Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP - das Knotenshirt Nr. 136 aus der Burda 4/14

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 14.04.2014, 23:02
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 18.793
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: WIP - das Knotenshirt Nr. 136 aus der Burda 4/14

Weshalb bist du denn jetzt bei einer Unterbrustweite von 85 gelandet? Waren die 75er zu eng?
__________________
liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 15.04.2014, 06:37
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.133
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP - das Knotenshirt Nr. 136 aus der Burda 4/14

Seewespe war diejenige mit der 75er Unterbrustweite...
Bei mir war die Unterbrustweite auch vorher schon 85. Ich hab jetzt "nur" 2 Cup-Größen draufgelegt. Und grübel, welche Cup-Größen wohl die Ausschlacht-BH's wirklich hatten...
(Von 75 C auf 85 E zu springen wär schon seltsam. So ohne Chirurgen...)
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 15.04.2014, 08:28
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 18.793
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: WIP - das Knotenshirt Nr. 136 aus der Burda 4/14

Ah so, das hab ich dann glatt durcheinander geworfen. Hast du dich denn mal nach dem Link von Seewespe vermessen? Mir erscheint ein 85er Unterbrustband ziemlich weit für die sonst von dir angegebenen Maße, allerdings hattest du die Unterbrustweite nicht erwähnt. Wie groß ist denn deine Unterbrustweite?
Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber auf den Fotos sieht es so aus, als wäre dein BH zu locker und trägt nicht genug.
Dieses Problem hatte ich früher auch. Erst hier im Forum habe ich darüber so viel Informationen bekommen, woran es liegt, das meine BH`s hinten hochrutschen und vorne hängt es dann. Den Halt gibt zuerst mal ein fest sitzendes Unterbrustband in Kombination mit zur Brustgröße passenden Trägern. Das ist einfach die Grundvoraussetzung für guten Sitz. Die Cups verpacken dann den Busen nur noch ordentlich, und sollten eben so groß sein, dass das Cup gut ausgefüllt wird, ohne zu quetschen. Die Cupgrößen beziehen sich übrigens bei vielen Herstellern auf die Unterbrustweite, sprich ein 75 D wäre dann ein 80 C etc......
Ich wußte früher auch nicht, dass es nicht DAS C-Körbchen oder D-Körbchen gibt. Die Größe der Cups steht immer in Bezug zur Unterbrustweite.
__________________
liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 15.04.2014, 08:49
barbara11 barbara11 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2013
Beiträge: 90
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - das Knotenshirt Nr. 136 aus der Burda 4/14

Zitat:
Zitat von Broody Beitrag anzeigen
Ich habe mir vor ein paar Jahren diesen BH genäht:

Anhang 182393



Bei einem Brustumfang (den man an der stärksten Stelle messen muss bei einem gut sitzenden und stützenden BH, weil sonst das eigentliche Volumen tiefer hängt) von 110cm habe ich eine 75G genäht. Da ist oben auch keine Luft mehr, selbst bei diesem Modell, welches ich mal mit weniger Stabilisierung versucht hatte.
Habe jetzt schon die ganze Zeit mitgelesen und finde es sehr interessant. Das man jetzt vom Shirt beim BH gelandet, ist eigentlich nicht ungewöhnlich. Es kommt ja immer darauf an was frau drunter trägt. Ich habe mir 3 BH´s nach dem Schnitt Rebecca genäht und festgestellt, wie angenehm es ist, einen passenden BH zu tragen. Broody nach welchem Schnitt hast Du den BH genäht, er gefällt mir sehr sehr gut! Hoffentlich durfte ich das jetzt in das Knoten-Shirt-Thema reinschreiben, ansonsten bitte löschen.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 15.04.2014, 09:02
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 18.793
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: WIP - das Knotenshirt Nr. 136 aus der Burda 4/14

Ich möchte ja SiRu gern helfen, die Paßform zu verbessern und ich halte das Untendrunter für eine sehr wichtige Grundvoraussetzung. Wenn da nämlich alles so sitzt, wie es soll, sind manche Paßformprobleme von allein weg. Schnitte sind zumeist so konstruiert, dass der Busen eher nicht dem natürlichen Drang nach unten folgen darf. Die in den Schnitten gedachten Brustpunkte sind immer auf einen gestützten Busen bezogen. Aber mal ehrlich, wer hat den aufrecht stehenden Balkon schon von Natur aus außer jungen Mädchen???

@Barbara: das ist ein stark modifizierter Rebecca. Die Anpassungen habe ich damals mit Hilfe einiger sehr netter Helferinnen hier im Forum ausgeknobelt, das war ein sehr langer Weg, bis ich endlich zufrieden war.
__________________
liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid Nr. 417 aus der Burda plus Dabra Rubensfrauen 11 30.04.2013 16:51
Shirt Burda 11/2012 Nr. 136 A Sonic123456 Fragen zu Schnitten 3 29.10.2012 21:40
Kleid 136 aus der Burda 12/2009 Kristina Rubensfrauen 9 13.12.2009 16:07
Faltenrock Nr.124 aus der Burda 2/2005 cbv-design Fragen zu Schnitten 4 20.04.2005 19:27
die entstehung von modell 136 aus der burda 11/04 nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 31 20.12.2004 02:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50420 seconds with 14 queries