Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Larpkostüm für meinen Wasserelementar =)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2014, 21:31
PowerPaddy PowerPaddy ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2012
Beiträge: 102
Downloads: 0
Uploads: 0
Rotes Gesicht Ein Larpkostüm für meinen Wasserelementar =)

Sooooo da es ja Jetzt n Bisschen Still geworden ist um mich dacht ich mir ich sollt mal wieder wippen =)
und was eignet sich da besser als ein Larp Kostüm? =)

Mein Kostüm soll einen Magier/Heiler darstellen, der das Element Wasser benutzt (und auch einen Elementar beherbergt=)
Ausserdem sollte der Charakter eher von der Adeligen Sorte sein

Mein Plan für das Kostüm:
1 Helm
Armschienen
ein Gürtel
Schulterstücke
Ein Kurzmantel
Eine Tunika
2 Umhänge die an den SChulterteilen befestigt werden können
eine Hose
Schuhüberzug =)

Da es ja ein Wassercharakter ist wird das ganze Kostüm in Blau und Türkis gehalten Auserdem wird auch einiges an Silber vorherschen.

Und wen wundert es das ich mich dabei n Bisschen von unsrer Lieblingsdisneykönigin Inspirieren lassen

Werde die Umhänge daher auch sehr an Elsa anlehnen. Einer wird genau so wie Elsas Blauer Umhang, der als königlicher Umhang erkennbar wird, der zweite etwas kürzere ist für den Altäglichen gebrauch. =)
hoffe es schauen mir ein paar dabei zu und können mir auch n Paar tipps geben, wenn ich mal wieder auf dem Schlauch stehe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2014, 22:00
PowerPaddy PowerPaddy ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2012
Beiträge: 102
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Larpkostüm für meinen Wasserelementar =)

Angefangen hab ich mal mit dem Helm und den Armschienen =)
Dazu hab ich Worbla (ein material aus Holzspänen/harz/plastikgemisch) verwendet. Auch die schultern werden aus diesem Material werden.
Worbla lässt sich durch hitze verformen und so hab ich das zeug mit einer Heissluftpistole (vorsicht das ding ist echt heiss 500 grad oder so ) verarbeitet.
Zuerst hab ich mir aus Moosgummi die vorlagen ausgeschnitten, und sie auf meinen Styropor kopf festgesteckt um zu sehen, wie ich den Helm machen will.
Danach hab ich angefangen die Teile auf das Worbla aufzumalen (jedes teil jeweils 2 mal, da man das worbla für Arbeiten, die Festeren Stand haben sollten als Sandwitch verarbeitet, sprich Worbla-Moosgummi-Worbla) Alles ausschneiden und dann mit dem Moosgummi verarbeiten.
Danach hab ich die scharfen Kanten ein bisschen abgeschliffen.
die Ganzen hinteren Teile hab ich mit kleinen würstchen versehen (ich weis nicht wie ich es sonst nennen sollte *grins*)
Als ich alles ausgeschnitten, und mit würstchen versehen hatte, hab ich auf dem Styroporkopf angefangen ein Grundgerüst zu bauen. Dazu einfach 2 Streifen Worbla angeheizt, und auf den mit Alufolie umwickelten Kopf gelegt (Alufolie Deshalb, weil Worbla in heissem zustand an allem Klebt, besonders an dingen wo es nicht Kleben sollte) Ein bisschen gewartet, bis alles kalt war, dann ginges ans anordnen der Teile am Original. Ich hab unten angefangen um eine schöne Schuppenoptik zu bekommen und hab ich dann langsam hochgearbeitet. Ein bisschen gekämpft hab ich mit dem Zeug schon, weil es, einmal falsch angebracht, fast nimmer runter zu bekommen ist.
Ganz zum Schluss, als das Ding endlich im Grundrissfertig war, hab ich noch ein kleines Würstchen gedreht, um es als Fassung für einen Edelstein zu verwenden.
Der Edelstein an sich isteigentlich ein Glasnugget (diese handelsüblichen Dekonuggets die es überall gibt) der auf der Rückseite mit Blauem und Türkisem Nagellack bestrichen wurde, und auf Alufolie geklebt wurde das es einen besonderen glanz bekommt.

Als endlich alles Kalt war, hab ich angefangen alles mal mit Elfenbeinfarbenem Acryllack grundiert. Nach 2 schichten grundierung hab ich angefangen die Originalfarbe aufzutragen( Cyanblau). Wieder nach etwas wartezeit, hab ich angefangen, mit dunkelblau und Mittelblau zu Schattieren. Ganz zum Schluss hab ich die Umrandung der Schuppen, die Fassung der Glasperle und einen Teil der dunklen Schattierungen mit Silberfarbenem Acryl angemalt.
Ganz zum Schluss noch eine Schicht Klarlack und fertig war der Helm =)

Hier im Anhang die Fotos des Helms und seiner Entstehung =)

Das Probestecken des Moosgummis auf dem Kopf

IMG_1713.jpg

Das ausschneiden und zusammenkleben der einzelnen teile.

IMG_1682.jpg

IMG_1683.jpg

Das Grundgerüst des Helms.

IMG_1716.jpg

Das auftragen der Teile auf das gerüst.

IMG_1715.jpg

Das Grundieren mit Elfenbein. =)

IMG_1717.jpg

Und das fertig angemalte Ding

IMG_1718.jpg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2014, 22:21
Benutzerbild von Juletrule
Juletrule Juletrule ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2014
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 15.009
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Larpkostüm für meinen Wasserelementar =)

Wow, schaut das gut aus - wie lange genau hast du dafür benötigt?
Ich bin gespannt auf das fertige Kostüm.
LG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2014, 22:26
PowerPaddy PowerPaddy ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2012
Beiträge: 102
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Larpkostüm für meinen Wasserelementar =)

also für den Helm hab ich ca 3 Tage gebraucht, der verbrauch war eine M Platte Worbla
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2014, 22:47
teenmom teenmom ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2012
Ort: Südtirol
Beiträge: 117
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Larpkostüm für meinen Wasserelementar =)

Hi,

Ich setz mich mal hierher und schau dir über die schulter und was ich sehe ist wow

LG
__________________
Näähsuuuuchtiii :schneider: :streichelstoff:
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
blau , kostüm , larp , worbla

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein großes Danke an Anne und meinen Mann ... Jezziez Das Forum für die Freude über die NEUEN 10 30.12.2011 14:52
Ein neues Mäntelchen für meinen Trolly, damit die Andrea nicht mehr schimpfen kann! smart-girl Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 27 26.03.2009 00:26
Ein Nachtgewand für meinen Filius Eva-Maria Januar 2008 6 19.01.2008 00:28
Wie bekomme ich in meinen Schal ein gestricktes Knopfloch!!!!! *pink-cookies* Stricken und Häkeln 9 02.10.2005 14:42
Bin ich eigentlich Schnittmustersüchtig oder ein Gespräch auf meinen Schultern! Emaranda Freud und Leid 6 22.03.2005 21:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18258 seconds with 14 queries