Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Verzweifelte Suche nach passenden Schnittmustern

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 02.04.2014, 22:07
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.010
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Verzweifelte Suche nach passenden Schnittmustern

Also ich sehe jetzt auf deinem Photo auch nichts, was irgendwie "schlimm" wäre. Nur weiblich und erwachsen.

Ich habe noch einige Kilo (bzw. Kleidergrößen) mehr und auch stämmige Waden (die hatte ich aber schon, als ich noch Größe 34 hatte.... auch ohne joggen) und bei mir sehen sowohl A-Linien Röcke gut aus, weil sie das Bein schlanker erscheinen lassen und durch die Bewegung im Rock auch "mogeln". Dabei sollte der Stoff aber nicht steif abstehen, sondern eher fallend sein und halb ind Knie reich ist für mich die richtige Länge. (Ich muß natürlich Vaters dicke Knie abbekommen... Meine Mutter hat so hübsche Beine...)

Die zweite Form sind Bleistiftröcke in etwa der gleichen Länge.

(Das heißt nicht, daß ich nicht auch mal was anderes trage, wenn mir nach Abwechslung ist, aber das sind die, die am Besten aussehen.)

Und obwohl ich die japanischen Silhouetten unheimlich mag... für kurvige Frauen sind die nix. Aber unabhängig vom Gesamtgewicht. Körbchengröße A oder kleiner, keine Taille, keine Hüfte. Ist leider so.

(An Leggings scheiden sich die Geister. Ich behaupte aber, daß ich in meinem Leben ungefähr drei Mal jemanden gesehen habe, wo das gut aussah. Und das waren Frauen die extrem lange und überdies magere Beine hatten. Was meine Oma "gaasbanert" (ziegenbeinig) genannt hätte... Also nicht schlank, sondern mager und knochig. Wo jedes optische Kilo ein Gewinn ist. Strumpfhosen, ggf. blickdichte, strecken einfach mehr und egalisieren das Bein in der Erscheinung. Aber wenn es Muskeln sind, dann ist das Bein sicher straff und braucht solche Hilfen nicht.)

Letztlich mußt du aber rausfinden, was du an dir magst. Und zuerst mal dich selber mögen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 03.04.2014, 08:42
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Verzweifelte Suche nach passenden Schnittmustern

Ja, ich habe gestern auch noch ein wenig getüftelt. Letzten Endes ist mein Problem der Bauch(in der letzten Schwangerschaft hatte ich einen Umfang von 143cm) und der wird nicht mehr verschwinden. Wenn ich an die Kaufklamotten-Zeit denke, waren es meistens Tuniken die ich gerne gekauft habe. Eng am Busen und locker fallend nach unten
Ich werde meinen Blick jetzt auch mehr zu anderen Schnittmustern werfen. Man bleibt irgendwie immer bei der Ottobre hängen und die hatte wirklich kaum etwas, was mir gefällt. Sonst hätte ich gestern ja auch was gefunden.
Teilweise werde ich auch wieder mal etwas kaufen, denn bei dem Tempo(Schnittanpassung+nähen+nähen für die Kinder) ist einfach nicht viel zu schaffen
Wir haben hier doch so viele Frauen jenseits der Modelmaße. Habt ihr nicht einen Lieblingsschnitt, den ihr mal nennen wollt? Fänd ich mal interessant zu sehen, in welchen Schnittmusterbereichen ihr rum wühlt
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 03.04.2014, 08:46
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Verzweifelte Suche nach passenden Schnittmustern

@Nowak: Das wollte ich noch kurz erwähnen. Die japanischen Schnittmuster sind schon etwas. Man muss sie nur etwas abwandeln. Ich habe mir schon so einiges draus genäht. Da war selbst mein Mann begeistert(den das sonst ja nicht interessiert)
Sie fallen eigentlich auch recht groß aus. Vielleicht habe ich aber auch andere Bücher als die, die man in Deutschland kaufen kann. Ich kaufe ja direkt in Japan und da ist wirklich eine bombastische Auswahl.
Es gibt sogar ein japanisches Schnittmusterbuch, extra für mollige Frauen ab Gr.42.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 03.04.2014, 09:29
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.204
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Verzweifelte Suche nach passenden Schnittmustern

ein blick auf zwischenmaßschnittmuster würde lohnen, oder auch schnittvision.
gruß marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 03.04.2014, 10:08
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.967
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Verzweifelte Suche nach passenden Schnittmustern

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
Ichwerde mir den Rock Amy bestellen. Der entspricht der A Form und scheint auch gerne von molligen Frauen genäht zu werden
Du musst nur einen weich fallenden Stoff nehmen, sonst steht so ein Rock schnell blöde ab und du/jede sieh(s)t aus, als stecke frau in einem Trichter.

Zitat:
Zitat von Palino Beitrag anzeigen
Nähen fördert das Abnehmen auch nicht unbedingt. Blöde, wenn man gerne vor der Nähma hängt, oder?
Wiesoooo - ahnungslos guck . Ist wie schlafen, da kannst du nichts essen. Stell dir nur vor, was Krümel im Greifer anrichten könnten....
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung: Anfänger mit Ambitionen auf der Suche nach der passenden Hardware Sebastian B. Allgemeine Kaufberatung 2 08.11.2013 18:05
Welche maschine... - ist jetzt die Suche nach einer passenden Nähma-Transporttasche Handarbeitsguste Allgemeine Kaufberatung 7 31.07.2012 20:47
Hilfe! Suche nach bestimmten Schnittmustern Jocia Schnittmustersuche Damen 6 24.05.2011 22:57
Verzweifelte Suche nach geeigneter Mikrowelle Thisbe Freud und Leid 7 16.01.2005 11:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32092 seconds with 14 queries