Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Quilt-Decke aus einem Deko-Tuch?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.04.2014, 22:07
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.750
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Quilt-Decke aus einem Deko-Tuch?

Danke
Ich werd demnächst mal in einen netten kleinen Patchworkladen in meiner Nähe gehen und mich was das Vlies angeht, beraten lassen.

Kann ich für die Rückseite eigentlich auch eine hochwertige Microfaserdecke nehmen? Ich hätte halt gern was flauschiges
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.04.2014, 22:29
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.085
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quilt-Decke aus einem Deko-Tuch?

Ich habe zwei Decken mit flauschigen Rückteil gemacht, dann aber das Vlies innen weggelassen - beim einen Mal sollte die Decke leicht und dünn sein, aber warm. Beim anderen Mal fürchtete ich, das Quilten könnte bei zwei dicken Lagen zu schwierig sein.

Willst du mit der Maschine quilten?

PS: einmal verwendete ich dabei eine Flauschdecke von Tchibo, weil sie mir gute Qualität schien. Bei der anderen Teddystoff. Beide Rückseiten waren etwas dehnbar - was beim Quilten nicht unbedingt von Vorteil ist. Ich würde aber trotzdem wieder solche Rückseiten verwenden.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury


Geändert von Bloomsbury (07.04.2014 um 22:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.04.2014, 22:38
Uelli Uelli ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2011
Beiträge: 240
Downloads: 59
Uploads: 0
AW: Quilt-Decke aus einem Deko-Tuch?

Hallo, ja kannst Du! Gut und viel stecken bzw. mit Sprühkleber fixieren, dann verschiebt sich beim quilten auch nix. Die unterschiedlichen Vliese haben Quiltmindestabstände sprich die Quiltlinien sollen z.b. nicht mehr als 10cm auseinander liegen, aber das erzählt man Dir sicher in dem Patchworkgeschäft. Ich hoffe das habe ich jetzt verständlich erklärt. Ansonsten gibt es keine Quiltpolizei! Versuch es einfach aber Vorsicht: macht durchaus süchtig! Viel Spass Uelli
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.04.2014, 22:39
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.750
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Quilt-Decke aus einem Deko-Tuch?

Danke, dann steht der Keltenflauschdecke ja nichts mehr im Wege
Ja, ich will mit der Maschine quilten. Meine handgemachten Steppnähte sind nicht ansehnlich genug
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.04.2014, 22:44
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.184
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Quilt-Decke aus einem Deko-Tuch?

Wie Bloomsbury ja schon gesagt/angedeutet hat: Stoff + Vlies + Kuschelvlies ... das wäre mir viel zu dick, ich find es dann durch die Dicke auch gar nicht mehr so kuschelig.

Ich hab folgende Varianten genäht + gequiltet:
- einmal Baumwollvlies + Nicky .... toll, schön kuschelig und nicht zu dick
- einmal Polyvlies (tja welche Dicke denn? hm ? das "normale"?) + Nicky... schön, aber mir schon etwas zu dick und irgendwie nicht so fluffig
- einmal nur dicker Kuschelfleece (Decke in Übergröße beim großen Auktionshaus, ich brauchte 200x220) ... toll, super kuschelig und nicht zu dick und nicht zu warm

Den nächsten nähe ich dann mal normal mit BW-Webware oder Flanell als Rückseite.

Viel Spaß mit dem Keltenquilt.
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quilt/ Decke aus Pikee? degu Patchwork und Quilting 6 23.02.2014 21:17
WIP: Vorlage von einem Foto für eine Patchwork-Decke erstellen charlie_zwo Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 08.09.2009 14:05
Wie aus einem Bullauge eine Decke werden will ;-)) sachensucherin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 106 18.11.2008 12:47
Kuh-Patchwork-Quilt-Decke oder Glaube keiner Zeitschrift!!! Curly Patchwork und Quilting 89 12.04.2008 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11797 seconds with 13 queries