Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Nähmaschinenerkundung: Von der Bernina 830 zur Bernina 880

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 29.05.2014, 18:41
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähmaschinenerkundung: Von der Bernina 830 zur Bernina 880

Na, geht das noch als Nähmaschine durch?

...wehe das Ding kann staubsaugen...
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 29.05.2014, 19:23
Benutzerbild von Carina-1982
Carina-1982 Carina-1982 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2013
Ort: NRW
Beiträge: 460
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähmaschinenerkundung: Von der Bernina 830 zur Bernina 880

Zitat:
Zitat von Ulla Beitrag anzeigen
heute Nachmittag war Spielzeit.
Nachdem meine 830 das neue Update bekommen hat, war es an der Zeit einmal die Design-Work Funktionen auszuprobieren.
Das sie schön nähen und sticken kann, wissen wir ja.
Aber sie kann auch schneiden...
Mit dem Cutwork-Tool
Anhang 185098

Anhang 185099

malen mit dem

Anhang 185100

Paintwork-Tool

Anhang 185101

Anhang 185102

und Stanzen

Anhang 185103

mit dem Cristal-Work-Tool

Anhang 185104
WOW!! Das hätte ich nie von einer Nähmaschine erwartet! Da kann man ja wirklich unendlich kreativ sein! Bei so einer Wahnsinns-NäMa habe ich irgendwie immer das Gefühl man müsse ihr nur sagen "Einmal Model 124 aus der aktuellen Burda in Gr. 38" und dann bekommt sie das alleine hin...
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 29.05.2014, 20:28
monabre monabre ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2008
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 15.130
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Nähmaschinenerkundung: Von der Bernina 830 zur Bernina 880

Hallo Ulla,
das mit dem Cutworkmotiven hatte mich auch interessiert und habe das andere gestickt.

erst mit Jumborahmen nach Fertigstellung

und dann ausgewaschen.

Das Deckchen hat einen Durchmesser von 24 cm
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1997[1].JPG (96,6 KB, 427x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2002[1].JPG (107,1 KB, 428x aufgerufen)
__________________
__________________________________________

LG
Ramona
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 30.05.2014, 07:17
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 16.000
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Nähmaschinenerkundung: Von der Bernina 830 zur Bernina 880

Hallo Ramona, das ist ja schön geworden.Welchen Stoff hast du genommen und wie hast du stabilisiert?
Ich suche immer noch die ideale Kombination, damit es möglichst sauber geschnitten wird. Ich hatte bei dem Muster oben (übrigens eine freier Download von der Bernina HP aus der Inspiration) Kunstleder auf Klebevlies .
Der erste Versuch ohne Vlies ist nicht gelungen, wobei das dann auch ein weicheres und dünneres Kunstleder war.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 30.05.2014, 09:49
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 16.000
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Nähmaschinenerkundung: Von der Bernina 830 zur Bernina 880

Hallo Ramona, wie hast du die Maschine überlistet, das Muster zu sticken, bzw zu schneiden?
Für den richtigen Fuß ist das Muster zu groß, weil er an den Rahmen stoßen würde, verkleinern lässt sich das Muster in der Maschine nicht, wenn ich einen anderen Fuß nehmen möchte, weigert sie sich zu schneiden....
ich kreise von einer Warnung zu anderen......

Und die "Edit" sagt jetzt:
Rahmen-kallibrieren hätte geholfen.....
so habe ich jetzt den Rahmen erstmal um 2mm nach links verschoben, mal schaun, wie sich das auf das Muster auswirkt, denn ich hatte ja die erste Farbe schon gestickt.
__________________
Lieben Gruß ULLA

Geändert von Ulla (30.05.2014 um 10:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachfolger für Bernina 830 - die neue 880 Karina Bernina 5 30.12.2013 08:56
Bernina 830 und der Zwillingsnadel-Kleinkrieg. DragonSew Bernina 12 23.07.2013 12:57
welche Maschine ist besser: Bernina Record 830 oder Bernina 731 robust steeven Allgemeine Kaufberatung 3 08.03.2010 19:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10812 seconds with 14 queries