Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schnittmusterprogramme - Habt Ihr da Erfahrungen?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.07.2005, 18:38
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.531
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittmusterprogramme - Habt Ihr da Erfahrungen?

Hallo Atti,
ich kann dir auch die Lekala-Schnitte empfehlen. Inzwischen kann man dort mit dem neuesten e-print 5 viel mehr Masse als nur 4 eingeben. Ich bin so vorgegangen: der erste Versuch war mit 4 "eigenen" Massen und einem Probemodell - und hat erstaunlich gut funktioniert. Bei Modell 2 stellte ich fest, dass ich die Schulterbreite für mich verkleinern und den Brustpunkt etwas tiefer setzen muss. Jetzt bin ich an einem Kleid mit einer Art Büstenoberteil, dort musste ich dann doch die Cups ziemlich vergrössern, da ich C/D-Cup habe....aber alles kein Vergleich mit den bei sonstigen Modellen nötigen Änderungen. Jetzt werde ich zur Veränderung der sonstigen Modelle mit dieser Art Cups mal herumprobieren, welche veränderten Masse meinen nun per Hand geänderten Schnitt ergeben.....so lernt man mit jedem neuen Modell dazu und kann das Ganze immer mehr perfektionieren. Sehr hilfreich dabei ist die Möglichkeit, die Schnittzeichnungen im Programm übereinander zu legen und somit zu vergleichen! Ich finde, man lernt dabei auch sehr viel darüber, wie so ein Schnitt konstruiert ist. Ich habe den key und finde den Abzug von einer Einheit pro komplettem Schnitt (ohne NZ) sehr günstig. Begeistern tut mich auch die Tatsache, dass immer neue und aktuelle Schnitte dazu kommen.....man kann wirklich süchtig werden.
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,78169 seconds with 12 queries