Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähen - gemeinsam und motiviert


Nähen - gemeinsam und motiviert

Jeden Monat neu - ein Thema, dem wir uns nähend widmen.
Die Teilnahme ist freiweillig und es gibt keine Probleme, wenn man es nicht schafft. Der aktuelle Monat ist hier, die vergangenen sind einsortiert in Unterforen.


Die Hemdbluse - Motivationsquartal 2/2014

Nähen - gemeinsam und motiviert


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2014, 08:53  
Die Hemdbluse - Motivationsquartal 2/2014
akinom017 akinom017 ist gerade online 03.04.2014, 08:53
Bewertung: (1 votes - 4,00 average)

Guten Morgen

Wir starten heute, aber keine Hektik auch bei mir kommt immer mal das echte Leben mit Familie, Arbeit, Haus und Garten dazwischen.
Wir haben 3 Monate Zeit, da werden wir schon was zustande bringen

Das ist zumindest mein Ziel, eine leicht taillierte Hemdbluse


meinen Schnitt wollte ich selbst zeichen, nach dem Buch von Winifred Aldrich "Metric Pattern cutting for women's wear"

für Euch hab ich einige Vorschläge herausgesucht die Marion hier in der Ankündigung schon gezeigt hat. Motivationsquartal II/2014: die Hemdbluse - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Die Liste packe ich hier auch noch rein. Schnittmustervorschläge

Stoffe: erlaubt ist was gefällt gewebte Baumwollstoffe, Popeline, Batist, Seidenstoffe, Leinen usw. Ob getreift, kariert, uni oder wild gemustert ist auch ganz egal
Für die erste Bluse würde ich einen gut zu bügelnden leichten Baumwollwebstoff empfehlen.

Wir wollen bei der Bluse oder dem Hemd die Verarbeitung für die Passe, den Kragen mit Steg, die Ärmelschlitze usw. alles gemeinsam ausprobieren.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Runde 9 bis Ende Dezember 2015
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln

Geändert von akinom017 (03.04.2014 um 08:57 Uhr).

 
Benutzerbild von akinom017
akinom017
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 17.543
Downloads: 30
Uploads: 11
Hits: 21120
Mit Zitat antworten
» AW: Die Hemdbluse - Motivationsquartal 2/2014
10.04.2014, 11:24 #46
akinom017
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:

Schritt 3: Die Vorderteile an die Passe nähen

Das Rückenteil mit der rechten Seite nach oben hinlegen, dabei die innere Passe nach unten wegklappen.
Den Zipfel der unteren Passe sieht man links im Bild.
PICT0013.jpg

Die Vorderteile rechts auf rechts auf die Passe legen
PICT0014.jpg

Feststecken, wenns besonder ordentlich sein soll, werden die beiden Nähte jeweils von aussen nach innen genäht, deshalb hab ich entsprechend gesteckt. Hier sieht man auch nochmal, dass in diesem Schritt nur 2 Lagen verarbeitet werden.
PICT0015.jpg

Die beiden Nähte nähen und ausbügeln.
PICT0016.jpg

Dann die Nahtzugaben in die Passe bügeln.
PICT0017.jpg

Die innere Passe drüberklappen, die Nahtzugabe nach innen klappen und stecken. Noch nicht nähen
PICT0018.jpg

erst heften und bügeln
PICT0019.jpg

Dann erst von rechts absteppen, kontrollieren, sich freuen dass es auf den 1. Versuch geklappt hat und statt eine verunglückte Naht zu trennen einfach nur den Reihfaden herausziehen
PICT0020.jpg

Dann hängen wir das Teil mal auf einen Bügel und bewundern unser Werk
PICT0021.jpg

Was kommt dann? Die Abnäher und die Seitennähte heften gefolgt von der 1. Anprobe.

Wie ich inzwischen mit dem Hofenbitzer ermittel habe, hab ich mehr Zugabe als die Passformklasse 6 vorsieht, da wären ca. 5,5 - 6,5 cm auf den halben Umfang dazu gekommen, bei mir sind es 9,5 cm, nun wir werden sehen ob das so wird wie gedacht. Meine Bluse sitzt also bestimmt eher locker.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Runde 9 bis Ende Dezember 2015
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Benutzerbild von akinom017
 
Mit Zitat antworten
» AW: Die Hemdbluse - Motivationsquartal 2/2014
10.04.2014, 11:40 #47
sunshine06
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:

