Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP , Tanzkleid Latein und Standard für Teenie Tochter

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 30.03.2014, 22:45
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.284
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: WIP , Tankleid Latein und Standard für Teenie Tochter

Ich glaub ich habe irgendwo gelesen, dass die Tochter von Kitti schon in der Jugendklasse ist. (älterer Partner?)
Also nicht, dass die Leuts sich hier Proleme machen wo keine sind.

Zum Rock hat Lyanna sich schon geäußert, ich denke dann sieht er gefälliger aus, wenn die erste Stufe schmaler ist als die darunterliegenden.
Ich würde das Loch an der Seite vielleicht ein bisschen kleiner machen und mehr auf die Seite beschränken. Mehr als Eyecatcher. Der Rücken ist ja schon frei genug ,
Den Rücken finde ich echt schick - und würde auch hautarbene Bänder nehmen wie Lyanna meinte. Die durchsichtigen Plastikbändchen sind echt unangenehm. Wenn du nicht ganz arg dunkle nimmst, fallen die auch echt weniger auf, als die durchsichtigen.

Ansonsten - ziemlich guter Body, Hut ab!
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293

Geändert von Schnipps (30.03.2014 um 22:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 31.03.2014, 15:35
KittyFantastico KittyFantastico ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln AW: WIP , Tankleid Latein und Standard für Teenie Tochter

Hallo ihr lieben

Vielen dank für eure Meinung und auch Kritik
Geschmäcker sind ja nunmal verschieden.

Erstmal keine sorgen , dieses Kleid ist nur ein Probelauf gewesen um zu testen was ich wie machen möchte

Dieses Kleid wird nur ab und an mal zum Training genutzt werden.
Ich finde die Volants auch zu lang das möchte ich nächste mal kürzer machen und ich hatte auch gehofft das sich die Ränder durch die angelsehne besser Kringeln. Mhm irgendwie muss das anders gehen.

Die durchsichtigen Bänder finde ich auch nicht so toll, die waren ursprünglich auch nur gedacht zum kräuseln von Stoffen und hatte sie als Bänder mal ausprobieren wollen, Pinke oder gelbe fänd ich auch besser.

Ich glaube bis ich zu meinem Endprodukt komme gibt's noch ein paar probekleider

Strass hab ich bis jetzt noch nicht bestellt und möchte auch noch nicht darüber nachdenken. So wie mein crinolinband da ist möchte ich unbedingt das ausprobieren.

Falls ihr noch tips und Tricks habt immer her damit.

Glg eure Kitty
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 31.03.2014, 15:41
KittyFantastico KittyFantastico ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: WIP , Tankleid Latein und Standard für Teenie Tochter

Zitat:
Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
Ich find die Länge ok, hab aber einige Anmerkungen:

Diese Rüschen am Rock macht man eher aus Volants: aus Spiralring oder Vollkreis.

Dann werden die Längen stufenweise eingestellt: Der oberste Volant ist der dünnste und die unterste die breiteste. Das macht einen schöneren optischen Effekt.

Die durchsichtigen Gummibänder werden bei ausgediegener Bewegung leider reissen. Hautfarbene Dessoubänder sind da besser geeignet. Für den Tanzsport gibt es auch hautfarbene Gummibänder. Man kann aber auch normales, festes Gummiband mit hautfarbenem (oder in dem Fall pinkem) Stoff beziehen.

Der Body ist sehr schön geschnitten. Allerdings darf das auf einem normalen Turnier erst ab der C Klasse getragen werden!
Auf einem Testturnier im eigenen Club könnte es sein, dass sonst kein Kind so ein Kleid trägt. Nicht dass sich deine Tochter dann unwohl fühl, weil sie dem Dresscode nicht entspricht. Für ihre Psyche solltest ihr unbedingt noch ihre Altagskleidung einpacken, in der sie sich wohl fühl und gerne tanzt. Oder du nähst ihr noch ein schlichtes Oberteil mit einem Tellerrock.
Dann soll sie vor Ort aussuchen, was sie tragen will.
Jetzt weiß ich auch warum ich so Probleme hatte das ich zuviel Stoff hatte bei den Volants , ich hab's in Bahnen geschnitten
Danke dir für den tip

Gibt es da vielleicht irgendwie vorlagen für oder bastel ich mir die selber ?

Achso und dieses Kleid hab ich für meine kleine Tochter genäht für die große mache ich dann wenn's perfekt ist , zwecks stoffverbrauch , Lach

Meine kleine sieht es als tanzkleid / Faschingskleid also alles Spiel und Spaß bei ihr

Lg
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 31.03.2014, 16:57
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.284
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: WIP , Tankleid Latein und Standard für Teenie Tochter

Also ist das grad deine kleine, die im Entwurf für die Große steckt? Achsoo....
Ich hab btw. auch schon Kinder in Unterhosenpanties und T-Shirt trainieren sehen ... das fand ich dann doch deutlich zu knapp.

Zitat:
Zitat von KittyFantastico Beitrag anzeigen
Jetzt weiß ich auch warum ich so Probleme hatte das ich zuviel Stoff hatte bei den Volants , ich hab's in Bahnen geschnitten
Danke dir für den tip

Gibt es da vielleicht irgendwie vorlagen für oder bastel ich mir die selber ?

Achso und dieses Kleid hab ich für meine kleine Tochter genäht für die große mache ich dann wenn's perfekt ist , zwecks stoffverbrauch , Lach

Meine kleine sieht es als tanzkleid / Faschingskleid also alles Spiel und Spaß bei ihr

Lg
Ich habe einen Trainingsrock für Standard mit 4 umlaufenden Volants ab Knie vor kurzem probegenäht - ich bin ganz gut gefahren mit zwei kompletten Kreisen für die Volants, bei weniger sah es merkwürdig aus (ohne Gewähr, so sah es bei mir gut aus. Die Volants waren zwischen 15 und 20 cm breit).
Du brauchst ja schon ziemlich viel Mehrweite an der unteren Kante, damit es sich kringelt.
Also erstmal abmessen was der Umfang der Ansatznaht ist - das ganze dann durch zwei teilen (du willst ja auf dem ganzen Umfang dann zwei Ringe verteilen)
Dann hast du Umfang = 2*Pi*Radius - also dein Innenradius ist ungefähr ein sechstel des Umfangs. Außenradius ist einfach Innenradius + Volantbreite.
Das ganze auf einem großen Stück Papier zeichnen, Vorlage fertig.
Solltest du unbedingt ausprobieren, bevor du in teuren Stoff schneidest. Ich tu mich immer sehr schwer bei Volants abzuschätzen wie es hinterher dann in echt aussieht.
Wenn das dann doch zuviel Kringelei wird, musst du den Ring entsprechend anpassen - Hauptsache der Innere Umfang passt an deine Nahtansatzstelle.
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293

Geändert von Schnipps (31.03.2014 um 17:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 31.03.2014, 21:49
KittyFantastico KittyFantastico ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: WIP , Tanzkleid Latein und Standard für Teenie Tochter

Danke

Das probier ich nächste mal dann aus.

Lg Kitty
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langzeit WIP - chaotisch zum Tanzkleid! Schnipps Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 367 13.03.2014 11:07
Ärmelproblem beim Latein-Tanzkleid Gisi19 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 05.06.2013 14:24
Tanzkleid Latein Tipps für Rockteil Summerissa Schnittmustersuche Damen 64 31.05.2010 15:08
Standard Tanzkleid - Schnitt Minam Schnittmustersuche Damen 1 20.04.2008 23:44
WIP: rotes Tanzkleid Nadelschnegge Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 29 29.04.2005 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40978 seconds with 14 queries