Rest des Stoffes habe ich dann auf meiner Nähmaschine verarbeitet, auch mit einer frischen 75er Organ Superstretch und 120er Garn. Bei der Schulter habe ich Formband untergebügelt und bis auf die Ärmeleinsatznaht Gradstich genommen. (Da der Stoff eh nicht sehr elastisch war, schien mir das sinnvoll.) Die Ärmeleinsatznaht mit dem "offenen Overlockstich" meiner Maschine (der sieht aus wie ein Blindstich, zackt nur in die andere Richtung).

Das Shirt auf der Nähmaschine hat keine Löcher bekommen.

Die Ovi hatte wohl einfach zu viele Nadeln für genau diesen Stoff.

Das war aber wirklich der einzige bisher und ich hatte schon viel Jersey aller Art unter der Nadel.
Manchmal hat man halt Pech, bzw. man hat was gelernt....
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.04.2014, 14:29
Benutzerbild von Doli
Doli Doli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Wedel das Tor zur Welt, bei Hamburg
Beiträge: 15.767
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Jersey ist wohl nicht meins

Hallo

So nun habe ich den Stoff ausgebucht und wieder was gelernt.
Zu meinem Glück war der Stoff nicht so teuer, sonst würde es mich doch sehr schmerzen.

Aber so ist alles Gut.

Versuch mit Schmetz Microtex 60 geht, dann habe ich Bauschgarn dazu gewählt welches sich immer wieder aufribbelt. Mit dreifach Geradstich, geht so. Mit Zickzack für elastisches geht so. Der Stich sollte wohl nicht zu klein sein, doch mit klein, wollte ich doch in meiner Hoffnung noch etwas retten. Leider bei genauerrem hinsehen ist an anderer Stelle nichts mehr zu machen.
Alles in allem nicht so toll, weil es den Stoff so ausdehnt, ob es mit einem zusätlichen Obertransporter mit breitem Fuß besser wäre weis ich nicht. Meine Pfaff hat ja einen eher schmal, trotdem deht sich der Stoff zu sehr aus.

Da ihr mir so lieb Antwortet, weis ich ja nun das ich mit dieser Erfahrung nicht alleine bin.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche ist wohl besser Andurik Allgemeine Kaufberatung 12 16.05.2011 18:40
Jersey ist nicht gleich Jersey micha Händlerbesprechung 13 13.08.2008 17:20
Was ist wohl richtig? Patou Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 12.06.2006 04:50
gelungene Stücke, aber trotzdem nicht "meins" Eileena Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 29.03.2005 17:46
brother PS-57 ist meins! pellmell Brother 5 09.11.2004 18:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13390 seconds with 13 queries