Hallo Monika,

ich schon wieder mit Fragen. Ich habe gestern beim NZ dran zeichnen nochmal genauer geschaut: Die Passe wird auch bei mir am entsprechend niedrigeren Rückenteil angenäht, also nicht drauf gesetzt. Anders als bei Dir im schrägen Fadenlauf. Ist das nur ein Designelement, weil auch der Schnitt einen Karostoff vorsieht oder hat das noch Vorteile wegen des Anpassens an Schulter und Rücken? Was ich nicht so richtig sehe, da es ja auch Hemdschnitte ohne Passe gibt und die dann auch keinen schrägen Fadenlauf haben.
Und die Passe muss trotzdem nur einmal zugeschnitten werden. Okay, das ist ein Kinderhermd, aber macht es evtl. trotzdem Sinn, die Passe doppelt zuzuschneiden oder reicht einfach und wofür ist doppelt gut, außer dass man auch von innen keine sichtbare NZ hat, durch das Zwischenfassen?
Zur Knopfleiste: Die wird bei mir extra zugeschnitten, weil der Schnitt einen andersfarbigen Stoff vorsieht. Gut, dass kann ich auch einfach an den VT-Schnitt drankleben und als ein Teil zuschneiden. Aber bei mir wird mit Vlieseinlage an der Knopfleiste gearbeitet, dafür aber nur einmal "eingeschlagen". Ist das eine besser/stabiler als das andere? Ich würde die stabilere Variante bevorzugen, weil mein Filius immer versucht die Knöpfe selbst aufzumachen, was altersgerecht nicht ohne Rupfen und Reißen geht und ich dann gern hübsche Knopflöcher behalten tät, wenn schon die Knöpfe durch die Gegend fliegen (oder hoffentlich nicht). Jedenfalls sollten auch die Knöpfe möglichst nicht am Stoff ausreißen. Was ist dann besser?
__________________
Viele Grüße
Alex


freitagswerkstatt
Benutzerbild von sunshine06
 
Mit Zitat antworten
» AW: Die Hemdbluse - Motivationsquartal 2/2014
10.04.2014, 11:48 #48
akinom017
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:

Zitat:
Zitat von sunshine06 Beitrag anzeigen
Hallo Monika,

ich schon wieder mit Fragen. Ich habe gestern beim NZ dran zeichnen nochmal genauer geschaut: Die Passe wird auch bei mir am entsprechend niedrigeren Rückenteil angenäht, also nicht drauf gesetzt. Anders als bei Dir im schrägen Fadenlauf. Ist das nur ein Designelement, weil auch der Schnitt einen Karostoff vorsieht oder hat das noch Vorteile wegen des Anpassens an Schulter und Rücken? Was ich nicht so richtig sehe, da es ja auch Hemdschnitte ohne Passe gibt und die dann auch keinen schrägen Fadenlauf haben.
Bei Karostoff wird die Passe gerne im schrägen Fadenlauf zugeschnitten, sie kann sowieso nicht vorne und hinten genau passen, dann sieht schräg besser aus. Ist also ein Designelement und kann bei einfarbigem Stoff einfach auf geraden Fadenlauf geändert werden.

Zitat:
Und die Passe muss trotzdem nur einmal zugeschnitten werden. Okay, das ist ein Kinderhermd, aber macht es evtl. trotzdem Sinn, die Passe doppelt zuzuschneiden oder reicht einfach und wofür ist doppelt gut, außer dass man auch von innen keine sichtbare NZ hat, durch das Zwischenfassen?
Ich finde doppelt besser, bei so einem kleinen Hemd ist das Gewicht zwar gering welches zu tragen die Aufgabe der Passe ist, aber ich denke die glatte Innenseite ist angenehmer.

Zitat:
Aber bei mir wird mit Vlieseinlage an der Knopfleiste gearbeitet, dafür aber nur einmal "eingeschlagen". Ist das eine besser/stabiler als das andere?
Mir wäre die verstärkte Knopfleiste zu steif oder Du mußt ganz dünne Webeinlage nehmen. Knopflöcher halten in der 3fachen Lage bei doppeltem Einschlag wunderbar und die Knöpfe auch.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Runde 9 bis Ende Dezember 2015
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Benutzerbild von akinom017
 
Mit Zitat antworten
» AW: Die Hemdbluse - Motivationsquartal 2/2014
10.04.2014, 11:56 #49
ciliata
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:

Guten Morgen Monika,

schön, dass es so zügig weiter geht. Deine Anleitungen sind wunderbar. Vor allem bin ich dankbar dafür, dass du einen kontrastreichen Faden gewählt hast; ich kann selbst mit meinen müden Augen alles toll erkennen. Bin gespannt, wie du den Steg an die Bluse kriegst.

ciliata
 
Mit Zitat antworten
» AW: Die Hemdbluse - Motivationsquartal 2/2014
10.04.2014, 12:18 #50
sunshine06
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:

Alles klar. Danke. Dann mach ich die Passe doppelt, dann kann ich das üben. Und wegen der Knopfleiste schau ich mal, was ich noch an Webeinlage habe (irgendwo sollte noch ein Rest sein) und fühl mal hin und her, was ich schöner finde.
__________________
Viele Grüße
Alex


freitagswerkstatt
Benutzerbild von sunshine06
 
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hemdbluse , motivationsquartal 2/2014

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motivationsquartal II/2014: die Hemdbluse nowak aus der Redaktion 14 03.04.2014 09:32
Umstandsmode mit N!NA - Motivationsquartal I/2014 N!NA Nähen - gemeinsam und motiviert 37 28.03.2014 12:28
Wo wird die Brusttasche einer Hemdbluse aufgenäht Dursli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 23.03.2011 15:56
Hemdbluse um die Hüfte herum weiter machen Angelfairy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 25.10.2009 14:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16723 seconds with 14 queries