Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Die Pyjama-Herausforderung

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 30.03.2014, 18:19
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.785
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Die Pyjama-Herausforderung

Zitat:
Zitat von nagano Beitrag anzeigen
gogogogogogoooooooo
Jepp.... damit könnte ich GoGo-Tanzen üben. Knapp genug ist sie
Mal sehen, was Herr Schatz dazu sagt....
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 30.03.2014, 19:18
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.785
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Die Pyjama-Herausforderung

Karo macht mich kirre.
Ich habe den Schnitt ein wenig auf dem Stoff herumgeschoben. Es ist ja genügend davon vorhanden und das ist auch gut so......

pyjamachallenge22.jpg


Vielleicht kann man erkennen, warum es gut ist, daß davon reichlich Stoff vorhanden ist

pyjamachallenge24.JPG


Der Stoff ist ausgeblichen. Ich frage mich wann und wo... denn der Stoff war nie direktem Sonnenlicht ausgesetzt und er scheint genau auf der Hälfte verblichen zu sein.
Jetzt werde ich die Hauptteile in dem nicht ausgeblichenen Teil zuschneiden, aber Ärmel und Kragen werde ich daraus machen müssen. SEUFZ
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 30.03.2014, 20:05
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.362
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die Pyjama-Herausforderung

Huch wie schnell bist Du denn? Da komm ich ja gar nicht mehr hinterher

Das Höschen ist ja niedlich Muss es denn ein Gummiband sein? Kannst Du nicht aus der Seide ein Band machen? Elbia hat Ariane diesen Link für eigentlich Träger empfohlen, aber sie hat glaub ich Bindebänder für die Strickjacke nach dieser Methode gemacht

Das mit dem ausgebleichten Stoff ist mega-ärgerlich! Ich hatte das bei meinem petrolfarbenen Sweat auch, die Bruchkante war ausgeblichen. Keine Ahnung wieso, kein Sonnenlicht *kopfschüttel*
__________________
LG, Andrea

Sewing forever - Housework WHENEVER (© Words to sew by Christie)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 30.03.2014, 20:10
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.785
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Die Pyjama-Herausforderung

Zitat:
Zitat von AndreaS. Beitrag anzeigen
Huch wie schnell bist Du denn? Da komm ich ja gar nicht mehr hinterher

Das Höschen ist ja niedlich Muss es denn ein Gummiband sein? Kannst Du nicht aus der Seide ein Band machen? Elbia hat Ariane diesen Link für eigentlich Träger empfohlen, aber sie hat glaub ich Bindebänder für die Strickjacke nach dieser Methode gemacht

Das mit dem ausgebleichten Stoff ist mega-ärgerlich! Ich hatte das bei meinem petrolfarbenen Sweat auch, die Bruchkante war ausgeblichen. Keine Ahnung wieso, kein Sonnenlicht *kopfschüttel*
Danke für den Link, Andrea. Das werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Vermutlich bleibt es nicht bei dem einen Pyjama. Es muß ja auch noch eine Wintervariante in den Schrank

Die Bänder sind schon zugeschnitten und werden dann an ein Stück Gummi angenäht. Eine, wie ich finde, recht bequeme Methode, die ich schon früher ausprobiert hatte.

Wenn der Pyjama am 15. Mai fertig sein soll, muß ich mich ranhalten
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 30.03.2014, 22:25
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 15.784
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die Pyjama-Herausforderung

Hallo Ina, warum müssen bei Overlock und Cover die Nadelfäden immer von großen Konen kommen? Seit ich den Luxus habe, mit drei Maschinen an einem Teil zu arbeiten...habe ich mir erst eine Umspulvorrichtung bauen lassen und auf kleine leere Spulen von den großen Konen abgespult..und dann gedacht...was für ein Quatsch,ich kann doch gleich normales Nähgarn auf kleinen Spulen nehmen...die Nadelfäden verbrauchen sich doch nur so wie an der Nähma...
__________________
Liebe Grüße
Jadyn
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mccall´s; 6659 , pyjama , seide

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Herausforderung: Skew - die mathematische Socke Wienerin60 Stricken - gemeinsam und motiviert 95 19.07.2011 11:30
Ich nehme die Herausforderung an... Fungi März 2010 - Karos 28 05.04.2010 19:56
Pyjama für die ganze Familie Adora Schnittmustersuche Damen 6 22.10.2008 08:22
Herausforderung an alle die glauben gut stricken zu können. Extrem Bändchengarn . Carolin private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 32 26.04.2006 20:28
Herausforderung (Nähidee) gesucht Nadelöhrchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 09.05.2005 13:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,72415 seconds with 14 queries